1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Lust mehr!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Dita vonTeese28, 5. März 2007.

  1. Dita vonTeese28

    Dita vonTeese28 Foren Geist :)

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    884..
    Hallo Leute,
    Ich muss einfach mal was loswerden!!! Seit Tagen gehts mir jetzt ziemlich schlecht. Habe schmerzen im Rücken in den Hüften,Kopfweh und mein Mund brennt wie Feuer.Dazu kommt das ich in der letzten Zeit immer aggressiver werde,ich flipp bei jeder Kleinigkeit aus.Ich bin damit absolut nich glücklich(wie ihr warscheinlich nachvollziehen könnt)
    Komm mir vor wie ein Wrack und wenn ich mich im Spiegel ansehe könnt ich heulen(teigige Gesichtsfarbe und Pickel das es kracht)
    Bin an nem Punkt angekommen wo es weder vor noch zurück geht!!
    Das Rheuma ko.. mich so an.
    Sorry das ich so am jammern bin aber ich musste das einfach aufschreiben.
    Danke fürs lesen!
    Liebe Grüsse Hanna
     
  2. Biene

    Biene Biene

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland/Pfalz
    Mir geht es genauso

    Liebe Hanna!
    Mir geht es genauso.Ich könnte auch wegen jeder Kleinigkeit in die Luft gehen.Oft muß meine Tochter darunter leiden,da sie im Zickenalter ist und es mir nicht gut geht .Manchmal weiß ich nicht mehr, wie ich meinen Tag bewältigen soll.Es gibt Tage , da könnte ich vor Freude in die Luft springen und kurz darauf muß ich wieder heulen und bin total depremiert.Ich nehme seit 2Monaten in etwa, 25mg Amitrityllin zur Nacht, da es meine Muskelund Nervenstränge entlasten soll, aber meinem Nervenkostüm tut es (glaube ich)auch etwas gut.Aber wenn man jeden Tag schmerzen hat und das schon über 11/2 Jahre, dann ikst es kein Wunder, daß es einem so geht.Ich würde so gerne mal wieder aufwachen und keine Schmerzen mehr haben und wenn es nur ein TAg wäre.
    Ich kann Dich sehr gut verstehen.
    Liebe Grüße Biene:)
     
  3. Biene

    Biene Biene

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland/Pfalz
    Bin erst seit heute hier angemeldet

    Ich habe mich heute erst auf diese Seite eingelocht.Wir haben erst seit kurzem Internetanschluß.
    Ich bin echt happy, daß ich jetzt endlich mit jemanden über meine Schmerzen reden kann.
    Ich wünsch Dir noch eine schöne Zeit
    Bis bald Biene:)
     
  4. Dita vonTeese28

    Dita vonTeese28 Foren Geist :)

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    884..
    Hallo

    Hallo Biene.
    Erstmal Herzlich Willkommen bei uns. Vielen dank für deine Antwort,du wirst hier auch immer jemanden finden der dir zuhört oder der deine Fragen beantwortet. Fühl dich Wohl.
    Liebe Grüsse Hanna
     
  5. ibe

    ibe Guest

    Liebe Hanna,

    du Arme, tut mir echt leid, aber aus diesem Tief kommst du wieder raus. Es wird schon wieder. Lass den Frühling kommen, Sonne im Herzen.

    Du brauchst auf jeden Fall die richtigen Medikamente. Ich weiß ja nicht, wie du eingestellt bist.

    Gute Besserung wünscht dir ibe und "Kopf hoch!".

    [​IMG]
     
  6. ibe

    ibe Guest



    Liebe Biene,

    herzlich Willkommen in unserer Runde:) .

    Ich würde dir den Rat geben, einen Thread zu eröffnen, in dem du auf "Neues Thema" klickst. Dort kannst du dich dann vorstellen und uns mitteilen, woher du kommst, was dich zu uns führt. Einfach mal alles erzählen.

    Du wirst sehen, du wirst dich hier wohl fühlen und Antworten auf deine Fragen bekommen.

    Lieben Gruß von ibe.
     
  7. Biene

    Biene Biene

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland/Pfalz
    Herzlichen Dank!

    Liebe Ibe!
    Danke für Deinen Rat.Leider habe ich mich noch nicht so zurecht gefunden.Aber nach langer Suche habe ich alles gefunden.Werde gleich meinen Roman verfassen .Viel Spaß beim lesen.
    Chio Biene:)
     
  8. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Oh nein - liebe Hanna,

    das tut mir aber leid.

    Ich wünsche Dir von Herzen, dass es Dir ganz schnell wieder besser geht.

