1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Immer diese Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Marina2286, 28. Oktober 2008.

  1. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss jetzt einfach mal was loswerden.....jetzt sind zum Glück meine beiden Knie "akzeptabel"....da muss natürlich was anderes kommen.....
    Ich habe seit paar Tagen tierische Schmerzen in der Wirbelsäule und das zieht hoch bis zum Nacken, so dass ich kaum nach rechts/links mein Hals drehen kann... fühlt sich alles versteift an... Ich war gestern schon deswegen beim Arzt... sie hat mir eine Tramal!?!Spritze gegeben.. naja gestern dachte ich , ichhätte etwas linderung aber heute ist es irgendwie noch schlimmer
    ..Wenn ich meine Schulter nach hinten lehne...fühlt es sich an wie ein großer Stein, alles hart und schmerzt..lege mir oft ein Körnerkissen/Wärmflasche im Rücken.....für den Moment tut es gut..aber dann auch nicht mehr....
    Ich hab irgendwie schiss dass ich Morbus Bechterew bekomme... bis jetzt sagt mien rheumadoc dass es spondylitis ankosans ist ...hat da jemand mit Erfahrungen???
    Puuuuh, was macht ihr wenn ihr nicht lange sitzen,liegen,stehen könnt deswegen...die Schmerzen machen mich verrückt:uhoh:
    So, das musste ich einfach mal loswerden:)
     
  2. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marina

    Soweit ich weiss ist Spondylitis ankylosans nur ein anderer Name
    für Morbus Bechterew.

    Gruss meinewenigkeit
     
  3. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    @meine wenigkeit

    Echt???:eek:....Wusste ich echt nicht.....hätte mich mein Doc ja mal aufklären können.....aber das kann kann heut zu tage wohl nicht verlangen:mad::mad::mad:
    bin grad etwas geschockt/verwirrt:(
     
  4. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marina

    Ich wollte dich echt nicht schocken, sorry.
    Bechterew ist die Umgangssprachliche Bezeichnung
    im Deutschsprachigem Raum.
    Spondylitis ankylosans ist aber die offizielle Bezeichnung.
    Hab mich gezwungenermassen mit diesem Thema seit 1 1/2 Jahren näher beschäftigt;-)
    Da miir die Ärzte ja nicht sagten, was der Verdacht bedeutet.

    Gruss meinewnigkeit
     
  5. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Nee ist schon okay...:).....wenigstens einer der mich aufklärt....
    Hab mich mit dem Thema noch nicht so beschäftigt,weil ich vorher mehr Problemen mit meinen Knien hatte...habe auch Chronische Polyarthritis
     
  6. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hi marina,
    wenn bei mir schmerzmäßig nichts mehr geht,dann nehm ich tramal
    zäpfchen,die knocken mich dann aus.
    nur mal als idee ,hast du es mal mit kälte probiert?
    liebe grüße und gute besserung
    katjes
     
  7. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marina

    Wenn du was zu diesem Thema wissen möchtest
    kann ich dir die Internetseite, inklusive Forum
    Der DVMB empfehlen in dem Forum sind auch einige leute die zu
    dieser Erkrankung ne Menge wissen.
    Hab selbst noch keine Diagnose.
    Im Moment steht Arthrose oder Bechterew noch im Raum
    Da mein opa ne Schuppenflechte hatte, kanns auch in Richtung PsA
    gehen, ist ja ähnlich.
    Aber deshalb halte ich mich noch etwas zurück;-)

    Gruss meinewenigkeit
     
  8. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    @katjes

    ...Danke für deine Tipps:)
    Nein mit Kälte hab ich mich noch nicht getraut an mein Rücken weil mein Doc mir immer Wärme empfohlen hat...Hmmm aber jetzt wo du es sagst...es ist ja ein Versuch wert:uhoh::(:)
     
  9. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    @meine wenigkeit

    Ja das würde ich gerne mal ...hab mich bis jetzt irgendwie nicht richtig mit bechterew beschäftigt weil ich immer dachte so schlimm wird es nicht:mad:
    Was mir grad einfällt , meine Mutter hatte früher auch Schuppenflechte....hmmmm
     
  10. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marina

    Da ich nicht weiss, ob man hier verlinken darf
    gibst du einfach bechterew-forum.de ein;)
    Da gibts gute Tips, auch was der Rheumatologe wissen muss
    wird einem dort genau gesagt:top:

    Gruss meinewenigkeit
     
  11. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    echt lieb

    @meine wenigkeit
    DANKE....ich werd gleich mal schauen, dass ich mich schon mal besser damit auskenne......früher oder später muss ich ja bescheid wissen:)
    Und du weißt auch nicht so recht woher deine Schmerzen kommen???
     
