1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

keine Kombi-therapie von Enbrel und Arava mehr

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Hypo, 14. Oktober 2011.

  1. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo,

    weiss jemand noch darüber Bescheid, meine Rheumatologin sagte mir heute das auf dem Rheumatologen Kongress gesagt wurde das es keine Kombi Therapie von Enbrel und Arava mehr gibt.Nun stehe ich auf dem Schlauch wir werden es das nächstemal besprechen wie es weitergehen soll.Bin heute nur wegenmeiner Lungenentzündung mit dazwischen geschoben wurden.
    Nur Enbrel 50mg ist bei mir zu wenig und die Kombi mit Arava war super und nun das.
    Hat das auch von Euch schon jemand gehört?

    liebe Grüße Hypo
     
    #1 14. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2011
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Hypo!
    Bei meinem letzten Termin am Montag beim Rheumatologen haben wir darüber gesprochen. Bei mir soll jetzt ein Biologica zum Einsatz kommen und dazu vermutlich wieder MTX.
    Er hat mir erzählt, daß mehrere Kollegen in Regress genommen wurden, weil sie Biologicas mit Arava verschrieben haben.
    Nicht weil es nicht wirkt, es gibt sogar Sudien, daß es hervorragend wirkt, oder weil es medz. Gründe gibt, daß man es nicht zusammen nehmen kann, sondern weil es unwirtschaftlich ist.
    MTX ist billiger und es soll in Zukunft nur Biologica mit MTX verschrieben werden.

    Das besonders dumme dabei ist, daß die betroffenen Rheumatologen nicht nur die Kosten für das Arava zurückzahlen müßen, snndern auch die Kosten für die Biologicas.
     
  3. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo josie,

    das ist ja ein mist enbrel und arava wirkt so gut. ich bin froh das ich mtx los bin und nun das.
    enbrel als mono ist zu wenig ich habe gott sei dank noch einen kleinen vorrat, aber für die zukunft sieht das eng aus.danke für die antwort.muss eh erstmal pausieren.

    lg hypo