1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klinik in Bayern gesucht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Eleyne, 16. August 2005.

  1. Eleyne

    Eleyne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Hiho,

    da es mir absolut schlecht geht, habe ich mich entschlossen, nochmal in eine Klinik zu gehen. Ich suche daher eine

    orthopädische Klinik mit Rheumatologie

    Wer kennt so eine Klinik in Bayern? Ich selber wohne in Ingolstadt ... nehme aber auch lange Anfahrten in Kauf, solangs in Bayern ist, damits mit der Einweisung keine Probs gibt.

    Wäre Euch für Kliniknamen, Adressen etc. dankbar
     
  2. Sabeth

    Sabeth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eleyne,

    versuchs doch mal bei den Hessingkliniken in Augsburg.

    Gruß

    Sabeth
     
  3. Catzilla

    Catzilla HundKatzMaus

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergen-Bavarische Pampa
    Hallo Eleyne,

    ich kann dir nur wärmstens die Rheumaklinik in Oberammergau empfehlen. Die haben seh kompetente Ärzte, und nehmen sich Zeit für dich und hören dir zu. Die haben mir endlich nach einer langen Odyssee von Ärzten (wie schreibt man das? :D ) meine Diagnosen geliefert und auch versucht zu helfen. Mir gehts immer noch miserabel, aber das nur weil noch keine Basis angeschlagen hat, die da oben auf dem Berg geben sich alle Mühe. Außerdem hast du da oben eine traumhafte Bergkulisse.


    Liebe Grüße aus dem kalten Bayern *bibberschlotterzitter*



    Nikki
     
  4. Eleyne

    Eleyne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    hiho,

    war heute bei meinem Hausdoc, der mir einen ambulanten Termin in München in der Uniklinik für Rheumatologie macht .... ich hab ihn auch nach Oberammergau gefragt, aber er meinte, momentan sei es schwierig, eine Einweisung durchzubekommen (???) und ausserdem machen die auch nicht mehr als die in der Rheumaambulanz ...

    Kennt jemand von euch die LMU in München Abt. Rheumatologie? Sind die gut? Mein Doc meinte, da sei momentan ein ziemlich guter Rheumatologe beschäftigt ... (???)
     
  5. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Eleyne,

    na, hoffentlich hat der Doc Recht, daß derzeit ein guter Arzt in München ist. Als ich 2004 dort war, wurde mir vom Herrn Professor gesagt, ich soll alle Medikamente (Mtx, Diclo, Amitryptilin) absetzen und auf einen Schub warten. Dann werde ich von dort untersucht und diese Diagnose sei dann sicher. Fühlte mich total überfahren und verunsichert. So verdattert, daß ich nichts gesagt habe. Leider habe ich dann auch von etlichen RO'lern hier erfahren, daß sie nicht zufrieden waren.
    Ich selbst war nun schon mehrmals in Oberammergau (auch zusammen mit Nikki im letzten Jahr) und bin echt zufrieden. Man versucht wirklich zu helfen. Natürlich sind da auch nur Menschen am Werk und sicher gibt es auch dort mal Probleme oder auch eine Fehldiagnose.
    Sonnige Grüße aus Augsburg