1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

jetzt auch noch zusätzlich MTX

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von mausbaer_1970, 19. Juni 2009.

  1. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo Ihr Lieben,
    hatte ja heute meinen Termin in der Rheumaambulanz. Bin ein wenig traurig, denn jetzt muß ich mir noch zusätzlich zu allem anderen 1xwöchentlich MTX spritzen. Eigentlich wollte ich doch weg von dem ganzen Zeug - aber irgendwie wird es immer mehr.
    Liebe Grüße
     
  2. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    wenn die aktivität der erkrankung hoch ist, dann ist das wohl das beste. du willst doch auch in 10 jahren noch einigermaßen gesunde gelenke haben, oder nicht?
     
  3. biene2

    biene2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mausbaer,

    wie sieht es bei Dir aus?
    In welcher Form nimmst Du MTX? Wieviel?

    Mach Dir keinen Kopf wegen MTX, ich konnte damit das Cortison ganz ausschleichen, und auch jetzt bin ich wieder auf 6mg runter, mit ganz wenigen Schmerzmitteln.

    Ich weiss was in Dir vorgeht! Es ist wie immer tiefer reinrutschen.
    An Tagen wo ich so traurig bin, versuche ich immer die Sicht auf das Ganze zu aendern. Wir leben im 21 Jahrhundert und in der 1sten Welt. Wir haben das Glueck diese Medis zu bekommen.
    Diese Medis geben uns Jahre die ungefaehr so aussehen wie wir bisher gelebt haben. Ein Geschenk oder?!
    Also Kopfhoch und das Leben geniessen ;)
    Frustriert zu sein hilft niemandem, am wenigsten Dir und Deiner Krankheit!

    Geht bei mir auch nicht immer, aber immer oefter...:top:

    Biene2
     
  4. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo biene2,
    danke für Deine lieben Worte.
    Heute geht es mir echt besch.....
    Mir tun wahnsinnig die Beine weh - ich fühl mich total flau und ich hoffe dass ich den Tag gut überstehe.
    Ich spritze 10mg 1xwöchentlich. Hoffentlich hilft es auch was.
    Was mir natürlich auch überhaupt nicht gut tut ist das nasskalte Wetter zur Zeit. Ich hoffe dass das jetzt dann langsam mal besser wird.
    Dir ganz liebe Grüße und alles Gute
    mausbaer_1970
     
  5. biene2

    biene2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hi, nimmst Du denn noch Schmerzmittel?
    Hatte Tage wo ich morgens aufgestanden bin und erstmal gewuergt habe.
    Der Kreislauf total daneben und dazu die Schmerzen. Nach der ersten Tasse Kaffee ging es mir dann besser.

    Hast Du eigentlich auch diese Heisshunger auf etwas ganz bestimmtes?
    Bei mir war es das Nutellabrot zum Fruehstueck.



    Mann Mann, Kopfhoch, es wird aufjedenfall besser!

    Was machst Du so den ganzen Tag? Musst/ Kannst Du noch arbeiten?

    liebe Gruesse
    Biene2
     
  6. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo biene2,
    ja heute jetzt schon wieder, da es echt sch.... war heute mit den Schmerzen. Ansonsten war ich eigentlich weg aber heute ging es einfach nicht ohne.
    Gehe Vollzeit arbeiten - hoffe das geht auch weiterhin.
    Liebe Grüße
     
  7. biene2

    biene2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Naklar, das wird schon wieder!
    Nur Ruhe taete Dir sicher besser. Kannst Du nicht ein paar Tage zuhause sein?
     
  8. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo Biene2,
    nachdem ich dieses Jahr bereits 4 Monate am Stück krankgeschrieben war, will ich das natürlich solange wie möglich vermeiden. Urlaub hab ich erst Ende August - ist noch ganz schön lange hin.
    Aber jetzt mal sehen - wird schon werden....
    Grüßle