1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

juhu...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von suse12998, 3. März 2008.

  1. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    hallo ihr lieben

    ich habe neue hoffnung, einige kennen mich, habe einen sohn mit cP und eine tochter mit spondathritis...
    er ist gut eingestellt mit mtx und enbrel aber bei ihr hatten wir große probs.

    nun ist sie wieder in bad bramstedt, troz negativer erfahrung auf grund von heimweh probs, ich glaube sie schafft es dieses mal, wird nun auf mtx eingestellt und punktionen stehen an.
    wie gesagt ich habe neue hoffnung:)

    liebe grüße suse12998
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe suse,


    na, dass hört sich doch toll an. Ich wünsche Deiner Tochter alles Gute, und gaaaaanz viel Durchhaltevermögen, und dass die Medis schnell und gut wirken.:)


    [​IMG]


    Liebe Grüsse
     
  3. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    vielen dank

    danke für die lieben wünsche,

    habe jetzt diag.Juvenile Psoriasisspondarthritis, V.a. Cauda-Syndrom.

    nach der sono schok, sprunggelenke kniegelenke hüften so wie zehe und finger, überal flüssigkeit, doch der rücken schmerzt am meisten, da müssen wir noch abwarten was da kommt :(
    aber es ist jetzt hilfe da und ich hoffe es wird alles besser.

    liebe grüße suse12998 (eine mama mit angst)
     
  4. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Suse,

    Drücke dir und deiner Tochter mal kräftig die Daumen, dass ihr in der Klinik geholfen werden und sie gut mit Medis eingestellt werden kann.
    Hab leider zu wenig Ahnung um was Kluges zum Thema zu sagen aber ich
    ich fühle mit.

    LG Mummi
     
  5. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    punktion...

    hallo ihr lieben,

    meine kleine (große) ist nun schon 10tage in bad bramstedt, spritzt sich selber mtx und fuß,knie, und hüfte sind punktirt, sie hat an den punktirten gelenken kaum bis gar kein schmerz mehr, ich hoffe bald ist alles besser und sie darf nach hause, vermisse sie schon sehr!!!

    liebe grüße suse12998
     
  6. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Liebe suse!

    Ich glaube, es gibt nichts schlimmeres, wenn ein Kind leidet und man als Mutter hilflos daneben steht.
    Auf jeden Fall, wünsche ich Deiner Tochter :

    [​IMG]
     
  7. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo suse,

    deine tochter scheint ein kleines tapferes mädchen zu sein. so viele punktionen :eek: ... autsch. aber wenn sie hinterher linderung hat, dann ist es ja gut für sie.
    ich wünsche ihr gute besserung und das sie bald wieder nach haus darf und fürsie vor allen dingen eine vernünftige basis gefunden wird.
    wie alt sind denn deine kinder?
     
  8. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    lieben dank,

    danke für die einträge,
    meine kleine (große) ;) ist 13jahre, mein großer ist 19jahre ich selber bin 39j. und habe die fibro...
    es ist manchmal wirklich nicht zu ertragen das ganze, aber dann kommt von irgendwo ein tip (z.B. bei R-O) und es geht weiter...
    danke und bis bald,
    suse12998
     
  9. Gucki

    Gucki Guest

    Liebe Suse

    so wie ich hier lese,ist deine Tochter sehr tapfer,spritzt sich sogar selbst.
    Ich wünsche euch, dass Sie bald nach Hause darf und es Ihr dann besser geht.


    Alles Gute