1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

klobürste mit langem stiel

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von bise, 29. Oktober 2011.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hier wurde bereits schon mal gefragt, ob es eine klobürste mit langem stiel gibt, wenn ja, wo, welcher hersteller.
    habe bislang nichts gefunden.
    oder weiss jem. von euch nen heissen tipp?

    wenn nein, ich habe letzte woche einen bürstenmacher aufgetrieben, der so etwas machen würde.
    sollte jem interessiert sein, bitte nachricht per pn.
    vielleicht gibt es endlich ne möglichkeit.
    ich bin das permanente tiefe bücken leid; mein rücken schmerzt.

    gruss
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu bis chen.

    hast du ein erhöhtes klo??? und einen flachspüler.

    seitdem ich das habe, muß ich mich viel weniger bücken.
     
  3. Gudrunzwo

    Gudrunzwo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich lebe im Sauerland, NRW
    Hallo,

    es gibt Klobürsten (in Herzform:)) mit langem Stiel bei Prowin. Die Bürsten sind nicht ganz billig, halten dafür länger als die handelsüblichen.

    Die Prowin-Produkte kann man, ähnlich wie Tupper, nur durch Hausverkauf erstehen.
    Du kannst aber auch bei ebay, Amazon oder im Prowin-Shop kaufen.

    Ich habe zwei dieser Bürsten.
    Sie sind auch bei Nicht-Rheumatikern sehr beliebt.

    Viel Erfolg
    Humpelstilz
     
  4. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    @ puffelchen,
    ich habe kein erhöhtes klo - nur eine sitzerhöhung und ich muss mich sehr bücken.

    @ humpelstilz,
    danke für den obigen tipp, werde ich sofort versuchen. vielleicht sind die sogar billiger als der bürstenmacher.

    gruss
     
  5. Gudrunzwo

    Gudrunzwo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich lebe im Sauerland, NRW
    Gerne .... und berichte mal, wofür du dich entschieden hast.

    Schönen Abend
    wünscht dir
    Humpelstilz
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    oh bise. ja das stimmt. bei ner kloerhöhung ist das mit dem bücken doof...

    wir hatten glück vom vermieter her. das alte klo war eh in dutten. da durfte ich mir ein erhöhtes wünschen. das hat nur 80 euro mehr gekostet als ein normales...
     
  7. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ich habe mir das mal bei prowin angesehen.
    die bürste in herzform soll 18 cm lang sein.(43 € plus versand)
    ne andere bürste gibt es noch mit 23 cm länge(99 € plus versand).
    ich hoffe, dass ich die preise richtig gelesen habe.
    die bürstenköpfe können in der waschmaschine gekocht werden.

    das gewicht ist nirgendwo erwähnt. - auch das ist für mich wichtig. kennt das jemand von euch zufällig.?

    abgesehen davon, dass 23 cm für mich noch zu kurz wären, ich müsste mich immer noch bücken, stört mich auch der preis etwas.

    ich werde also nächsten monat mal ne klobürste nur für mich
    beim bürstenmacher bestellen.

    gruss
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    bise. mein hohes klo hat noch nichtmal 300 euro gekostet....da haste jahrzehnte was von. vielleicht gibt auch der vermieter was zu? oder die krankenkasse?