1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Ahnung was da ist...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Andy R, 21. August 2012.

  1. Andy R

    Andy R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe mich mal aus "Ich bin neu" hier hin begeben. Zu meiner Vorgeschichte:

    ...aber eine Entzündung die im Körper ist, nur welche der rund 500 Rheumaarten, dass müßen wir jetzt rausfinden. So sagte es mir mein
    Rheumadoc letzte Woche Donnerstag. Habe heute mal bei Ihm angerufen, um die Ergebnisse der Blutuntersuchung zu erfragen.
    Von der Arzthelferin wurde mir gesagt das die Ergebnisse samt Brief auf dem Weg zu meinem HA wären.
    Sie konnte mir aber sagen das wohl nur die Entzündungswerte erhöht wären, wir müßen jetzt noch auf
    die Knochenszintigraphie warten, um zu sehen wie es weitergeht und ob man dort etwas erkennt.

    Bei den Blutwerten war es mal wieder wie immer, hoffe das jetzt bei der Knochenszintigraphie was brauchbares rum kommt, dass man in Kombination
    mit den Blutwerten was sagen kann.

    Habe aber auch noch eine Frage an euch! Mein Doc hat mir Arcoxia 90mg verschrieben. Soll diese nach bedarf nehmen, was ich auch schon habe.
    Das komische ist das sie nicht überall geholfen haben. Hatte Schmerzen in den Knien, sowie in den Mittelfingern (links und rechts). Nachdem ich Sie genommen hatte wurd der Schmerz an den Knien zwar besser doch an den Fingern war er fast unverändert. Ist das normal? Wirken Sie nicht richtig?

    Für eure Antworten danke ich euch schon mal im vorraus!

    LG
    Andy R.