1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich suche Leute die Methotrexat einnehmen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Erika, 26. September 2004.

  1. Erika

    Erika Guest

    Hallo

    Ich möchte euch um einen Gefallen bitten. Ich bin im Gymnasium und schreibe meine Abschlussarbeit über das Medikament Methotrexat. Ich selbst nehme dieses Medikament, da ich an cP leide. Ich sollte aber noch andere Leute haben, die mit diesem Medikament Erfahrungen gemacht haben (Wenn möglich in Spritzen und Tablettenform), um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten. Auch Eltern deren Kinder dieses Medikament einnehmen müssen/mussten könnten mir weiterhelfen. Wenn Sie mir helfen wollen, dann schreiben Sie mir doch ein Mail auf:

    smile_87@bluemail.ch

    Ich werde Ihnen dann innerhalb der nächsten Wochen per Mail ein Fragebogen zukommen lassen, den Sie ausfüllen können.

    Danke vielmals für Ihre Unterstützung!

    Mit lieben Grüssen

    Erika
     
  2. Nadine22

    Nadine22 Guest

    Kannst mir gerne auch ein Fragebogen schicken. Nehm MTX schon sein 2 Jahren. Gruß Nadine
     
  3. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz

    hatte dir gestern ne mail geschrieben das du ihn per mail gern zuschicken kannst
     
  4. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mtx

    Hallo Erika,

    nehme zwar nicht mehr MTX, habe es aber etwas über ein Jahr genommen, kannst mir wenn du magst auch gerne den fragebogen zuschicken.

    Lg bine
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Erika,

    hab Mtx ein halbes Jahr lang bekommen. Kannst mich gerne anmailen und mir den Fragebogen zuschicken.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  6. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo erika

    ich nehem mtx über 3 jahre in tablettenform ein. wenn du möchtes, kannst du mir einen fragebogen zuschicken. meine mail- adi findest du in meinem profil.
     
  7. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Ich nehme auch gerne teil, wenn es hilfreich ist. Ich habe MTX i.m. nach einem halben Jahr wegen Wirkungslosigkeit abgesetzt.

    Gruß

    Easy
     
  8. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    hallo,
    ich gehöre auch zur mtx fraktion. nehme es seit märz 2000 ohne unterbrechung mit wechslenden dosierungen. bin gern dabei beid einer umfrage.
    gruss kuki
     
  9. mausebär

    mausebär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Hallo Erika

    2 Jahre habe ich auch Mtx genommen und würde deine Fragen gerne beantworten.

    Liebe Grüße Christiane :)
     
  10. Pertels

    Pertels DER TOM

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,

    habe Deine Mail gerade bekommen, da war aber kein Anhang bei. Vielleicht vergessen?

    Viele Grüße
    Fam. Ertel
     
  11. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    die mail kam bei mir mit anhang an, ist ne worddatei
     
  12. Pso

    Pso Guest

    Hallo Ich nehme seit Mai MTX helfe dir gerne. Leibe Grüße Pso
     
  13. ibe

    ibe Guest

    Hallo,

    tja, vielleicht bin ich ja blöd :D . Ich kann jedenfalls in deiner Mail keinen Fragenbogen öffnen.

    Lieben Gruß ibe
     
  14. Erika

    Erika Guest

    Hallo zusammen

    Erst mals Danke vielmals das sich so viele gemeldet haben.
    Es ist gut möglich das mit dem Anhang bei einigen ein Problem aufgetreten ist. Ich schick euch den Fragebogen sonst einfach nochmal direkt im Mail ohne Anhang. Es tut mir Leid das es bei einigen nicht geklappt hat!!!
    Einige von euch wollten wissen für was das ich diese Daten nun brauche. Es ist so: Ich möchte mit diesen Daten feststellen, welche Anwendungsform von mtx ( Spritze oder Tabletten) besser vertragen wird und wo das Hauptunterschiede sind. Weiter möchte ich herausfinden ob mtx wirklich so wirksam und gut verträglich ist wie öffentlich immer behauptet wird (in jedem fall bei uns), und ob die Patienten mit der mtx therapie zufrieden sin. Für das brauche ich eure Statements. Ich hoffe das ist so in eurem Sinn. Wenn ich meine Arbeit abgegeben habe ( 1. November) werde ich versuchen euch meine Arbeit zugänglich zu machen, wird aber wohl etwas schwer, da ich nicht so compiuter begabt bin:)
    Mit lieben Grüssen
    Erika
     
  15. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Erika,
    ich helfe Dir gerne. Habe Dir ja gerade ein Mail geschickt.


    Liebe Grüße
    gisela
     
  16. pesub

    pesub Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo,

    ich stehe auch gerne Rede und Antwort.... Nehme MTX seit 2 Jahren, hatte sowohl schon die Tabletten und momentan spritze ich...

    wenn Du magst... schick den Bogen!!

    Petra
    Ich möchte euch um einen Gefallen bitten. Ich bin im Gymnasium und schreibe meine Abschlussarbeit über das Medikament Methotrexat. Ich selbst nehme dieses Medikament, da ich an cP leide. Ich sollte aber noch andere Leute haben, die mit diesem Medikament Erfahrungen gemacht haben (Wenn möglich in Spritzen und Tablettenform), um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten. Auch Eltern deren Kinder dieses Medikament einnehmen müssen/mussten könnten mir weiterhelfen. Wenn Sie mir helfen wollen, dann schreiben Sie mir doch ein Mail auf:

    smile_87@bluemail.ch

    Ich werde Ihnen dann innerhalb der nächsten Wochen per Mail ein Fragebogen zukommen lassen, den Sie ausfüllen können.

    Danke vielmals für Ihre Unterstützung!

    Mit lieben Grüssen

    Erika [/QUOTE]
     
  17. annerose

    annerose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Mtx

    Hallo Erika,
    ich habe viele Jahre MTX genommen, leider ohne grossen Erfolg und unerwünschten Nebenwirkungen.
    Gerne würde ich deine Fragebogen ausfüllen.
    Viele Grüsse
    Annerose
     
  18. Celi

    Celi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Erika,


    kannst mir den Fragebogen gerne zuschicken.
    Nehme MTX seit fast 2 Jahren und helfe dir gerne weiter.

    Liebe Grüße
    Celi:)