Kann nur mehr mit großen Schmerzen laufen!

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Daisy14, 2. November 2022.

  1. Mni

    Mni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    131
    klar ist alles möglich, Hüfte und Bein hängen natürlich scvhon zusammen-aber bitte warte doch erst einmal ab, was der Doc sagt und lass Dich nicht verrückt machen von "jemand der sich ein bischen auskennt"- das bringt doch gar nichts!
     
  2. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    Nein keine sorge ich lass mich nicht verrückt machen.
     
  3. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    hallo
    Hab mir heute aus den Rõntgen Institut den Befund geholt . Es ist alles in Ordnung ich hab nur senkspreizfuss, gelenkarthrose beim größzeh, Fersensporn beidseits, Anbauten beim Ellbogen Hüfte Schulter alles in Ordnung. Ich bin natürlich froh aber jetzt kommt wieder alles von der Wirbelsäule. Ich bin vernichtet da kann man nicht gehen und es ist alles in Ordnung. Jetzt wird alles auf Psyche geschoben.
     
  4. kerstin

    kerstin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    350
    Bitte doch Deinen Rheumatologen sich die Bilder auch einmal anzuschauen.

    Dann kann er sich selbst ein Bild machen und sich dazu äußern, denn der Rheumatologe sieht ja nicht nur die Bilder sondern kennt auch Deine Beschwerden.
     
    Money Penny gefällt das.
  5. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    4.778
    Ort:
    Bayern
    Wegen der Wirbelsäule, wurde schon ein MRT mit Kontrastmittel gemacht ? Bei mir sah man die Entzündungen LWS und ISG erst beim MRT mit Kontrastmittel.
     
    Mizikatzitatzi gefällt das.
  6. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    4.082
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Wirbelsäule auch?
    Denn um hier etwas genau festzustellen, braucht es genaue Bilder.
    Mrt und speziell den Spinalkanal.
    Ich würde das einen Spezialisten suchen lassen.
     
  7. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    Hallo von der Wirbelsäule liegen die Befunde ja schon vor da habe ich eine vertebrostenose. Die Wirbelsäule würde aber ohne Kontrastmittel gemacht. Ja ich such mir jetzt noch zusätzlich einen Wirbelsäule Chirurg.
     
    Money Penny gefällt das.
  8. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    4.082
    Ort:
    Niedersachsen
    Genau, dass habe ich auch gemacht.
    Und die können dich darin ganz klasse beraten.
     
  9. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    4.778
    Ort:
    Bayern
    Dann ist ja nicht alles in Ordnung, du hast eine Wirbelkanalstenose (Vertebrostenose) und das kann starke Schmerzen etc. verursachen.
    Das ist ja keinesfalls eine psychische Erkrankung und das würde auch sagen, wenn mir da jemand mit alles psychisch daherkommt. Ich wünsche dir das du einen Arzt/Ärztin findest der dir helfen kann.
     
  10. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    Hallo ihr Lieben!

    Mir geht es eine spur besser. Am Dienstag fahr ich wieder zum Arzt und erfahre die Blutergebnisse. Mal sehen ob es dann etwas neues zu berichten gibt. ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
     
  11. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    Guten Morgen

    Ich habe eine minimale Verbesserrung. ich kann zwar nicht ohne Rollator oder Krücke laufen aber der Schmerz wird besser. Heute habe ich wieder Termin bin schon neugierig was die Befunde aussagen und wie es mit der Behandlung weite geht. Ich bin furchtbar nervös. ich meld mich wenn es neues gibt
     
    Hibiskus14, sentens und Tris gefällt das.
  12. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    hallo

    Termin ist rum ich habe zu meiner rheumatoiden artritis einen Morbus Bechterrew entwickelt. ich bekomme jetzt Enbrel 25 mg 2 wöchentlich muss aber erstt bewilligen lassen und vitamin infusionen, Kortison 5mg , seractil, hydal 6mg, vovalgin schleichen wir aus wenn enbrel wirkt. wie lange dauert es bis enbrel wirkt?
    haltet mit die daumen das alles greift und ich wieder laufen kann.
     
  13. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    4.082
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Daisy, endlich ist es raus.
    MB hab ich auch, wie noch andere hier.
    Hat der Doc dich ausreichend aufgeklärt?

    So manch einer kann sich mit dem richtigen Basismittel wieder gut und schmerzfrei bewegen.

