1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kann mal einige Daumen gebrauchen....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Sabinerin, 9. Mai 2003.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Guten Morgen an alle,

    gestern rief ich bei meinem Rheumatologen an und bat um einen Termin. Der nächste freie Termin ist nächste Woche Donnerstag :(
    Ich fragte, ob ein früherer Termin möglich sei, aber die Dame am Telefon erklärte mit einer Freundlichkeit *brrr*, daß dies nicht der Fall wäre. Wenn ich diesen Termin nicht wollte, dann könnte ich ja übernächste Woche einen Termin bekommen
    :mad: Ich betonte, daß es mir derzeit nicht gut ginge....."Pech" sozusagen.

    Aha, ich nahm also diesen Termin an und ärgerte mich über mich selbst, daß ich mir nicht bereits anfang der Woche einen Termin habe geben lassen. Nun, es ist nun mal so :mad:

    So, ich gehe gleich hin, als "Notfall". Mir geht es wirklich schlecht, der Chef meiner KG-Praxis ist über meinen körperlichen Zustand schlichtweg entsetzt.
    Ich habe bereits wieder das Gefühl Schüttelfrost zu bekommen und meine dünnen Ärmchen kaum anheben zu können. Naja und meine Knie- und Fußgelenke fühlen sich an, als wenn sie einen "Elefanten" tragen müssten.
    Nun, ich brauche Euch den Zustand nicht zu beschreiben, Ihr kennt den gut genug.

    Ich möchte Euch bitten, den ein oder anderen Daumen zu drücken, daß mein Doc mit heute noch behandelt, weil seine Damen da ziemlich unerbittlich sein können.

    Für gewöhnlich bin ich eher der Arztschreck und würde einen Sitzstreik im Wartezimmer machen ;) , aber selbst dafür langt meine Kraft nicht.
    Mir graust es schon davor, mich gleich dafür zu rechtfertigen, daß ich mich NICHT habe operieren zu lassen (was er als DRINGENST einstufte), daß ich mich TROTZDEM sehr schlecht fühle und ich endlich eine Basismedikation haben möchte, die sich aber nicht mit SEINER Vorstellung deckt.

    Tja, dumm gelaufen...Ich krame jetzt mal meine Gebeine zusammen und werde mich erst mit seinen Damen und dann hoffentlich mit dem Doc auseinandersetzen....vielleicht....wer weiß....

    LG
    Sabinerin
     
  2. ibe

    ibe Guest

    Liebe Sabinerin,

    Ich drücke dir beide Daumen, auch wenn sie dabei schmerzen. Ich mache es gerne. Du tust mir so leid. Ich weiß, du liest das nicht so gern, aber ich kann es gut nachempfinden.
    Ich hoffe, es geht bald wieder aufwärts.


    Viel Glück wünscht dir ibe.

    PS: hoffe, das du dran kommst.




    [​IMG]
     
  3. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Liebe Sabinerin,

    ich hoffe, dass die Vorzimmerdamen ein Einsehen haben und du beim Arzt vorstellig werden kannst. Gerade vorm Wochenende ist es sicher ein besseres Gefühl, nochmal mit dem Arzt geredet zu haben. Und vielleicht kann er dir ja doch helfen.

    Ich hab ja großes Verständnis dafür, wenn die Praxis voll ist und das "Personal" auch mal Feierabend haben will, aber du bist ein echter Notfall und für jemanden wie dich sollte ein Arzt eben einfach da sein !

    Ich drück dir die Daumen und hoffe ganz fest, dass es dir bald wieder besser geht!

    Ganz liebe Grüße von

    Easy
     
  4. Anonym

    Anonym Guest

    Ganz sanft knuddel

    Liebe Sabi,
    natürlich drücke ich meine zwei Daumen für Dich.Schade dass es ,nur zwei sind.
    Ich wünsche Dir ,dass Dir schnellstens ,geholfen wird.
    Liebe Knuddelgrüße zu Dir, rüber schick.
    Lg Gucki
     

    Anhänge:

    • baer.gif
      baer.gif
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      285
  5. baba

    baba Guest

    ....drück dir Daumen

    Hallo Sabinerin

    Natürlich halte ich dir auch meine Daumen...
    Ich drücke dich (vorsichtig) und schieb dir dabei auch etwas Energie rüber....die kannst du doch brauchen;)

    lg von baba, die in Gedanken bei dir ist
     
  6. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Nachbarin

    Hallo Nachbarin,

    guck nur, daß Du wieder in die Reihe kommst.

