1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

jetzt also Humira! Bitte um Tipps

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Katharinakauf, 23. Juni 2016.

  1. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Zusammen,

    Lange habe ich mich nicht mehr gemeldet, hier ist einfach zuviel los....
    Meine 10 Jährige kämpft ja seit Herbst wieder mit einem Schub, seit November spritzen wir wieder MTX. Leider schlägt es diesmal "nur" an den Gelenken an, die Augen sind nach wie vor schlecht.

    Heute waren wir wieder bei unserem Uveitis Pabst :vb_cool: und haben erfahren dass es wohl ohne Humira nicht weitergeht.

    Es soll alle zwei Wochen zusätzlich zum MTX gespritzt werden. Die Rheumathologin ist sich nicht sicher ob sie uns dafür nach Garmisch schicken soll, das MTX haben wir damals ambulant eingestellt.

    Also, ich freue mich über Tipps und Tricks und allgemeine Infos zu Humira bei den Kleinen. Ich habe mich noch wenig eingelesen, freue mich also über jede Antwort!

    Danke für Eure Hilfe, wie immer.....
    Katharina
     
  2. Tinchen1978

    Tinchen1978 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    BW
    Hallo Katharina,

    ich kenne ein Mädchen mit fast der gleichen Problematik. Da half nur MTX auch nicht mehr, weil sie immer wieder Probleme mit den Augen hatte. Aber seit sie dann Humira dazu bekam, wurden auch die Augen gut und sie hat jetzt länger schon keine Beschwerden mehr.
    Alles Gute für deine Tochter und dass es bei ihr auch so läuft :).

    Gruß Tinchen
     
  3. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Tischen,

    danke für Deine Antwort!
    Hoffentlich klappt´s bei uns auch so gut!

    Liebe Grüße
    Katharina