    Dann geht's ja los.
    Ich wünsche dir ,dass die Therapie gut anschlägt.
     
    stray cat, Lisalea, Tris und 2 anderen gefällt das.
  14. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    Hallo

    Danke das du mir geschrieben hast. Naja ausreichend aufgeklährt bin ich nun net. Aber ich kann ja ein wenig nachlesen.

    Das Spritzen hab ich vor 10 Jahren schon gemacht. Aber naja ich hab Heiden Respekt davor. Lass das glaub ich meine Ärztin machen

    Kannst du dich ohne Rollator noch bewegen. Wie ist es mit deinen Anlaufschmerz und vor allem kañst du nachts schlafen? Wie ist deine Schlaf Position.
     
  15. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    4.082
    Ort:
    Niedersachsen
    Noch ohne Rollator.
    Morgens ist es am schlimmsten. Das dauert so 2 Stunden, bis ich auftaue......
    Schlafen kann ich erst wieder, seitdem ich einen Motorrahmen im Bett habe.
    Und natürlich mit den entsprechend sehr starken Schmerzmittel.
     
  16. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    hallo
    was ist ein Motorrahmen? ich hoffe ja das enbrel dann wirkt und der schmerzmittelkonsum runter geht. meine leberwerte sind schon 120 und ich muss zum ultraschall ob sie schon geschädigt ist. ich hoffe ja die krüken bald zu Seite zu stellen und den rollator auch. mir wurde jetzt ein gehstock statt den krücken empfohlen mal sehen. meine Schmerzmedikation ist leider ausgereizt den Rest muss ich durch. ich habe halt ein paar Einschränkungen durch meine krankheit und will das alles wieder weg geht. ich arbeite fest daran geh auf laufband mach Übungen und bin dahinter das ich wieder Physio bekomm. irgendwie reicht das alles nicht hab ich das gefühl. heute habe ich schon müstkübel entleert und ofen geputzt. aber war schon sehr schwierig. jetzt wartet noch das staubsaugen und die wäsche zu machen. es wartet soviel arbeit und gefühlt seh ich überall arbeit. mein Mann ist mir nicht wirklich eine Hilfe er ist halt die ganze zeit in der Arbeit die ja auch wichtig ist. ich will halt niemand belasten oder gar zu Last fallen. Mein Mann hofft das wenn das enbrel wirkt das es dann besser läuft und ich auch wieder autofahren kann. das geht nähmllich derzeit gar nicht mehr. irgendwie ist alles ganz schon sche....tschuldigung das wort.
     
  17. sentens

    sentens Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2022
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    1.001
    Hallo Daisy,
    wie ich lese, hast Du mittlerweile eine Diagnose erhalten und wirst medikamentös eingestellt.

    Na immerhin ... da warst ja heute eh schon im Einsatz ... auch die kleinen Schritte zählen ...

    Betreffend Deiner derzeitigen oder vorübergehenden Einsatzmöglichkeiten im Haushalt,
    falls Dir diese zu schwierig oder aussichtlos werden könnten,
    wäre es möglich, über eine gemeinnützige Wohlfahrtsorganisation, z.B. "Volkshilfe",
    welche in Deinem Umfeld einen Standort haben könnte, Unterstützung in Anspruch zu nehmen.
    Vielleicht magst dort mal telefonisch Deine Situation schildern, und fragen, ob sie Reinigungskräfte
    vermitteln?
    Eventuell kann man Dir auch im Gemeindeamt einen Hinweis geben,
    inwieweit und wobei man Dich unterstützen würde?
     
    Gartenfee 61 gefällt das.
  18. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    4.082
    Ort:
    Niedersachsen
    Ein elektrischer Matratzenrahmen.
    Damit kann ich super schlafen und auch prima aus dem Bett kommen.
     
  19. Daisy14

    Daisy14 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2018
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Haag
    Hallo Guten Morgen

    Dann werde ich mal Ausschau halten nach so einen Motorrahmen. Auch suche ich jetzt an um Pflegegeld. damit ich mir die Caritas Stundenweise leisten kann damit sie mir ein wenig hilft. Heute geht es erst mal zum Hausarzt um die bitte der ansuchen um das teure Medikament mal sehen ob sie es bewilligen.
    ich wünsche euch einen schönen Tag
    Ps bin nicht sicher ob das noch hier her passt und der Thread nicht verschoben werden muss!
     
    Mizikatzitatzi und sentens gefällt das.
  20. sentens

    sentens Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2022
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    1.001
    Hallo Daisy

    ... dann noch gutes Gelingen für alle Deine Vorhaben ...
    ... wird schon werden ...
     
    Mizikatzitatzi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden