1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ich muss tatsächlich mit Enbrel pausieren!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ibe, 9. November 2005.

  1. ibe

    ibe Guest

    Hallo meine Lieben,

    ich habe heute mit meinem Arzt über die Sache mit dem Dermatologen und Enbrel gesproch, dass ich es absetzen muss. Er erklärte mir, dass bei der Psoriasis es gesetzllich vorgeschrieben ist, zu pausieren, um zu sehen, wie es ohne Enbrel ist. Tja, die privat versichert sind, bekommen es, aber die gesetzlich Versicherten haben das Nachsehen. Ich kann mir aber keine private leisten und muss mich wohl fügen. Trotzdem werde ich die KK noch dazu anrufen.

    Soweit von mir ibe
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo ibe,

    ich kann nur sagen, dass ich es als grosse sauerei empfinde! es ist ja nicht die haut oder die schmerzen der verantwortlichen!
    ich drücke dir die daumen, dass die kk doch noch eine ausnahme macht.
    lass dich jetzt aber bitte nicht noch mehr von deinen depris leiten. hast schon einen doc deswegen aufgesucht??? *knuddel* *drück*



    [​IMG]
     
  3. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Was sagt der Rheumatologe? Könnte es Dir weiter verschreiben?

    Ohne Dir weh tun zu wollen, aber die Wirkung von Enbrel lässt recht schnell nach, bei mir sind es bei 3 Spritzen/Woche ca 7 Tage bis die Gelenke echte Probleme bereiten. So kannst Du vielleicht recht schnell vorzeigen, daß Du es tatsächlich braucht, ohne das Deine Akte unter irgendeinem Schreibtisch verschwindet...

    LG und Kopf hoch!
    Katharina
     
  4. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Daumen Drücken

    [​IMG]

    oh man ibe das tut mir echt leid

    wäre ich Privatpatient wäre mein Knie auch schon längst perfekt fertig

    ist da nicht unfähr

    Ich knuddele dich

    sehen wir uns morgen früh?



    Gruß dein engel
     
  5. mollyy 1

    mollyy 1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ibe, tut mir leid das du pausieren mußt, aber so ist es ja immer, das was einem gut tut wird dann auf einmal gestrichen,mir ging es ähnlich aber nur mit lymphdrainage,nach dem ich ihnen bewiesen hatte das interhalb von kurzer zeit der umfang der gelenke extrem zugenommen hatte hab ich es wieder bekommen, jetzt dauerhaft, aber um kg und manuelle muss ich immer noch kämpfen. melde dich einfach bei deiner krankenkasse und drohe ihnen zu wechseln, dann klappts vieleicht, und du hast dein embrel ganz schnell wieder. hab dich schon länger im chat vermist , meld dich doch mal wieder
     
  6. ibe

    ibe Guest

    Hallo meine Lieben,

    danke für eure Anteilnahme. Ich werde es noch bei der KK vesuchen und noch mit dem Dematologen reden, bei dem ich einen Termin am 21. habe, also der Tag, wo wir es sowieso noch besprechen wollen.

    Liebe Lilly,
    so ist das. Mit mir kann man es ja machen. Nun habe ich endlich ein Medikament, was mir hilft, obwohl es der Psyche wohl nicht so gut tut. Noch bin ich noch bei keinem Psycho-Doc, warte noch ab. Ich werde ja sehen, ob die Psyche sich wieder stabilisiert, wenn das Enbrel aus dem Körper ist.

    Liebe Kay,

    da könntest du recht haben, dass der Schub nicht lange auf sich warten lässt, da ich jetzt nicht ganz frei bin von der Psoriasis, womit ich aber gut leben könnte. Einen Rheumatologen habe ich seit 2003 nicht mehr, da ich keine Probs mehr mit den Gelenken habe, das ist Vergangenheit und hoffe, es bleibt auch so. Also werde ich bei einem Rheumatologen auch kein Enbrel bekommen.

    Liebe engel,

    der Spruch ist echt süß, musste mal wieder schmunzeln, war aber auch gleichzeitig gerührt :D. So ist das Leben.
    engel, ich bin im Chat, da kannst dich drauf verlassen, falls mich um 6 Uhr nicht die Müdigkeit überfällt :eek:.

    Liebe mollyy,

    also kennst du auch dieses Problem, meinst das die bei der KK das interessiert, ob ein Kassenpatient mehr oder weniger?
    Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder im Chat, würde mich freuen.

    Lieben Dank euch allen eure ibe
     
  7. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Ibe,

    ich hoffe, dass die KK bei dir eine Ausnahme macht. Dir ging es vor dem Enbrel ja wirklich bescheiden. Und das ist bei denen in den Akten ja auch festgehalten.

    Ich drück dir ganz doll die Daumen.

    Liebe Grüße

    anko
     
  8. ibe

    ibe Guest

    Liebe anko,

    ich danke dir. Ich versuch es auf jeden Fall. Wie siehts bei euch inzwischen aus?

    Lieben Gruß und schönes WE ibe