1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Entzündungen sichtbar, aber trotzdem Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Katharinaw, 25. August 2008.

  1. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Leute,

    wegen unverträglichkeit musste ich MTX absetzen. Habe seit meinem 14. Lebensjahr Morbus Still). Um zu sehen, ob eine neue Basis überhaupt nötig ist, war ich zur Skelettszinthigraphie. Auf den Bildern sind keine Entzündungen zu erkennen.

    Ich habe aber Schmerzen in den Fingern und Handgelenken und meine Entzündungswerte erhöht sind ( CRP: 15 u. BSG: 60) Dazu kommt, dass ich jeden Tag Morgensteifigkeit in den Händen und Füßen habe. Meine Rheumatologin ignoriert das. Sie sagt, da wär keine Arthritis mehr. Für sie zählt nur, dass man auf diesen Bildern nichts sieht.

    Aber ich bilde mir das nicht ein. Kann es sein, dass Entzündungen vorhanden sind, obwohl sie nicht sichtbar sind?

    Hat jemand ähnliches erlebt?

    LG
    Katharina
     
  2. Uluru

    Uluru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katharina,

    ich erlebe derzeit so etwas Ähnliches. Ich bin seit 2002 PsorA diagnostiziert. Diese Diagnose wurde von der letzten Ärztin auch bestätigt. Ich hatte massiv und dann zumindest noch deutlich erhöhte Entzündungswerte, aber auf der Szinti soll nichts zu sehen sein. Da aber bei meiner Untersuchung schon nichts von Außen auffällig war (abgesehen von meiner Schilderung), hatte die Ärztin eh gesagt, ich soll kommen, wenn ich wieder im Schub bin. Die Enzündungswerte hat sie mir nicht erklärt und auch nichts dazu gesagt, was ich da machen kann oder sollte....

    :sniff:

    Ich übe mich im "dran bleiben", wechsel jetzt allerdings noch mal den Arzt. Hab hier im Forum von anderen gelesen, dass die Entzündungen nicht immer in der Szinti zu sehen sind! Insofern...!!!

    Lieben Gruß,

    Uluru
     
  3. KarinH

    KarinH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kriftel
    Hallo Katharina,

    das kann schon sein, dass nichts zu sehen ist.

    War bei mir so, es sind bei mir allerdings die Weichteile und nicht die Knochen betroffen. Morgensteifigkeit ist für mich kein Fremdwort.