1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt jemand einen anderen Arzt?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Riha96, 25. Februar 2010.

  1. Riha96

    Riha96 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Harburg
    Hi,
    ich leide seit ca. 3 Jahren an Rheuma und bin von Anfang an bei Dr. Foeldvari in behandlung. Ich denke aber das es nicht verkehrt wäre sich auch noch mal eine zweite Meinung einzuholen da ich und auch meine Eltern heufig nicht so wirlkich überzeugt von ihm sind. Mein Bruder hatte seit 4 Jahren keine Probleme mit Rheuma und muss trotzdem jedes viertel Jahr wieder zur Untersuchung. Vielleicht kennt ihr ja einen Rheumatologen der von Hamburg aus erreichbar ist, der mir mal sagen könnte was er so von meinen Gelenken hält. Eine zweite, objektive Meinung kann ja nicht falsch sein.

    Vielen Dank im Vorraus,
    Mariha
     
  2. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Huhu,

    da du ja mit 14 (sofern 96 dein Geburtsjahr ist) nicht mehr sooo dolle Kind bist würde ich vielleicht probieren mal zu einem Doc für Erwachsene zu gehen - dann kannst du die gleich mit austesten, irgendwann kommt ja der Tag wo du nicht mehr zum Kinderrheumatologen kannst. Macht sich bestimmt gut wenn man dann schon einen weiß wo man sich gut aufgehoben fühlt (der 1. ist ja nicht immer gleich der beste... da ist es gut wenn man solange noch einen in der Hinterhand hat wo man hin kann).

    Ich war damals bei Dr. Wolf in Elmshorn und sehr zufrieden, weiß aber nicht ob der noch als Rheumatologe tätig ist, seit er mit im Herrmann-Ehlers-Weg ist. Der hat damals auch immer mal jugendliche mit behandelt und ab und an mal zum weiteren Abklären zu Dr. Foeldvari geschickt (wobei das bei mir und jemand anders total in die Hose gegangen ist und Dr. Wolf dann nur mit dem Kopf geschüttelt hat was da los war und ich dann nicht mehr hin bin nach HH).


    Liebe Grüße
    Ramona
     
  3. Ginster

    Ginster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Dr. Aries

    Hallo Mariah!

    Sieh doch mal hier in der Liste der empfohlenen Ärzte nach, da wirst du, unter anderem, auch Dr.Aries finden. Zum einen sind hier Betroffene, die sehr zufrieden mit ihm sind und außerdem ist die Praxis wohl auch gar nicht weit weg von Harburg.
    Ich wünsche dir alles Gute!

    Liebe Grüße sendet Ginster:)
     
  4. Leo

    Leo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Anderer Arzt

    Hallo Mariha,
    Ich würde Dir raten, auch mit 14 J. noch zum Kinder- und Jugendrheumatologen zu gehen. Sie sind mit Jugendlicher weit erfahrener. als Erwachsenenrheumatologen. Darüber hinaus sind die Wartezeiten für Termine oft endlos. Dr. Aries z.B. hat wohl mittlerweile eine Sperre für Neue!?
    Ein Tipp noch für HH: Dr Küster, ehemals Chefarzt in Bad Bramstedt. Er nimmt sich viel Zeit und hat viel Erfahrung. Du erreichst sein Sekretariat unter 01577 9621196 und seine HP unter www.rm-kuester.de. Viele Grüße Leo
     
  5. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Mit 14 Jahren darf eigentlich kein Rheumatologe für Erwachsenen einen Jugendlichen behandeln. So wurde es mir gesagt von meinem Rheumadoc, als ich für meine Tochter gefragt habe. Sie war zu dem Zeitpukt auch 14 Jahre.
     
  6. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    hallöchen,

    kann dir dr.küster auch nur empfehlen, er ist wirklich sehr gut, meine kids sind sehr froh ihn als doc zu haben.

    lieben gruß suse12998
     
  7. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    Hallo Patty,

    mein Rheumadoc hat wieder was anderes gesagt.
    Er meinte vor dem 14 Lebensjahr darf er meine Tochter nicht behandeln, danach ist es seine Entscheidung ob er es macht oder nicht.
    Ich denke es hat bei Deiner Tochter auch andere Gründe.
    Wenn ein TNF Alphablocker eingesetzt werden soll, muss ein erfahrener Kinderrheumatologe das machen.
    Ich denke auch das der Kinderarzt da einfach der bessere Ansprechpartner ist.


    Hallo Mariah,

    als Zweitmeinung kann es manchmal nicht schaden nochmal jemand anderes draufsehen zu lassen.
    Evtl. wäre da auch ein guter Kinderorthopäde eine alternative?
    Das Dein Bruder jedes viertel Jahr zur Kontrolle muss würde sich erklären, wenn er auch schon mal Gelenkentzündungen hatte und darauf behandelt wurde.
    Ich weiß ja nicht wie alt er ist aber oft gehen die Beschwerden in der Pubertät zurück und kommen dann wieder oder aber es ist unterschwellig was vorhanden was dann, sollte er nicht regelmässig begutachtet werden, evtl. Schäden an den Gelenken macht die er erstmal nicht merkt durch Schmerzen ect..


    Liebe Grüße
    Locin32
     
  8. Msichi

    Msichi Fligh High

    Registriert seit:
    10. April 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute...
    Also ich bin 14 und werd seit ich 5 bin in ner Klinik für Kinder- und Jugendrheumatologie behandelt..:top:
    Das ist ne Klinik in Garmisch-Parten-Kirchen... Das ist das weltweit beste Rheumazentrum für Kinder... Also die Klinik ist echt international, es kommen Eltern mit ihren Kindern aus den USA, aus Ägypten, England, Indien, Araber,...usw.. und natürlich auch aus Deutschland...
    Die Klinik ist spitze, die Ärzte haben Erfahrung ohne Ende, und ich war da jetzt schon 24 mal stationär, und bin jedes mal begeistert...
    also an alle Mamis und Kiddis...fahrt nach Garmisch, egal wie weit ihr dafür fahren müsst...es lohnt sich..falls ihr Fragen habt..schreibt mir einfach:
    michellewitan@web.de oder lest unter
    http://www.rheuma-kinderklinik.de/ nach...

    LG Mischi..;)