    Hier ein kleiner Trostknuddler

    [​IMG]

    vom
     
  9. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hey Biene,
    herzlich

    Willkommen

    bei RO
    Das tut mir besonders leid, daß Deine Tochter mitunter mitleiden muß.
    Versteht sie Dich denn ein wenig:confused:
    Mein kleiner Sohn (16 Monate) kriegt es manchmal auch mit, daß es mir nicht so gut geht und oft muß ich mich unwahrscheinlich beherrschen, daß er vom Fett nix abkriegt :eek:. Ich glaub er spürt es, wenns mir nicht besonders geht, wie z.Zt. Dann kommt er öfter angekuschelt und bei mir sind alle Schmerzen und Depris vergessen.:D:D:D
    Bisher ist es mir immer gelungen mich ihm gegenüber im Zaum zu halten und ich hoffe auch, daß es so bleibt.:rolleyes::o:)
    Das krieg ich schon hin.:):):)
    Für Deine aktuellen Schmerzen hab ich auch einen Trostknuddler für Dich

    [​IMG]
    Ups:D:D:D - war nicht so gemeint.
    (ich hoff, daß kann Dich ein bischen aufheitern)

    Biba

    der
     
  10. Kleene

    Kleene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Hanna, hallo Biene...

    Ich kann euch total nachempfinden. Mir gehts genauso. Fühle mich wie in einem Loch wo ich nicht ausbrechen kann. Könnte manchmal nur noch heulen. Diese Schmerzen machen mich fertig. Meinen neuen Job bin ich bestimmt bald wieder los. Denke jeden Tag daran wie es nur weiter gehen soll :o

    Ich wünsche euch erstmal alles gute...

    Liebe Grüße Kleene
     
  11. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Hanna,

    ich hab grade gesehen, dass du noch nicht so lange MTX nimmst. Es könnte sein, dass deine Probleme zum Teil Nebenwirkungen davon sind. Mundprobleme hatte ich unter MTX auch, allerdings waren das so kleine Verletzungen im Mund. Das haben viele, aber ein Brennen könnte auch davon kommen. Ich glaube, es gab hier auch mal einen Beitrag, in dem es darum ging, dass manche auch verstärkt aggressiv sind, seit sie MTX nehmen. Ich würde mal mit dem Arzt darüber sprechen! Wenn es Nebenwirkungen sind, dann ist für dich ein anderes Basismedikament vielleicht besser.

    Lg KatzeS
     
  12. Dita vonTeese28

    Dita vonTeese28 Foren Geist :)

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    884..
    Danke

    Ihr Lieben,
    Danke für eure aufmunternden Worte:)
    Bin so froh das ich RO gefunden habe.
    @KatzeS ja ich war heute beim Hausarzt,der hat mir Folsäure Tabletten verschrieben,aber das mit der Aggressivität bespreche ich glaub ich lieber mit meinem Rheumadoc.
    Liebe Grüße Hanna
     
  13. lutscher58

    lutscher58 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tetenbüll
    Nie den Mut aufgeben

    Hallo Hanna,

    sicher kommt mal so ein Tief. Aber es werden auch wieder andere Tage kommen. Ich selbst habe CP seit 20 Jahren. Habe auch Höhen und Tiefen gehabt. Du musst immer dran denken, der Kopf ist wichtig. Wenn Du alles nur noch negativ siehst, wird es Dir auch entsprechend schlecht gehen.
    Vielleich auch mal einen anderen Arzt oder Krankenhaus ausprobieren. Die kann machmal Wunder bewirken(Hab ich selbst auch gehabt).

    Also Kopf hoch und den Mut nicht aufgeben.

    Viele liebe Grüße

    Wolfgang
     
  14. Amulan

    Amulan Ich bin harmlos!

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Hanna,

    ich kenn deine Krankengeschichte jetzt nicht, aber das mit dem Ausflippen hatte ich auch im letzten Jahr ganz extrem. Wenn z.B. im Supermarkt viele Leute um mich rum waren, hätte ich jedem einen Tritt geben können, der mir zu nahe kommt:o . Und Depressionen hatte ich, hab im Wechsel gelacht und geheult. Also bei mir lag das an der Schilddrüse, es wurde eine Hashimoto-Thyreo...dingens festgestellt. In diesem Jahr musste ich mal für 4 Wochen mit den Hormonen aufhören und bekam dann wieder dieselben Symptome. Erst seit ein paar Tagen gehts mir wieder besser - und will das auch nie wieder haben.... Hast du deine Schilddrüsenwerte schon einmal überprüfen lassen?

    Lg
    Sonja
     
  15. Dita vonTeese28

    Dita vonTeese28 Foren Geist :)

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    884..
    Hallo amulan
    danke für den tip,ich werds beim arzt auf jeden fall ansprechen
    Liebe grüssen hanna