1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich weiß nicht mehr weiter...

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Kuchen, 3. Oktober 2010.

  1. Kuchen

    Kuchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin ganz neu hier u. habe einige Fragen.
    Meine Hausärztin hat bei mir Rheuma festgestellt, wurde auf Arava umgestellt, nebenher nehme ich noch Prednison also Cortison, anfangs spürte ich Besserung, doch jetzt wieder vor allem morgens Schmerzen in div. Gelenken, vor allem in den Knien u. Fußfesselknochen, das ist besonders schmerzhaft u. problematisch weil ich in einer Mietwohnung in der 3. Etage ohne Aufzug wohne u. besonders die vielen Treppen hinaufsteigen ist fast nicht zu bewältigen. Habe zwar von der Behörde (ARGE) eine Umzugserlaubnis erhalten auch wegen anderer unzumutbarer Sachen was die Wohnung anbetrifft, aber die meisten Vermieter wollen nunmal keine Hartzer haben. Schwerbeschädigtenausweis habe ich auch schon beantragt, bislang nichts gehört wie es weitergeht. Weiß mir bitte noch jemand einen anderen guten Rat bzw. Tipp???? Vielen Dank!
     
  2. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Hallo Kuchen,

    die Bearbeitung des Antrags für den Behindertenausweis dauert unter Umständen einige Monate.
    Hast du einen Wohnberechtigungsschein? Mit dem hättest du Anspruch auf öffentlich gefördenten Wohnraum.
    Deine Probleme in die 3. Etage zu gelangen, kann ich sehr gut nachvollziehen und hoffe, dass sich dein Wohnungsproblem rasch löst.

    Zunächst aber HERZLICH WILLKOMMEN im RO :)

    krom
    a
     
  3. Kuchen

    Kuchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja habe Wohnberechtigungsschein, jedoch nutzt der so gut wie nix, da ich leider von HartzIV leben muss u. viele Vermieter ganz einfach keine HartzIV-Empfänger in der Region in ihren feinen Wohnungen haben wollen, bin übrigens wohnhaft Bayern an d. Grenze Baden-Württbg.
     
  4. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Hallo Kuchen,

    private Vermieter - ja das sehe ich ein.
    ABER wie stehts mit Sozialem Wohnungsbau? Bist du meim Wohnungsamt gemeldet?
    Wahrscheinlich schon und die müssten doch über, zumindest eine gewisse Anzahl, von Sozialwohnungen verfügen.
    Hast du dort eine ärztliche Bescheinigung, deinen Antrag auf GdB vorgelegt?
    Ist nur so eine Überlegung von mir, da ich momentan (wg. anderer Sache) die Ämter auch zumülle mit allem was ich habe.

    Was besseres fällt mir im Moment leider auch nicht ein. :confused:

    Ich drücke aber weiterhin alle Daumen
    kroma