1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Simponi im Moment mehr auf dem Markt

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Melanie_1972, 18. Februar 2011.

  1. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hab gerade einen Anruf meiner Apotheke erhalten, dass ab sofort kein Simponi mehr zu Verfügung steht. Es gibt ein Problem mit den Injektoren. Es darf so lange kein Simponi mehr verkauft werden, bis dieses Problem gelöst ist. Die Injektoren scheinen des öfteren sich nicht zu 100% entleert zu haben.

    Super! Jetzt stehe ich da. Und müßte nächste Woche Samstag spritzen und es gibt kein Simponi mehr.

    Das hat irgendeine Behörde angeordnet.
     
  2. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    na so ein mist, ich hoffe dass ich nächste Woche bestellen kann
     
  3. Bohne_62

    Bohne_62 die Geduldige :)

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf der Ostalb, BW
    Simponi als Spritze

    ... vielleicht wäre ja die Spritze als vorübergehende Alternative eine Lösung, bis es die Injektoren wieder gibt.
     
  4. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    das hab ich auch überlegt aber selbst diese sind bei z.B. Doc Morris vorrübergehend nicht verfügbar. Irgendwie komisch. Werde am Montag mal bei Essex anrufen was da los ist.
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo,

    wißt ihr schon was neues über simponi?

    ich telefonierte gestern mit einer bekannten, die nicht hier im forum ist. sie kommt zur zeit auch nicht an simponi ran.

    da erzählte ich ihr von euch...
     
  6. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    Simponi

    @an alle die es dringend benötigen:

    bitte wendet euch umgehend an euren behandelnden arzt!


    -das habe ich gefunden:
    Nachstehende Artikel sind von unseren Lieferanten wieder lieferbar:
    Les articles suivants sont de nouveau livrables du fournisseur:

    26.01.2011 SIMPONI PEN INJ50 MG/0.5ML ESSEX CHEMIE AG 4665340
    25.01.2011 SIMPONI SER PRETE INJ50 MG/0.5 ESSEX CHEMIE AG 4665357

    vielleicht hilft euch die angabe ja doch!

    lg sauri:a_smil08:
     
  7. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    also... ich habe am Samstag bei Essex angerufen und die Auskunft war, dass es weiterhin keine Pen gibt aber die Spritze verfügbar ist. Also muss ich ein neues Rezept haben für die Spritze. Anders geht es im Moment wohl nicht

    Wenn der Pen wieder lieferbar wäre, hätte ich schon einen Anruf meiner Online Apotheke.
     
  8. schnurrie

    schnurrie Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Mönchengladbach, NRW
    Ich habe jetzt mal eine andere Frage zu diesem Thema.

    Ich benutze auch den Pen, weil ich die Spritzen als absolut stumpf empfinde.

    Aber wenn ich den Pen gesetzt habe, sehe ich doch in den Fenster, ob das Teil sich komplett entleert hat, oder nicht?

    Hab am Samstag noch den Pen gesetzt und er zeigte mir eine vollständige Entleerung an.
    Bedeutet dies, dass die Anzeige in dem Pen kaputt ist? Und das ich evtl. nicht die komplette Ladung bekommen habe?

    Bin nun doch verunsichert.
     
  9. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Gelbes Fenster bedeutet leer. Aber ich habe das auch noch nue gehabt, dass da noch was drin war. Müßte dann ja auch noch die Flüssigkeit zu sehen sein, wenn der sich nicht richtig entladen hat.
     
  10. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Und diese Mail kam von Essex heute

    Vielen Dank für Ihre Email und Ihre Anfrage zu Simponi. Vom Lieferengpass ist nur der Simponi-Autoinjektor betroffen. Die Simponi-Fertigspritze steht weiterhin zur Verfügung, so dass Ihre Versorgung gesichert ist. Bitte sprechen Sie dazu mit Ihrem behandelnden Arzt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Infocenter
    MSD SHARP & DOHME GMBH
    ein Unternehmen der MSD-Gruppe

    Lindenplatz 1
    85540 Haar
    Deutschland/Germany
    infocenter@msd.de
    Tel. 0800 7673 673 673
     
  11. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ah, na dann is alles klar. meine bekannte nimmt auch den pen. dann muß sie halt auf spritzen umsteigen. immer noch besser als garnix spritzen.
     