  12. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marina

    Ich war letzte woche beim Rheumatologen,
    entweder ist es was degeneratives oder was Enzündliches.
    Ich hoffe das ich bald ne Diagnose hab.
    Aber auf dem röntgen sind Veränderungen sichtbar.
    Wenigstens kann mich keiner mehr in die Psychoecke schieben:top:

    Gruss meinewenigkeit
     
  13. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    @meine wenigkeit

    Das ist schon mal was gutes , dass du Beweise hast:)
    Hab mal ne Frage was heisst eigentlich degeneratives...???
    Bei mir haben die Ärzte immer gesagt ich hätte nur leihte Verspannugen wegen meinen Rücken..jaja:(;)
     
  14. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Degenerativ ist eher Arthrose.
    Halt Abnutzung.
    Macht aber eher Anlaufschmerzen,
    ich hab aber den Typischen Ruheschmerz.
    Spricht eher für eine Enzündliche Geschichte.

    Gruss Heidi
     
  15. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Erzieherin meines Sohnes
    sagte damals das alles psychisch sei.:mad:

    Gruss Meinewenigkeit
     
  16. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    @meine wenigkeit...( find dein nickname einfach cool )

    Ja diesen Ruheschmerz kenne ich von meinen Knien her....sitze ich ca. 1 Stunde...sind sie versteift und ich muss mich erst mal "einlaufen"
    Naja...Knie halten sich ja in Grenzen, zum Glück:)
    Kann man eigentlich auch ne Kortisonspritze in der Wirbelsäule bekommen? weißt du das zufällig?.....Weil als ich Montag beim Arzt war hat man mir ne Spritze (Tramal) in den Hinter gespritzt..... Hmmm
     
  17. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marina

    ich glaub, das es in die ISG geht.
    Aber mit medikamenten kenn ich mich (noch)
    nicht so aus.
    Da es in den letzten 1 1/2 Jahren nicht wirklich ernst
    genommen wurde, hab ich selbst auch fat keine
    Medikamente bekommen.
    Aber ich glaub, das es jetzt ernst genommen wird.
    Na ja sind ja auch Schäden sichtbar.
    Auch wenn diese schon in sehr leichter Form
    scheinbar auch damals schon zu sehen waren.

    Gruss meinewenigkeit

    P.S. zum Nick, ich wollte nicht so lange suchen,
    deshalb hab ich was ungewöhnliches gewählt ;)
     
  18. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    ..Hmm, aber irgendwelche Schmerzmedis hast du doch bekommen müssen:confused:..sonst hält man das doch nicht aus.. Ja ich hoffe dass sie dich nun ernst nehmen und du deine Ungewissheit weg hast.
    Bei mri hat man 2 Jahre lang rumgesucht und dann "endlich" kam meine Diagnose..anfangs nur das rechte Knie...In den letzten 4 Jahren kam dann das li. Knie, li. Fuß, Wirbelsäule und der Nacken dazu....irgendwie unheimlich...udn richtig glauben kann ich das irgendwie immer noch nicht:mad:
    Habe Basismedis aber bis jetzt keine Sicht der Wirkung...aber die Hoffnung stirbt zuletzt:top::mad::)
     
  19. meine wenigkeit

    meine wenigkeit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jetzt bekomm ich Ibuprofen.
    Hatte mal vor einem Jahr Diclofenac
    für ein paar Wochen.
    Tja die Restliche zeit half nur nachts Rumwandern
    und es mit paracetamol und Aspirin zu Versuchen,
    meist wenig Erfolgreich.
    Bin oft nächtelang nur rumgelaufen teilweise mit
    Tränen in den Augen, weil ich nicht wusste was das soll
    und was ich machen könnte

    Gruss meinewenigkeit
     
  20. Marina2286

    Marina2286 C´est la vie!

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fühl dich gedrückt:a_smil08:.....so ging es mir auch oft oder jetzt grade..ich strecke mich alle 2min. udn weiß gar nicht wohin....ich nehme bei bedarf zusätzlich auch ncoh ibu600.....nur ich merk heute leider keine Linderung und trau mich erst recht nicht ins bett:(hmmmm
    Zur zeit hab ich eigentlich genug von Ärzten, manchmal hab ich so Phasen da können die mich ma;):uhoh::uhoh:...aber ich glaub morgen komme ich wohl nicht drum rum:eek:..es gibt ein Punkt wo ich mir dann nur noch denke, hauptsache ich hab erst mal nicht diese sch.. Schmerzen
     
    #20 29. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2008