1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISG-Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von aainoe, 21. Mai 2011.

  1. aainoe

    aainoe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hall, wie macht sich eine ISG-Entzündung bemerkbar?
    Ich habe seit Wochen im Sitzen Schmerzen, es fühlt sich an, als würde ich Stundenlang auf einer Stelle sitzen.Beim Aufstehen habe ich dann starke Schmerzen am Po

    Liebe Grüße
    Aainoe
     
  2. Rückenweh

    Rückenweh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    http://www.rheuma-online.de/forum/images/icons/icon3.png

    Hi,

    beschreib doch mal deine Schmerzen genauer: ziehend, stechend, in die Po-Backe ziehend oder dumpf mittig, bei Bewegung Besserung, etc.

    Gute Besserung
     
  3. aainoe

    aainoe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rückenweh
    die Schmerzen sind dumpf bisweilen brennend, und mittig. Wenn ich eine Zeit laufe ist es besser, aber gleich nach dem Aufstehen sehr schmerzhaft .
    Zusätzlich habe ich seit 6 Wochen ein geschwollenes rechtes Fussgelenk, das hauptsächlich in Ruhe schmerzt, bei Bewegung aber ok ist. Erst dachte ich, ich wäre vielleicht umgeknickt, aber das würde ja bei Bewegung schmerzen.
    Vor 2 Jahren war ich bei einem Rheumtologen, da ich starke Schmerzen in den Fingergelenken hatte, die Blutwerte waren in Ordnung, so diagnostizierte der Arzt lediglich eine Poliarthrose .Ich habe mich von ihm auch nicht ernst genommen gefühlt. Morgen habe ich einen erneuten Termin bei ihm, da meine Hausärztin eine rheumat. Artritis vermutet.Ich befürchte er wird mich gleich wieder abfertigen, aufgrund der guten Blutwerte. Die Senkung war gut nur das Crp war leicht erhöht.

    Liebe Grüße:aaine
     
  4. loopy

    loopy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großraum Köln
    Hallo,
    wie sind denn dein ISG-Schmerzen in Ruhe, bzw. nachts? Es gibt die Psoriasis-Athritis (Rheuma mit Schuppenflechte), die hat oft den entzündlichen Rückenschmerz, Entzündungen in den Sprunggelenken und eben meistens keine Kennzeichen im Blut. Die Hauterscheinung der Schuppenflechte muss noch nicht einmal vorkommen. Wenn man Verwandte mit Schuppenflechte hat, kann es sich aber verebt haben. Ich hänge auch etwas in der Schwebe, habe Kennzeichen von Psoriasis, entzündlichen Rückenschmerz, Sprunggelenke schmerzen und sind auch geschwollen, dazu noch Schultern, Hände, Finger, Brustkorb.... aber keinen Rheumafaktor. Bei mir ist der IGM seit Jahren chronisch erhöht, ich spreche auf Cortison an. Ich hatte auch andere Auffälligkeiten im BLut, aber nie einen Rheumafaktor oder CRP erhöht.
    Alles Gute
    Loopy