1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klinik Bad Bramstedt

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von bibi74, 12. September 2009.

  1. bibi74

    bibi74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich wollte mal fragen ob einer von Euch schon einmal in der Rheumaklinik Bad Bramstedt war,unsere Püppi hat Juvenile Oligo Arthritis und wir haben dort im Oktober einen Termin,wollte mal wissen wie die dort sind,hoffe auf viele Antworten

    Gruß Bibi
     
  2. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Bibi,
    ich bin zwar eine Erwachsene und hab die Kinderstation immer nur von außen sehen können. Die Station macht schon von außen einen sehr auf Kinder geprägten Eindruck. Alles ist bunt und mit für Kinder interessanten Bildern beklebt. Das Personal machte einen fröhlichen Eindruck und schien sehr bemüht um die Kleinen, die teilweise im Rollstuhl dort herumfuhren. Die Station liegt im Erdgeschoss (2008) und somit auch dicht an den Untersuchungsräumen für Gastro, EKG, Lunge usw. Zum Essen habe ich die Kids auch nie in den normalen Räumlichkeiten gesehen, ich gehe davon aus, daß die Kleinen dann auf der Station versorgt werden.


    Zur fachlichen Betreuung kann ich gegebenermaßen nichts sagen.
     
  3. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich wurde ein paar Jahre auf der Kinderstation in Bad Bramstedt behandelt und hab mich da immer gut aufgehoben gefühlt. Es gibt jeden Tag Krankengymnastik und Schwimmen. Das Pflegepersonal ist super nett und kümmert sich liebevoll um die Patienten. Es gibt Ergotherapie. Erzieherinnen spielen und basteln jeden Tag mit den Kindern und es gibt Schulunterricht an jedem Vormittag. Zu den Ärzten kann ich nichts sagen, da es mittlerweile andere sind. Obwohl es Krankenhaus ist, hatte ich bei meinen zahlreichen stationären Besuchen auch viel Spaß. Wir haben Halloween und Fasching gefeiert, Ostereier gesucht und im Herbst waren wir Laterne laufen. Sie tun dort alles, um den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

    Viel Glück für eure Kleine.
    Alles Liebe Katharina
     
  4. Kia

    Kia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bad Bramstedt

    Hallo!

    Auch ich bin seit Januar diesen Jahres ständig in BB,
    zwar nicht auf der Kids-Station aber man sieht ja einiges. Also zu den Ärzten kann ich nur sagen super und alles andere drumherum auch Klasse.
    Die kleinen Essen übrigens alle in einem Raum gemeinsam mit den Eltern, die Stimmung scheint dort aber gut zu sein. Trotz der Päckchen welche die Kinder zu tragen haben wird dort viel gelacht und "getobt".:top::top::a_smil08:

    Weiß das, da sie mir angeboten hatten, dass ich meinen Sohn mitbringen könnte wenn die Versorgung zu meiner Krhs-Zeit nicht gesichert wäre. Waren alle sehr zuvorkommend dort.

    Gruß Kia
     
  5. bibi74

    bibi74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten:)
     
  6. ANTI78

    ANTI78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Reha in BB!!!

    Hallo,

    meine Zeit als Rheumakrankes Kind mit 3 Jahren (bin jetzt 30 J.) war ganz schrecklich in Bad Bramstedt, aber am schlimmsten war dieser Dr. K!!!:sniff:

    Ich will wirklich keine Angst machen, aber ich hatte dort nur schlimme Erlebnisse, noch mehr als in der Kinderrheumaklinik in Garmisch-Partenkirchen, da war wenigstens die Landschaft schön,:rolleyes:
    würde jetzt als Erwachsene mir diese Gegend nochmal sehr gerne (auch mit anderen "Augen") ansehen!!!

    Viele Grüße und ganz viel Glück!!!
     
  7. mecke

    mecke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Ich war im Sommer in Bad Bramstedt, leider nicht auf der Kinderstation (aufgrund der Diagnose) aber war trotzdem gut. Die Ärzte sind zuvorkommend und bemühen sich es einem verständlich zu erklären und die Schwestern waren auch immer gut drauf, trotz des ganzen Stress.
    Zuvor war ich in Garmisch in der Kinderrheumaklinik und war nich zufrieden. Die Schwestern waren dauergestresst, ein Arzt hat man einmal die Woche bei der Visite gesehen,... Der einzige Grund warum ich in Garmisch war, war weil mir die Therapie (Krankengymnastik, Ergo,...) dort und der Austausch gutgetan hat.
    In Bad Bramstedt hat Dr. Küster leider aufgehört, er soll anschiens auch ein sehr kompetenter Mann gewesen sein. Momentan wird die Station von jedem Arzt ein bisschen gemacht (gab im Sommer kein Stationsarzt auf der Kinderstation). Außerdem ist es KEIN reine Kinderstation mehr (wie früher) - auf der Kinderstation sind auch Reha-Patienten untergebracht.
    Was ich in Bad Bramstedt auch gut fand war, dass sie einen wirklich mal Untersucht haben (Lungenfunktionstest, Röntgen, Augenklinik, ZMK-Klinik, Darmspiegelung, tägl. Blutabnahmen, etc.) was ich so aus anderen Kliniken nicht kante.
    Alles gute für eure Kinder.
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu!

    ich war als kind oder jugendliche sehr oft auf der kinderstation! hhm! gefiel mir nicht so gut damals! kann aber auch dran liegen, das ich immer großes heimweh hatte! wie es heute auf der kinderstation ist, weiß ich nicht!

    von der orthopädischen/ chirurgie muß ich leider mittlerweile abraten! die haben sich sehr verschlechtert! früher waren die super...naja!

    auf der internistischen war ich noch nie! hab da aber echt nur schlechtes von gehört!!!

    hhm!

    lieben gruß von puffi
     
  9. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    hallo

    ich habe zwei rheuma kids, beide schon lange in b.b. in behandlung, es gibt natürlich immer das eine oder andere zu beklagen, aber im großen und ganzen sind wir sehr zufrieden. dr.küster hat uns sehr geholfen und der neue(name nicht merke:( ) ist bisher auch toll gewesen. die diagnostig ist toll, das personal ist toll, die erzieher sind toll und das essen ist auch ok.
    trotzdem hat man natürlich über die jahre mal meinungsverschiedenheiten.;)

    gruß suse12998
     
  10. Talea

    Talea Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Der Neue heißt Dr. Tzaribachev ;)......

    Wir durften ihn auch schon kennenlernen und fühlen uns gut aufgehoben.


    Grüße von Talea