1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ideen gesucht- schwach ohne ende!

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von dassteph, 24. November 2012.

  1. dassteph

    dassteph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hi ihrs!
    ich such mal hier nach ideen was denn nun schon wieder los ist ;):(
    beim doc war ich, der ist im moment auch noch ratlos. evtl. am montag ins krankenhaus...

    ich bin seit mitte letzter woche total schwach, kann nur schlafen, sonst keine symptome, allerdings viele grunderkrankungen (siehe profil).
    blutwerte sind noch nicht da, die letzten von vor 8 tagen waren nicht besonders schlimm.

    das einzigste was sich verändert hat ist das ich am cortison reduzieren bin, alle 14 tage um 1 mg, bin nun von 20mg auf 18 mg angekommen, kann es das sein???? ne oder??
    soll am sonntag auf 17mg gehen oder lieber lassen?

    zum doc geh ich natürlich am montag wieder, und wenns schlimmer wird, bin ich schon in der uni angemeldet.
    kann bitte jemand mal kurz hellsehen?? ;)
    lg
     
  2. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    hallo dassteph,

    hellsehen wird hier keiner können. aber ind einem profil ist auch keine krankengeschichte. meinst du sie ist im krankenvitathread. wäre nett, wenn dud ahin ne verlinkung machen würdest, da dort ja schon ne unmegen an beiträgen gibt
     
  3. took1211

    took1211 Guest

    Hallo dassteph,
    es wird die unterschiedlichsten Grüne für deine Schwäche geben und sicherlich ist über solch ein Thema bereits viel geschrieben worden.
    Jeder Körper reagiert auf eine Cortisonreduzierung anders.Deshalb würde ich mit meinem HA darüber sprechen,ob dies in einem anderen
    Chema(Dosis/Zeitdauer)erfolgen sollte.
    Für körperliche Schwäche sind oft auch die Ursachen in einem Mangel von B12,Vitamin D,Eisen,Folsäure und Ferritin zu finden.
    Wie sieht es mit deiner Herztätigkeit aus?Liegen Mg und Kalium im Referenzbereich?
    All diese Werte könnte dein HA anhand einer Blutuntersuchung kontrollieren.
    Alles Gutefür dich.lg took