1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

internistische klinik

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von puffelhexe, 21. August 2007.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo ihr lieben....hatte mal wieder lange zeit keinen pc...

    nun hab ich mal ein problem....ich suche eine gute klinik oder abteilung, die mich stationär auf enbreel oder humira einstellt.

    hab bis jetzt immer schlimme nebenwirkungen bei allen basen gehabt und möchte mich deshalb lieber stationär einstellen lassen.

    früher war ich immer in bad bramstedt. hab da aber schlechte erfahrungen gemacht oder gehört und möchte da nicht mehr hin.

    also, wer kennt eine gute adresse??? komme aus niedersachsen. würd mich natürlich am liebsten heimatnah "niederlassen".

    liebe grüße von der puffelhexe
     
  2. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Puffelhexe,

    ich war im letzten Jahr stationär in der Medizinischen Hochschule auf einer rheumatologischen Station und bin dort auf Enbrel eingestellt worden Ich würde dort auch jederzeit wieder hingehen.

    Viel Glück, Elke :)
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu nelke...kannst du mir auch was über die wartezeiten sagen? muss man lange warten, bevor man aufgenommen wird? und wird man dort auch ordentlich durchgecheckt??? zusätzlich zu meinem basis-problem macht mir auch meine hws zur zeit etwas probleme.ob die da auch mal drauf gucken würden???
     
  4. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Puffelhexe,

    ich kann leider nichts zu den Wartezeiten sagen. Ich wurde im Rahmen einer Wiedervorstellung nach einer OP von meinem Operateur (auch MHH) wegen eines akuten starken Schubs direkt auf die rheumatologische Station vermittelt.
    Bei mir wurden auch noch weitergehende Untersuchungen durchgeführt, ich denke deshalb das es bei dir auch so sein wird.
    Berichte bitte, wie es bei dir weitergeht.

    Gruß, Elke :)
     
  5. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    wollte nur noch mal meinen beitrag in erinnerung bringen....weiss vielleicht noch jemand ne gute internistische klinik oder abteilung???
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu....noch jemand nen tip???
     
  7. Treito

    Treito Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    ich kenne allenfalls eine Klinik, wo Du rel. schnell einen Termin bekommen kannst, die meiner Meinung nach aber ziemlich schleppend arbeiten. Okay kann bei mir daran gelegen haben, dass ich keine Diagnose hatte...
    Ich befürchte auch, dass sie nich unbedingt auf Deine HWS schauen werden, obwohl eine Orthopädie im Hause ist. Sollte ggf. mit auf der Einweisung stehen.
    Du hattest doch mal als Hinweis die MHH bekommen, da schon mal angefragt?

    Viel Erfolg bei Deiner Suche,

    Sven
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hey treito....wie siehts denn mit dem rot kreuz krankenhaus in bremen aus??? die orthopädie dort soll doch einen ganz guten ruf haben?!
     
  9. Treito

    Treito Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Dreimal darfst Du raten, von welcher Klinik ich gesprochen habe.
    Ich lag bloß auf der Rheumatologie und hatte nur zu hören bekommen "Das Knie ist nich unsere Baustelle!", also wurde die Orthopädie 2 Etagen tiefer nicht hinzugezogen.
    Hab selber über die Orthopädie eigentlich nix gehört, aber bei mir auf Station lagen paar Patienten mit neuen Kniegelenken etc., die waren mit der Orhopädie soweit zufrieden.
     
  10. Majon

    Majon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg (Niedersachsen )
    Hallo

    Hallo Puffelhexe,

    war vor Jahren auch zweimal im Rot Kreuz Bremen,
    war eigendlich zufrieden mit den Ärtzten.
    Weiss aber nicht wie es jetzt ist seit der
    Professor Botzenhart nicht mehr da ist.

    Wollte im März 2006 einen Termin für die Ambulanz dort machen und es hat mich doch glatt vom Stuhl gehauen als die AH sagte nächster möglicher Termin 17 Januar 2007.

    Dann hab ich alle Rheumadocs im Umkreis angerufen um eher einen Termin zu bekommen, hab es dann bei einem in Emden versucht aber leider schlechte Erfahrung gemacht.
    Dann bin ich nach Oldenburg zu Dr Schwarz-Eyvill(Chefarzt der Medizinischen Klinik), konnte da einen frühen Termin nur stationär bekommen.
    War in der zwischenzeit 3 mal stationär dort und immer sehr zufrieden, Dr Schwarz-Eyvill ist auch weiterhin mein Rheumatologe.
     
  11. Treito

    Treito Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Huhu Majon,

    lag ja dieses Jahr zweimal da, Termin bekommste stat. innerhalb weniger Tage/ Wochen, so im Schnitt innerhalb 2 Wochen.
    Ambulant so mit ca. halben Jahr Wartezeit.

