1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jurnista - Dosis erhöhen?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von darkside667, 22. August 2010.

  1. darkside667

    darkside667 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Moin!

    Ich könnte heute die Wände hoch gehen vor Schmerzen.
    Kann ich die Dosis vom Jurnista einfach erhöhen und anstatt einer Tablette auch zwei nehmen? Ich nehme Jurnista 8 mg. Da es Morphium ist, habe ich Angst, dass ich Entzugserscheinungen bekomme, wenn ich die Dosis kurzzeitig erhöhe.
     
  2. <<<<<<<<luka

    <<<<<<<<luka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Entzugserscheinungen würdest Du nicht bekommen. Aber ohne den Arzt gefragt zu haben würde ich die Dosis auf keinen Fall erhöhen. Es ist ja auch ein Retard Medikament auf welches Du genau eingestellt bist.
    Hast Du nichts für Notfälle? Morphin, Novalgin oder Tramal? Welches dann innerhalb kürzester Zeit wirken würde. Bei mir wird es jedenfalls so gemacht, Standarddosis + etwas für den Notfall. Lg. Petra