  12. schnurrie

    schnurrie Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Mönchengladbach, NRW
    Danke Melanie! :)

    Bei mir war der Pen bisher auch immer vollständig entleert. Das heißt, wenn die Anzeige richtig funktioniert.
    Eine Freundin sagte mir gestern, dass bei Ihren Pen immer noch etwas Flüssigkeit zu sehen war. Aber sie dachte, sie würde etwas falsch machen.

    Ich hoffe, Sie bekommen das Problem bald in den Griff. Die Spritzen sind echt ätzend.
     
  13. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ich find ja die spritzen immer besser, als diese bolzenschußgeräte.

    jedenfalls geht mir das beim enbrel und beim humira so.

    aber vielleicht knallt simponi ja besser. :p da hab ich leider keine ahnung von.
     
  14. schnurrie

    schnurrie Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Mönchengladbach, NRW
    Ich hier wird leider nichts mehr geschrieben.

    Ich habe gestern die Simponi Injektoren wieder von meiner Apotheke geliefert bekommen.
     
  15. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Echt? Da werde ich gleich mal bei dem Pharma Konzern nach horchen. Hatte Ende März dort angerufen und da gab es noch keine. Muss auch eh wieder eine neue bestellen. Das wäre ja super
     
  16. majosu

    majosu Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    HAllo,

    mir wurde gestern von der Online Apotheke nur gesagt, das die Lieferung ca. 1,5 Wochen dauert.


    LG
    majosu
     
  17. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    habe vor 30 Sekunden bei Just for me angerufen. Es gibt weiterhin keine Injektoren und sie können auch keine Angaben machen, wann diese wieder produziert werden können.

    Das können dann nur Restbestände sein, die eigentlich gar nicht mehr verkauft werden dürfen, wegen der bekannten Problematik. Ansonsten einfach selber beim Pharmakonzern anrufen 08006645525.

    LG
     
  18. schnurrie

    schnurrie Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Mönchengladbach, NRW
    Das finde ich echt komisch.

    Ich bestelle nie online, sondern gebe mein Rezept in meiner Stammapotheke ab.
    Und der Apotheker meinte gestern zu mir, dass er Freitag beim Hersteller angerufen hat und die Injektoren wieder ordern konnte. Ich glaube, die Simponi bekommt man überhaupt nicht im Grosshandel, sondern nur direkt beim Hersteller.

    Ich schaue heute abend mal auf die Chargennummer oder ähnliches und rufe dann selber dort an. Dann wissen wir ja, ob es noch Altbestände sind oder nicht.

    Das wäre ja eine Frechheit, wenn ich Pens bekommen hätte, die gar nicht hätten ausgeliefert werden dürfen.
     
  19. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, Just for me ist der Hersteller. Und rufe mal diese Nummer an und dann wirst du die gleiche Aussage bekommen wie ich. Denn die gesammten Maschinen müssen wahrscheinlich geändert oder erneuert werden und das geht nicht in 2 Monaten. Weiterhin auf unbestimmte Zeit gibt es nur die Spritzen

    zudem alle Altbestände zurück gerufen worden sind. Verstehe ich echt nicht. Denn die dürfen gar nicht mehr an Patienten weiter gegeben werden.

    LG
     
  20. schnurrie

    schnurrie Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Mönchengladbach, NRW
    Ich habe mir die Chargen-Nummer auf meinen neuen Pens aufgeschrieben und direkt bei Essex bzw. bei MSD Pharma in München angerufen.
    Es war eine nette Ärztin am Telefon.

    Sie sagte mir folgendes. Seit Anfang April werden wieder die ersten neuen Pens ausgeliefert. Die Injektoren werden wieder produziert und sie versuchen den Lieferstau so schnell wie möglich auszugleichen.

    Einzig und allein die Pens mit der Chargen-Nummer: 10F031.AH waren von der Rückruf-Aktion betroffen.

    Alle anderen Injektoren funktionieren einwandfrei und können problemlos benutzt werden. Die Injektoren die ich am Montag bekommen habe, stammen bereits aus der neuen Lieferung.