1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich möchte mich gerne mal vorstellen

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von maybe, 27. März 2005.

  1. maybe

    maybe Guest

    Ich bin 26 Jahre alt und habe seit 10Jahren bereits Beschwerden,die aber nie eindeutig zugeordnet wurden.

    Seit dem Januar dieses Jahres steht die Rheumadiagnose im Raum.

    Ich leide unter Gonarthritis .

    Ich bin verheiratet und habe zwei bezaubernde Töchter.

    Und ich komme aus baden Württemberg.
     
  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo maybe,
    herzlich Willkommen bei uns. Wirst sehen wir sind ein lustiges Völkchen. Aber Vorsicht, hier ist Suchtgefaht angesagt.

    Ich bin 44 Jahre und verheiratet. Bei mir wurde Anfang 1999 Psoriasisarthritis (eher vom Cp-Typ) diagnostiziert. Allerdings habe ich die Probs schon sehr viel länger. Seit der Diagnose nehme ich auch MTX, Cortison, Ibuprof als Schmerzmittel (nur nach Bedarf) und es gibt mir im Moment sehr gut damit.

    Ich habe Dein Posting im Erfahrungsaustausch gelesen und wünsche Dir gute Besserung. Jetzt an den Feiertagen die Notaufnahme aufsuchen zu müssen ist echt prickelnd. Aber manchmal bleibt einem nichts anderes übrig. Also halt die Öhrchen steif und das wird schon wieder.

    Liebe Grüße und fühl Dich einfach wohl bei uns
    gisela
     
  3. maybe

    maybe Guest

    Danke schön,ich habe schon gemerkt das sihr nett seid.

    Ihr wurdet mir auch wärmstens empfohlen...
     
  4. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Herzlich Willkommen

    sage ich und wünsche gleich mal ein Frohes Osterfest.

    Ich bin 54, habe chron. Poly, beziehe Rente und wohne in Karlsruhe.

    Wie schon geschrieben: hier kann man süchtig werden und sich wohlfühlen, man kann sich mal ausheulen, es wird gelacht und auch über ganz andere Dinge geredet, als Krankheit.

    Liebe Grüsse

    Pumpkin
     
  5. maybe

    maybe Guest

    hallo Uschi.

    Ich wohne ca.25 km von Karlsruhe entfernt.Witzig.
     
  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo maybe,

    herzlich willkommen in der großen ro-Family, wirst Dich hier sicher wohlfühlen! Hoffentlich kannst Du trotz des Schubs die Feiertage ein bisserl genießen!

    Ich bin 49, weibl., verheiratet, leider kinderlos, habe dafür Hund und Katz sowie u.a. cP. Wir wohnen in der Ostecke von Tirol (muttersprachlich bin ich allerdings Ur-Schwäbin).

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  7. Hallo bin neu hier!

    Hallo ihr Lieben

    Wollte mal hallo sagen. Bin 26Jahre alt und habe seit 22 Jahren cP.
    Habe sämtliche Medikamente schon genommen. Zur Zeit MTX, Arava, Diclo.
    Wurde heuer schon 2xOperiert und zwar Synovialitis beider Kniegelenke mit anschließender Chemosynoviorthese des re. Knies das linke kommt in 1 Wocher dran. Wer hat mit der Chemosynoverthese schon erfahrungen gemacht die erste war sehr unangenehm, natürlich habe ich jetzt schon angst vor der 2??

    Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Viele schöne Grüsse
     
  8. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo sonnenschein22,

    herzlich willkommen hier auf ro!

    mit op's habe ich noch keine erfahrungen, habe aber auch seit 9 jahren cp, ich nehme zur zeit nur cortison, aber in ca 2,5 wochen beginne ich mit enbrel.

    ich bin übrigens 22 jahre alt.

    lg bine
    ps: ro macht süchtig.