1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

in Natron baden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Pukki, 6. Oktober 2003.

  1. Pukki

    Pukki immer wieder Aufstehn!

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo ihr Lieben,

    neulich hat mir eine Bekannte erzählt, Sie würde regelmäßig in Natron (nimmt man üblicher Weise zum Kochen von Gemüse) baden. Und zwar zum Neutralisieren des Säure-Basen-Haushalts, aber auch zum Beleben.

    3 - 4 Beutel Natron auf ein Vollbad.

    Das hab ich jetzt mal ausprobiert. Muß sagen, ich habe mich sehr wohl danach gefühlt. Auch meine Finger waren an dem und den nächsten 2 - 3 Tagen schlanker und beweglicher. (habe eine cP).
    Also wer's mal probieren will. Vielleicht war's ja auch nur Einbildung und mir hat nur das warme Wasser gut getan. Egal, ein Versuch ist's Wert und es gibt weder Nebenwirkungen noch ist das Natron zu teuer.

    Pukki
     

    Anhänge: