1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kinderrheumatologe in Hessen

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von bebsi70, 8. August 2008.

  1. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand einen Tip, wie man an die Adresse eines Kinderrheumatologen in Hessen kommt? Habe gegoogelt, aber nichts gefunden.

    Oder kann mir jemand eine gute Klinik bzw. guten Kinderrheumatologen in Hessen (am besten in der Nähe von Frankfurt) nennen?

    Bzw: Da es nur um eine Abklärung (ich selbst habe CP) für meine Tochter geht, reicht es auch aus, wenn man zu einem "normalen" Rheumatologen geht, oder ist einer speziell für Kinder doch besser?

    LG

    Bebsi
     
  2. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Bebsi
    Also ich würde auf jeden Fall zu einem Kinderrheumatologen gehen.:)
     
  3. Savolo

    Savolo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Hessen
    Hallo Bebsi,
    nach einigem googeln habe ich als Ansprechpartner für dich das Clementine Kinderhospital in Frankfurt herausgefunden (hat nach einem alten RO-Thread einen guten Ruf).
    http://www.clementine-kinderhospital.de/
    Es ist die einzige kinderrheumatologische Anlaufstelle im Rhein-Main-Gebiet. Sonst müsstest du nach Würzburg gehen (wo ich mich allerdings entmündigt fühlte) oder nach Stuttgart oder Heidelberg.
    http://www.printo.it/pediatric-rheumatology/pediatricrheumatology/centri.asp?Lingua=Germany&Paese=Germany&

    Wie alt ist deine Tochter denn? Wenn sie noch wesentlich jünger als 16 ist, stimme ich sabsi zu, dann würde ich wirklich lieber zu einem Kinderrheumatologen gehen.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
    LG, Sabine
     
  4. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich nur zustimmen .. Kinder sollen zum Kinderrheumatologen!

    Korrektur des "printo"-links:
    die kinderrheumatologische Abteilung in Neckargemünd existiert nicht mehr.

    Gruß waschbär
     
  5. 19Manu80

    19Manu80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bebsi,
    also ich kann Dir nur raten, fahre mit deinem Kind besser nach Garmisch-Partenkirchen. Dort war ich als 6jährige und muss sagen die haben richtig Ahnung und haben mir auch sehr gut geholfen. Ich bin dort damals eingeliefert worden und konnte mich kaum noch bewegen, wenn ich hier länger behandelt worden wäre,wäre ich wahrscheinlich im Rollstuhl gelandet, da alle gesagt haben ich wäre gesund. In GAP haben Sie dann festgestellt, das ich chronisches Gelenkrheuma habe und die haben mich wieder richtig auf vordermann gebracht. Ich war zwar damals beim ersten mal 3 Monate im Krankenhaus aber ich froh das meine Eltern mit mir dort hingefahren sind. Von der Schule hatte ich damals auch nichts verpasst, denn ich hatte dann im Krankenhaus Schulunterricht und als ich nach Hause kam, war ich weiter wie meine Klasse. Also wie gesagt ich kann Dir nur raten, fahre in eine gescheite Klinik die sich auf solche Dinge spezialisiert haben und das hat Garmisch. Ich gebe Dir hier mal die Adresse:
    Kinder-Rheumaklinik
    Gehfeldstraße 24
    82467 Garmisch-Partenkirchen
    Tel. 08821-701-0
    Hoffe Dir damit weitergeholfen zu haben. Falls du noch Fragen haben solltest, kannst du dich gerne per Email melden.
    Gruß
    Manu
     
  6. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manu,

    wenn ich Bebsi richtig verstanden habe, hat ihre Tochter keine Symptome einer rheumatischen Erkrankung ....
    Sie möchte ihre Tochter nur vorsorglich untersuchen lassen ...

    Aber Garmisch ist prinzipiell eine sehr gute Adresse für rheumakranke Kinder :top:

    Gruß waschbär
     
  7. Savolo

    Savolo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Hessen
    Hallo Manu,
    ich weiß leider nicht, wo du wohnst, aber hast du ne Ahnung, wie weit es von Frankfurt nach Garmisch ist?
    Ich glaube dir gerne, dass dir dort geholfen wurde, aber es wird in Deutschland sicher mehrere Stellen geben, wo man gut behandelt wird (zumal das ein Stück immer subjektives Empfinden ist). Man muss sicher nicht 500 km fahren, nur um abklären zu lassen, dass da wahrscheinlich nichts ist.
    LG, Sabine
     
  8. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Tips.

    Meine Tochter ist 10 Jahre alt und ich denke, wenn es in Frankfurt einen Kinderrheumatologen gibt und die noch einen guten Ruf haben, werde ich mich dort mit meiner Tochter anmelden.

    Es geht wirklich nur darum, nachzutesten, ob sie eventuell auch Rheuma hat (ich habe ja CP). Da sie seit Wochen eine Schwellung am Knöchel hat, soll es halt abgeklärt werden, ob da nichts rheumatisches dahintersteckt. Es geht eigentlich nur um einen Bluttest. Lt. MRT ist es ein Knochenödem, wahrscheinlich durch eine Verletzung. Der Orthopäde meinte aber, zu meiner Beruhigung sollte ich sie einfach mal einem Rheumatologen vorstellen. Sicher wäre sicher.

