1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich schon wieder........

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Birgit R, 27. September 2008.

  1. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Manno, ich habe Schmerzen im linken Schultergelenk, die ziehen bis ins Handgelenk. Wie beim Tennisarm oder Sehnenscheidenentzündung. Unglücklicherweise kann ich den Arm kaum anheben.

    Was soll ich jetzt machen? Kann mir jemand kurzfristig raten?

    *immeramwochenende* ggrrrr
     
  2. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Birgit,

    tut mir leid, dass es dich schon wieder so erwischt hat :(,
    kann dir so natürlich nichts raten,
    außer Mo zum Doc gehen, aber das weißt ja selber ;).
    Aber du kannst versuchen ,
    wenigstens durch entsprechende Lagerung des Armes:
    auf ein möglichst flexibles größeres Kissen( vielleicht so mit Flockenfüllung) den Arm ab Schulter so richtig "einbetten",
    dass heißt ,eine leichte Grube machen mit der gesunden Hand und dann den Arm drauflegen,
    dass er so richtig gut unterstützt ist und "sein eigenes Gewicht nicht tragen muß",
    vielleicht lindert das ein wenig die Schmerzen, damit du wenigstens einigermaßen schlafen kannst....
    Anderes können dir vlt. die Profis noch raten,
    alles Gute für dich +
    liebe Grüße ivele :)
     
  3. Amy80

    Amy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.............

    hab das auch grad, mir hilft ein Körnerkissen! aber so wg. Kälte oder Wärme musst du ausprobieren. Ich vertragen eigtl.besser Kälte, aber die Schulter mag Wärme.......oh und gut ist auch ein Pulli mit soner Tunneltasche vorne oder wie das heißt, da kannst du den Arm einhängen und die Schulter locker fallen lassen, musst sie nicht so mitbewegen, dass nimmt die Schmerzen.

    Gute Besserung!
     
  4. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Guten Morgen,

    war gestern abend noch schnell im Chat (danke an alle für die Tipps), weil ich so starke Schmerzen hatte.

    Ich habs gestern abend noch gekühlt, dann noch mal Salbe drauf und ne halbe Katadolon genommen und dann ins Bett. Schlafen ging erstaunlicherweise gut.

    Heute morgen ist der Schmerz nicht ganz so reißend. Aber trotzdem noch da. Vor allem den Arm bewegen ist schmerzhaft. Werde nachher wieder kühlen, einreiben usw.