1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Innenbanddehnung/Zerrung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von schnullerdevil, 7. Juli 2004.

  1. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Moin moin.
    Hab da mal wieder ne Frage an euch:
    ich hab mir im Urlaub so zum schluss mein Knie 3x verdreht und da´s tat nach dem ersten schon so weh, naja ich war heute beim Orthopäden und der stellte ne Innenbanddehnung/Zerrung fest und meinte das wird schnell wieder was. Nur dazu ist meine Achillessehnenentzündung da auch an dem Bein noch nicht besser, ich hab dafür ne Achimed Bandage bekommen und die trage ich erst seit 2 Stunden und es tut mehr weh als ohne die.
    Gibt es was man für ne Innenbanddehnung gutes tun kann? Was man vermeiden sollte? Wie lang dauert so was wirklich?
    Ich hab nix wirklich interessantes im Internet dazu gefunden. Wär toll wenn jemand darauf was weiss.
    lg schnullerdevil
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    grüss dich,

    also, zum knie kann ich nix sagen, aber zu den entzündeten
    achillessehnen. hatte ich auch ganz schlimm am anfang meiner
    rheuma-karriere, wochenlang, und bekam auch eine bandage.
    ich hab sie gleich wieder weggelassen, weil es mit mehr weh tat
    als ohne, also genauso wie du geschrieben hast. ausserdem
    waren damals meine hände so schlecht, dass ich sie nicht an-
    oder ausziehen konnte. ich glaube nicht, dass du dir mit den
    dingern einen gefallen tust. meine achillessehnen haben sich
    nur unter cortison beruhigt. und zarte kühlung.

    alles gute
    marie
     
  3. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    hallo marie,
    wie meinst du das unter cortison? tabletten oder was?
    mit der cortisonerhöhung hat es bei mir ein paar tage gebessert aber dann im urlaub wurd es wieder schlimmer
    lg schnulli
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi,

    ja, cortisontabletten, ich weiss nicht mehr, wieviel ich seinerzeit
    genommen habe, vielleicht 10-15 mg.

    ich bekam auch noch eine cortison-injektion ins knie, kann sein,
    dass auch dieses cortison zum abheilen beigetragen hat.

    ich habe immer mal wieder leichte beschwerden der achillessehnen,
    aber kann problemlos damit laufen, hoffe, es bleibt so.

    wie gesagt, bandage war nix.

    lg marie
     
  5. towanda

    towanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hallo schnulli,
    ich habe mir anfang nov. letzten jahres einen "knieschaden" zugezogen (heftiger zus.stoß mit meinem hund), dabei sind die außenbänder überdehnt worden, evtl. auch noch der meniskus in mitleidenschaft gezogen.
    jedenfalls ist das bis heute nicht wieder wie vorher, aber deutlich besser, bei belastung merke ich, dass die bänder nicht so stabil sind wie beim anderen bein z.b. und ich habe auch mehr schmerzen nach belastung.
    mir hat anfangs eine kniebandage sehr geholfen, konnte ohne kaum laufen, nach und nach habe ich sie nur noch bei belastung angezogen und jetzt geht es auch ohne.
    sicher gibt es auch spezielle übungen für die bänder, meine KG hat mir eine speziell für die bänder am knie gezeigt, die ich aber schriftlich so nicht wiedergeben kann, zu komplex. und da gibt es sicher noch mehr möglichkeiten kleiner, effektiver übungen, und auch schwimmen im warmen wasser ist sicherlich gut.
    ich wünsche dir und deinem knie und deiner achillessehne gute besserung!
    lg
    Towanda