    Ich denke an Dich
     

    Anhänge:

  7. Renti

    Renti mit sehschwäche

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabinerin,

    ich auch noch ganz schnell alle Daumen und Zehen drück. Hoffentlich hat es noch geklappt.
    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und dass Dir geholfen wird.

    Sei ganz vorsichtig geknuddelt

    Renti
     
  8. Mareen

    Mareen Guest

    Liebe Sabinerin,
    ich drücke Dir beide Daumen, die großen Zehen auch noch, vielleicht hilft es dann noch besser. Mitleid bekommst Du von mir nicht, ich denke das können wir alle nicht gebrauchen, aber mein Mitgefühl sollst Du haben. Du bist bisher immer so stark gewesen, Deine Kraft reicht bestimmt noch aus...
    Was bekommst Du jetzt an Medikamenten?
    Lass Dich verwöhnen und es Dir vor allem ganz schnell besser gehen.
     
  9. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hi Sabi,

    oh du arme, ich werde alles drücken was ich hab und ich hoffe es hilft dir etwas, wo doch so viele mitdrücken.

    Laß dich nicht unterkriegen!!!

    Liebe tröstende Grüße

    Lilli
     

    Anhänge:

  10. Emma

    Emma Guest

    Alle Daumen gedrückt!

    Liebe Sabi!

    Natürlich drücke ich Dir alle Daumen, dass Du heute bis zum Doc vordringen kannst!
    Lass Dich am Nachmittag gut von Deinem Göga verwöhnen!

    Ist es denn nun klar, welche Medikation Du bekommst?
    Falls nicht, ich habe Dir hier schon mal was zusammengesucht...
    [​IMG]

    Achja, mit Emma ist auch noch nix! :D

    Gestern hatte ich versucht, mit Dir zu telefonieren... ich rufe später noch mal an!

    Alles Gute und lass die Sonne in Dein Herz!

    Emma
     
  11. fellchen

    fellchen Guest

    Hallo Sabinerin,
    zum Daumendrücken bezügl. Arzttermin bin ich wohl zu spät dran. Aber ich drücke Dir alles was ich habe, dass es Dir ganz schnell besser geht!

    Gruss Fellchen
     
  12. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sabinerin,
    laß Dich erstmal sanft umärmeln. Kommst im Moment gar nicht zur Ruhe.

    Ich bin ja wahrscheinlich ein bißchen zu spät tran zum Daumendrücken aber es kann doch nie schaden. Oder ?

    Also alles Gute und toi, toi toi.

    Liebe Grüße
    gisela :)
     
  13. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Sabinerin,

    ich hoffe, dass Du heute noch bei Deinem Doc. dran gekommen bist un dwünsche Dir gute Besserung - alle in Frage kommenden Daumen sind gedrückt.

    Gruß
    Birgit
     
  14. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Ohhh, sabi,

    ich hoffe das Daumen drücken kommt nicht soo spät!!!

    *kikimal schnell drückt, was sie drücken kann*

    Ich schicke dir ein Trösterchen rüber, damit es dir schnell besser geht.

    Ich denk an dich

    Lieben Gruß kiki
     
  15. Lise

    Lise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    hallo sabi
    ich dich vorsichtig umärmel und beide daumen drück.
    gute besserung
    Lise
     
  16. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    lieben Dank Euch allen

    Hallo Ihr Lieben,

    Eure Worte haben richtig gut getan:)

    Tja, nach 3,5 stündiger Odyssee bin ich nun Zuhause.

    Offensichtlich muß ich einen so jämmerlichen Eindruck gemacht haben, denn es schien keine Frage dem Doc vorgestellt zu werden.
    Als ich dann im Behandlungszimmer saß und er den Raum betrat wusste ich, daß ich bereits verloren hatte :(
    Sein Gesichtsausdruck war sehr verschlossen, er war sehr reserviert. Die ersten Minuten unseres Gespräches geb ich jetzt nicht wieder, weil es zu subjektiv wäre.
    Plötzlich schob er mit einen Zettel rüber, auf dem ich meine Einschätzung meiner Aktivitäten ankreuzen sollte. Ich machte einen Vermerk im unteren Viertel.
    Ein kurzes, kaum merkbares Leuchten ging über sein Gesicht:
    "Sie sind kein Fall für Enbrel. Sie sind zu aktiv (bitte? im unteren Viertel??) und ihre Blutwerte zeigen eindeutig, daß Ihre Krankheitsaktivität nicht hoch ist.
    Mir fiel die Kinnlade runter. Ich bin selten sprachlos, mir fiel jedoch nichts dazu ein. Erst später realisierte ich, daß ichhätte mal kurz erwähnen können, daß meine Handgelenke, ein Teil der Fingergelenke und meine Zehengelenke zum teil massiv zerstört sind.

    Er hielt mir dann einen Vortrag, wie sehr sein Budget belastet ist und was eine Enbrel-Therapie kosten würde und aus Patientin Frau X mutierte ich zum reinen Kostenfaktor.

    Ich konnte meine Tränen nicht unterdrücken und fragte, ob er seiner Meinung nach meinen Gesundheitszustand als "gut" einstufte, wenn ich Schüttelfrost habe und mein Mann mich ausziehen, zum Klo bringen muß und mir das Brot in mundgerechte Stücke zerteilt, wenn Gabeln zu schwer werden und ich somit vor einem gefüllten Teller sitze und nicht weiß, wie ich diese Speisen in den dafür vorgesehenen Raum befördern soll.
    Zum Glück ist dieser Zustand sehr selten, aber er hinterlässt trotzdem seine Eindrücke.

    naja, es ging eine Weile hin und her und mit einer knappen Bemerkung schob er mir die Überweisung zum Radiologen, zwecks Röntgen der Lunge, hinüber und stellte ein Rezept für diesen Tine-Test? aus.

    Trotzdem will er Rücksprache mit einem seiner Kollegen halten, da er meinen Gesundheitszustand als nicht so schlecht einschätzt und klärt nun, ob ich für diese Therapie überhaupt in Frage komme.

    Ich bin dann noch zum Radiologen geschlichen und das Ergebnis ist eine gute Aufnahme ohne Befund *froi*

    Ich bin jetzt ziemlich müde, habe starke Schmerzen und mir geschworen, in meinem nächsten Leben nicht krank zu sein.

    Ferner habe ich mir die Frage gestellt, ob ich in meinem Schwerbehindetenausweis neben dem"G" noch ein "T" für Teuer eintragen lassen sollte. Langsam kommt mein Humor wieder...*g*

    Nochmals ganz ganz lieben Dank für Eure lieben Worte
    Sabinerin
     
  17. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    *OH JE OH JE!!!!!!

    liebe sabinerin,(darf ich sabi schreiben? geht mir einfacher von der hand).


    ich weiß nicht was ich schreiben soll (ja,gute frage, weshalb ich dann meine tastatur malträtiere???).

    aber ich kann dich sehr gut verstehen.
    ist das schon dein wievielter doc?????

    hattest du vorher ein besseres verhältnis zu ihm?

    ja, die krankenkassen+ärzte wollen zwar patienten bzw. mitglieder. aber wenn möglich bitte privat und dann noch stark gesund.

    das wäre toll und nicht zu belastend.

    das mit dem "T" im schwerbehindertenausweis würde ich selbst ich mir überlegen.


    deine art humor und wie du das alles schreibst gefällt mir. in meiner reha hätte man gesagt "mensch sie sind so kraftvoll und müssen daher wieder auf den arbeitsmarkt-voll leistungsfähig"!


    und was nun?
    was wolltest du denn für eine therapie (vor welchem hintergrund) und welche wollte er mit dir machen?

    ich drück dich und schade dass die sonne deine sorgenfalten nicht wegstreicheln kann.

    aber dafür hier ein kleiner ersatz

    [​IMG]
     
  18. lilli

    lilli kleine Berliner Hexe

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    is ja wohl der Hammer

    Mensch arme Sabi,

    dachte ich les nich richtig, da fällt mir glatt die Kinnlade runter[​IMG]

    Also bei manchen Ärzten fällt einem doch nichts mehr ein, da könnte man vor Wut schreien.

    Du armes Hascherl laß dich mal ganz vorsichtig drücken.
    Trotzdem ein schönes Wochenende, wenns geht mit weniger schmerzen!!!

    Ganz liebe Knubu Grüße

    Lilli
     

    Anhänge:

  19. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    das kann doch nicht wahr sein

    Hallo Sabinerin,
    ich weis eigentlich gar nicht was ich darauf antworten soll. Da bleiben einem die Worte im Hals stecken, bzw. an der Tastatur kleben.

    Wenn solche Ärzte, nur mal für kurze Zeit, unsere Schmerzen hätten, würde vieles anders ausschauen.

    Ich wünsche Dir trotzdem ein schönes, möglichst schmerzarmes Wochenende

    gisela [​IMG]
     
  20. pettersilia

    pettersilia Teufele

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayrisches Schwabenländle
    Hallo Sabinerin!!


    Och,das ist ja echt grauslig,was ich da lese. Zum Glück gibts nicht nur solche und ich wünsch Dir,dass Du nächstesmal an ein besseres Exemplar gerätst!!
    Kopf hoch - Mary