1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klinik für Ellenbogen-OP (TEP) gesucht

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Sassa, 15. Juni 2009.

  1. Sassa

    Sassa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Wer von Euch kennt gute Kliniken, die Erfahrungen mit der Implantation von Ellenbogen-TEPs bei Patienten mit RA haben?

    Bzw. wie waren Eure eigenen Erfahrungen, falls Ihr eine solche OP schon hinter Euch habt?

    Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Sassa
     
  2. Pat1

    Pat1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
  3. Sassa

    Sassa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Pat1,

    besten Dank für den Tip! Habe schon einen Termin vereinbart und bin gespannt...

    Sassa
     
  4. Pat1

    Pat1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sassa,

    na prima. Dann berichte doch später mal wie es bei dem Termin gelaufen ist. Wünsche Dir auf jeden Fall erstmal alles Gute. Bin ja demnächst auch mal wieder dort, zur Ellenbogen OP, allerdings kein TEP! Habe dort mehrere Probleme (Ellenbogen/Hand) behandeln lassen und war bisher immer zufrieden, egal ob der Chef oder die Stationsärzte! Hoffe Dir geht es genauso... :top:
    LG
     
  5. Pat1

    Pat1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Termin?!

    Hallo Sassa,
    war dein Termin schon bzw. wann ist er?
    LG
    Pat1
     
  6. Sassa

    Sassa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Pat1,

    ich bin erst Anfang August dort in der Ambulanz, berichte Dir dann, wie es war. Momentan geht es mit den Gelenken, vielleicht muss ja nicht gleich ne OP sein... Oder nicht gleich eine TEP...

    Sassa
     
  7. Sassa

    Sassa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Pat1,

    hatte vor einer Woche meinen Termin im Immanuel-KH. Es war ein nettes und ausführliches Gespräch, man empfahl mir aber schon, mich doch operieren zu lassen... Momentan ist von 6 OPs die Rede. Nunja, kann mich aber noch nicht dazu durchringen. Würde mich aber sicher wieder dort melden, wenn ich innerlich dazu bereit bin, mich unters Messer zu legen. Erstmal steht Familienplanung, Teil 2 ;-) an... Dazu haben die mir auch geraten - lieber erstmal 2. Kind, dann den OP-Marathon. Schau mer mal...

    Liebe Grüße,

    sassa
     
  8. Pat1

    Pat1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sassa,

    danke für die Info und schön, das Du Dich gut aufgehoben und informiert gefühlt hast. Bei welchem Arzt warst Du denn und warum 6OP's wenn ich mal fragen darf? Alle an dem einen Ellenbogen, was ist denn los mit dem Ellenbogen? Falls Du antworten magst, gerne auch per PN, wie Du magst!

    LG
    Pat1