1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt ihr das bei Fibro?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Brina, 17. September 2007.

  1. Brina

    Brina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ritterhude
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe seit gestern nachmittag solche Rückenschmerzen, das ich dachte, ich hätte ne Nierenentzündung. Aber ich war beim Urologen und es ist alles ok. Das kommt wohl vom Rücken. Kennt ihr sowas bei Fibro?

    Herzliche Grüße
    Brina
     
  2. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo Brina,

    ja, das kenne ich auch. Aber bei mir sind es ausser Fibro auch die Bandscheiben und der Ischias.

    Sollte da noch so etwas wie kribbeln in den Beinen, Gefühlstörungen oder Probleme beim Laufen dazukommen, kann ich dir nur raten, einen Orthopäden aufzusuchen.

    Aber da ja auch im Rücken viele Sehnen und Muskeln sind kann das natürlich auch die Fibro sein.

    Ich habe bei einem heftigen Schub auch Herzschmerzen, da dieses ja auch ein Muskel ist.

    Versuch es mal mit einem warmen Körner- oder Kirschkernkissen. Hast du eine Mikrowelle? Dann rein damit. Tut gut.

    Ich wünsche dir eine schnelle und gute Besserung
     
  3. Brina

    Brina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ritterhude
    Vielen lieben Dank für deine Antwort.

    Zum Glück zieht nichts ins Bein oder Ischiasnerv, das kenne ich leider sonst auch zu genüge. Es ist nur der Rücken und teilweise strahlt es nach vorne aus.
     
  4. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Ich würde es mal beobachten, und wenn es schlimmer ist, zum Arzt gehen.
    Egal was es ist, ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen.