1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

juvenile Spondyloarthropathie?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Niki, 9. Oktober 2003.

  1. Niki

    Niki Guest

    Hallo zusammen!
    Kann mir jemand von euch erklären, was eine juvenile Spndyloarthropathie ist?
    Dankeschön!
     
  2. Paris

    Paris Fan vom kleinen Prinzen..

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    juvenile Spondylarthropathie

    Hi Niki,
    eine juvenile Spondylarthropathie ist sowas ähnliches wie ein Morbus Bechterew.
    Meistens ist es mit dem genetischen Merkmal HLA-B27 kombiniert. Es ist eine Erkrankungsgruppe, die meist bei Jungs auftritt und meist so um die 10 bis 12 Jahre anfängt.
    In diese Gruppe fallen Erkrankungen, die hauptsächlich Rückenschmerzen machen, aber auch an den anderen Gelenken Entzündungen machen können (halt so wie beim M. Bechterew),
    dazu gehören aber auch die Psoriasis-Arthritis beim Kind, die Arthritis, die bei einem Morbus Crohn oder einer Colitis Ulzerosa (also entzündlichen Darmerkrankungen) auftreten können.
    Wenn Du es noch genauer wissen willst, mail mir, oder guck mal unter: http://www.praxispaediatrie.ch/html/Paedinfo/Klassrheuma.html
    Gruss, Paris