    LG

    Bebsi
     
  9. sudangirl

    sudangirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    hallo,

    also in wiesbaden gibt es auch eine gute rheumatologin!

    Adresse:
    HSK - Dr. Horst-Schmidt-Kliniken
    Kindertagesklinik
    OÄ Frau Dr. Wannenmacher

    Ludwig-Erhard-Str. 100
    65199 Wiesbaden

    Tel.: 0611 - 433197

    dort sind einfach alle super nett, von der schwester bis zum direktor der kinderklinik!

    ich bin sehr zufrieden und stehe auch in sehr gutem kontakt zu allen!
     
  10. padost

    padost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hi, du bist doch sicher selbst beim Rheumadoc in Behandlung? Kann er dir nicht weiterhelfen? Eventuell deine Tochter anschauen, oder dir einen Arzt nennen?

    Grüße
    Padost
     
  11. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Padost,

    ich bin zwar bei einem Rheumatologen in Behandlung, aber da möchte ich nicht unbedingt mit ihr hingehen. Und wenn ich ihn frage, ob es einen Kinderrheumatologen gibt, will er vielleicht meine Tochter selbst sehen und an ihr rumdoktern.... Und dann zu sagen: "Nein, meine Tochter soll aber zur Blutuntersuchung bei einem richtigen Kinderrheumatologen" finde ich auch nicht so gut. Außerdem suche ich Leute, die schon selbst Erfahrungen mit dem Kinderrheumatologen gemacht haben.

    @sudangirl
    Wiesbaden wäre auch okay! Bei einer Frau würde meine Tochter sogar noch lieber hingehen (ich glaube, zu Frauen hat sie einfach mehr Vertrauen...). Die sind doch meist "einfühlsamer" (mag sein, dass es ein Vorurteil ist....)
    Ich werde mir nächste Woche einen Termin geben lassen. Wiesbaden ist zwar weiter von uns entfernt als Frankfurt, aber ich möchte einfach einen netten Arzt/Ärztin, der/die sich Zeit nimmt, und da höre ich mich gerne nach Erfahungen anderer um...

    Vielen Dank für die Adresse und Telefonnummer!

    LG

    Bebsi
     
  12. Ladynell

    Ladynell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nieder-Florstadt, Wetterau, Hessen
    Hallo bebsi,

    es gibt neuerdings in Gießen eine Kinderrheumatologie. Die gehört zur Uni-Klinik soviel mir bekannt ist und diese arbeitet eng mit Garmisch zusammen.

    Gruss Ladynell
     
  13. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint ja doch recht viele Kinderrheumatologen zu geben - bei der Google Suche habe ich kaum einen gefunden....

    Bebsi
     
  14. sudangirl

    sudangirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    gern geschehen bebsi! woher genau kommst du denn? an der uniklinik mainz ist auch eine rheumatologie für kinder! allerdings habe ich da die telefonnummer nicht. aber man müsste es auch gut auf der homepage der uniklinik finden!
    erzähl mir wie´s geklappt hat!

    liebe grüße

    sudangirl
     
  15. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sudangirl,

    Mainz ist mir dann doch zu weit. Ich wohne im Umkreis von Frankfurt - ca. 50 km davon entfernt (ist ein kleines Dorf). Wir liegen eigentlich genau zwischen Gießen und Frankfurt.

    Ich werde heute mal nachschauen, wie weit es jeweils nach Gießen, Frankfurt und Wiesbaden (Fahrtzeit) von uns ist und dann doch das Näheste wählen. Falls wir doch öfters hinmüssen, habe ich keine Lust zu weite Strecken zu fahren. Ich bin zur Zeit echt nur noch unterwegs - Frankfurt MRT, Darmstadt Orthopäde... Das kostet alles sehr viel Zeit. Und da ich auch noch berufstätig bin fehlt mir diese Zeit natürlich. Mal sehen, wo ich am schnellsten hinkomme. Ich werde heute nachmittag mir mal den Routenplaner "zur Gemüte ziehen"...


    Wenn ich dann mit dem Arzt/Ärztin nicht zufrieden bin, habe ich ja zum Glück noch Alternativen!

    LG

    Bebsi
     
  16. Cailean

    Cailean Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Hi, die HSK Wiesbaden arbeitet mit dem Clementinen Hospital zusammen:

    http://www.ckhf.de/index.php?seite=partner
    http://www.ckhf.de/index.php?seite=rheumatologie


    LG
     
    #16 4. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
  17. AndreaSt

    AndreaSt Mamadrache

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo Bebsi,

    ich kann dir das Clementine-Kinderhospital in Frankfurt sehr empfehlen. Meiner Tochter ist dort seit 13 Jahren in Behandlung und sie fühlt sich sehr wohl dort.
    Das Krankenhaus ist direkt am Frankfurter Zoo.

    Dr. Rietschel, der Kinderrheumatologe, ist sehr sehr nett und einfühlsam.
     
  18. bebsi70

    bebsi70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo AndreaSt,

    dort habe ich mir jetzt für nächste Woche einen Termin geben lassen. Mal sehen, was dabei herauskommt....


    LG und nochmals vielen Dank für die netten Tipps!

    LG

    Bebsi