1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin,

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von firefighter, 21. April 2013.

  1. firefighter

    firefighter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ... mein Problem ist, mein rechter Ellenbogen tut seit 2 Jahren weh und ist bei Belastung so dick wie ein halber Tennisball angeschwollen. 2011 war ich dann bei 7 Ärzten die mir alle etwas anderes gesagt haben (über Rheuma, Tumor, Schleimbeutelentzündung etc.) und nun beginnt das ganze auch am linken Arm und am rechten ist es immer noch. Ich darf meine Arme nicht belasten dann werden sie dick und tuen sehr doll weh. Nächsten Dienstag habe ich wieder einen Arzt termin. Kann das Rheuma sein? Ich fühle mich so hilflos :(
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo firefighter,
    herzlich willkommen hier im Forum.

    Ob du Rheuma hast, kann dir hier niemand sagen, deine Beschwerden könnten aber schon drauf hindeuten. Es wären da aber einige andere Untersuchungen wichtig. (Eine Schleimbeutelentzündung kann auch rheumatisch sein.)
    Was wurde denn bisher an Untersuchungen gemacht?
    Wie wurdest du bisher behandelt?
     
  3. firefighter

    firefighter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also an Untersuchungen hatte ich bislang einen Bluttest, eine Neurologischeuntersuchung, beim MRT war ich schon in der Röhre, Ultraschall wurde gemacht und dann noch Belastungstest und wie ich meine Arme etc- strecken bzw beugen kann. Allerdings schwillen meine Ellenbogen bei der kleinsten Belastung an.
     
  4. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Was kam dann bei den Tests heraus? Bekamst du eine Behandlung?
     
  5. firefighter

    firefighter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [HR][/HR]Leider hat mir jeder Arzt eine andere Diagnose gestellt und ich bekam keine Behandlung oder irgendwas.

    Jetzt hab ich nächsten Dienstag einen neuen Termin, ich bin gespannt was dabei herraus kommt.
     
  6. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hast du Kopien der Untersuchungsergebnisse, um sie dem neuen Arzt mitzubringen? Das würde viel Zeit sparen. Dein Hausarzt hat doch sicherlich die Berichte der Fachärzte, die könntest du dir kopieren lassen, und die MRT-Bilder hast du vielleicht mitbekommen.
    Diese Ungewissheit ist wohl das Schlimmste von allem. :(
     
  7. firefighter

    firefighter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja die ganzen Papiere vom Arzt hab ich und werde die auch alle mitnehmen am dienstag :) Ich kann dir ja dann berichten was nun dabei heraus gekommen ist. Heute morgen haben dann auch noch meine Fingergelenke wehgetan.
     
  8. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Natürlich bin ich gespannt darauf, was der neue Arzt sagt. ;)