1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich möchte mit dem Rolli auf den Jakobsweg.

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Werner, 7. Mai 2009.

  1. Werner

    Werner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerburg
    Hallo Leute.
    Im letzten Winter wollte ich schon aus dem kalten, gruseligen Deutschland verschwinden. Vielleicht klappt es dieses Jahr mit der Reise auf dem Jakobsweg.
    Ich weiß nur nicht, wie ich mein Auto und den Rolli gleichzeitig fahren soll.
    Ich denke, man kann Etappen von 20 bis 30 km mit dem Auto fahren und dann mit dem Rolli die Gegend erkunden und mit den Leuten quatschen.
    Hat jemand noch eine Idee?
    Jedes Jahr nehme ich mir verrückte Dinge vor und niemals klappt es.
    Träume sind schön. So lange, bis sie platzen.

    Gruß Werner
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Köln
    Hallo Werner,
    habe ja lange nichts mehr von dir gelesen. Freu mich aber, das es dich noch gibt.

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=8908&key=standard_document_31377530

    Schau mal hier wie der typ das realisiert hat. Vielleicht finden sich ins einem Buch auch Tips die brauchbar für dich sind.

    Lieben Gruß von Kuki