    Gruß,

    Sven
     
  12. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu nelke!

    sag mal, haben die in der MHH auch so strenge regeln bei einer ambulanten terminvergabe in der rheumatologie (internistisch)??? im rot kreuz in bremen haben die ja bestimmte kriterien!

    das thema ist nämlich grad wieder aktuell bei mir!!!

    lieben gruß von puffelhexe
     
  13. nelke2405

    nelke2405 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Puffelhexe,

    einen ambulanten Termin zu bekommen scheint wohl nicht ganz einfach zu sein. Ich habe dort neulich auf Anraten meiner Rheumatologin ganz unbedarft angerufen um einen Termin zu vereinbaren. Die Dame in der Anmeldung gab mir dann die Auskunft, daß ich einen Arztbericht, aktuelle Laborwerte und meine Telefonnummer schicken solle. Ich würde dann wegen des Termins benachrichtigt werden. Bisher habe ich das noch nicht getan, habe deshalb also keine Ahnung wie es danach weiter gehen würde.

    Wenn du es auch probierst einen Termin zu bekommen, berichte doch bitte, wie es dir dabei ergangen ist.

    LG, Elke
     
  14. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu nelke! na das ist ja alles kompliziert! ich meine, man will ja überhaupt erstmal einen ambulanten termin haben, und nicht stationär aufgenommen werden! früher war das einfacher...

    mein problem ist, das meine laborwerte super sind und ich halt trotzdem schmerzen habe! das ist ja auch noch mein problem, mit schlechten blutwerten kann ich nicht dienen! und auf die werden ja bei der terminvergabe wert gelegt!

    vielleicht kennt ja sonst noch jemand eine internistische rheumaklinik oder abteilung in hannover, bremen, hamburg, wo man einfacher einen ambulanten termin bekommen kann???

    und überhaupt! wenn man sowieso alles bei seinem rheumatologen vor ort machen muß, wozu gibt es dann noch rheumakliniken???? ist doch wahr!!!

    danke dir trotzdem für die auskunft liebe nelke!

    lieben gruß von puffelhexe
     
  15. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu!

    kennt ansonsten noch irgendjemand eine rheumaklinik oder abteilung hier im norden, wo man etwas einfacher einen termin bekommt???

    will mich da halt erst ambulant vorstellen und dann versuchen ob die mich stationär auf eine neue basis einstellen! deshalb müßte es eine klinik,oder halt zumindest eine gute rheumatologische abteilung sein!!!

    gibt es denn außer rot kreuz bremen und medi hannover nix hier in der gegend??? vielleicht in hamburg oder so???

    hoffentlich hat noch einer ne gute adresse!
     
  16. Ducky

    Ducky Guest

    hallo puffelhexe,

    in hamburg gibt es die schön klinik eilbek, die eine rheumatologische ambulanz haben und auch eine rheumatologische station.

    die meinungen sind geteilt ;)

    ion hamburg wedel müsste es eine asklepios klinik geben die eine rheumatologische station hat--weiß dass schon user von hier da waren, vielleicht können die dir mit der adresse weiterhelfen
    ob die eine ambulanz haben weiß ich leider nicht
     
  17. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    guten morgen!

    na dann ist ja hamburg vielleicht doch nicht so gut bestückt!

    vielleicht meldet sich ja noch jemand, der erfahrung mit der klinik eilbek oder mit der asklepios klinik gemacht hat!

    was ist eigentlich mit uniklinik eppendorf???

    so orthopätisch scheint hamburg mit der endoklinik besser vertreten zu sein!

    son murcks!!!

    lieben gruß von der puffelhexe
     
  18. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo Puffelhexe!

    In eppendorf hatte ich letztes Jahr auch angerufen gehabt, als ich eine Ambulanz suchte. Fazit: "Wir nehmen keine neuen Patienten mehr auf".

    Soll ich für dich nächstes mal wenn ich in Bremen bin(10.11.) nachfragen nach einem Termin?

    Gruß Meerli
     
  19. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo meerli!

    warst du krank? wo warst du denn solange? hab mir ja schon langsam gedanken gemacht!

    lieben dank für dein angebot wegen dem termin! aber ich wollte da nächste woche erstmal selber anrufen, und die lage checken! dachte nur, du hättest irgend ne idee, wie man das trotz super blutwerte gewickelt kriegt! und dich fragen, ob die wirklich so streng sind!

    lieben gruß von puffelhexe
     
  20. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo puffelhexe!

    Am besten du rufst dort am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag an, dann ist dort Telefonsprechstunde und du kannst vielleicht sogar gleich mit der Ärztin sprechen. Sonst läuft nur ein Band, auch mit der email-Adresse, und die Zeiten in der das Telefon besetzt ist. Termine werden sonst nur noch über HA per Fax vergeben.
    Tel: Ambulanz 0421/55 99 393
    Gruß Meerli