1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich Könnte die Wut kriegen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mutterkutter, 7. Oktober 2007.

  1. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Vor ca zwei Wochen schellte bei uns das Telefon.Mein Mann ran.Am anderen Ende ein Typ,der meinem Mann erklärt,er habe bei der Sendung Mega Clever mitgespielt (hatte er auch)und eine Reise zu der Show nach Köln gewonnen mit allem drum und dran.Anfahrt,Hotel und Besuch der Sendung für zwei Personen.Zusätzlich bekäme er noch Taschengeld,welches ihm auf unser Konto überwiesen würde.Mein Göga freut sich, gibt fröhlich unsere Kontonummer an(ich saß im Hintergrund und versuchte ihn mit Handzeichen davon abzubringen,habs aber nicht geschafft),der Typ gratuliert nochmal und erklärt,er würde uns jetzt alle Unterlagen zuschicken,wann wo usw.
    Gestern kommen die Unterlagen an.:mad: Steht da im Brief:Herzlichen Dank für ihren Auftrag zum Gewinnspiel der NKL.Sie bekommen hiermit die Lose für Oktober 2007 bis März 2008.Kostenpunkt 75,20 Euro,die wir von der von ihnen angegebenn Kontonummer sofort abbuchen werden.Desweiteren nehmen Sie an der Verlosung zu einem Besuch zu der Mega Clever Show teil.

    Was ist das denn für eine Verarsche?
    Leute seit gewarnt!
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Telefongeschäft

    Mutterkutter,

    sofort zur Bank gehen, diesen Betrag zurückfordern, der Bank erklären wie das war, dem Unternehmen sofort per Einschreiben/Rückschein darlegen, daß das unlautere Geschäftsgebaren sind und damit strafbar und ihr die sofortige Rückzahlung des Geldes fordert. Lege die Lose bei. Erkläre das Geschäft für nichtig.

    Alles Gute.

    Pumpkin
     
  3. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe Mutterkutter,


    also soweit ich informiert bin, dürfen die das Geld nicht ohne schriftliche Einzugsermächtigung + Unterschrift, von Eurem Konto abbuchen. Dass wär ja zu schön, dann könnt sich ja jeder bedienen...:confused:

    Auf jeden Fall würde ich alles sofort schriftlich und per Einschreiben "stornieren".

    Ich wünsch Dir viel Glück. Vielleicht meldet sich noch jemand, der mehr Ahnung hat. Ist ja wirklich sehr ärgerlich. Mir würde da sicher auch der Schrecken in den Knochen sitzen.:mad:


    Lieben Gruss

    suse


    P.S.: huch Uschi war schneller ;)
     
  4. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Huhu,
    mal abgesehen davon, das man niemals am Telebimm seine Kontonummer rausgibt..geht aber folgendes jetzt:
    Bank anrufen, widerrufen und das Geld zurückbuchen lassen.
    Mich wollte man mal ködern mit der SKL...könnte ins Studio usw...bei der Jauch Show...am Schluß des Märchens wollte man auch meine Kto. Nummer...ich so...nix da...geb ich am Telebimm doch nicht raus....tja dann könnte ich leider auch nicht ins Studio...ich dann: wie gewonnen so zerronnen...Pech. Aber Kto.Nummer am Telebimm...zuuuuu gefährlich!!!
    Schönen Sonntag noch und ich hoffe, ihr bekommt euer Geld wieder.
    Katharina
     
  5. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Mutterkutter !

    Wir haben uns mittlerweile angewöhnt bei solchen Anrufen (häuften sich in letzter Zeit sehr) sofort aufzulegen. Meine Mutter machte das neulich auch und kurze Zeit später klingelte es erneut. Da waren die doch so dreist und frech. Meine Mutter legte auf. Diesmal aber klingelte es nicht nochmal. Auch das was im Briefkasten landet wird nicht beachtet.

    Hoffentlich kommt Ihr aus Eurer Sache raus. Drücke fest die Daumen !

    Liebe Grüße von
     
  6. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Thema erledigt.Bank hat Betrag zurückgebucht,netter Anruf:D bei der NKL Hotline inklusive.Schriftlicher Widerruf ist auch raus.
    Aber.........ich finde es wirklich unverschämt,dass man so abgezockt wird,wenn man während einer Sendung mal bei einem Gewinnspiel mitmacht.Wir sind jetzt jedenfalls gewarnt und warnen Euch gleich mit.Das ist nur mit Ärger verbunden.:o
     
  7. Frank_Stuttgart

    Frank_Stuttgart Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn ich eines gelernt habe im Leben:

    Niemand hat etwas zu verschenken.

    Und warum sollte jemand für hunderttausende Euros Fernsehzeit buchen ? Nur um etwas zu verschenken bei einem Gewinnspiel ?

    Gewinnspiele dienen dazu, Adressen und Daten zu sammeln, ob es nun im TV ist oder im Internet aufpoppt.

    Aus dem Grunde nehme ich auch keine Gespräche mehr an, bei denen sich irgendeiner mit "xy Telekom" meldet. Die Telekom war da nie in der Leitung, sondern immer dubiose Vermittlungsfirmen.

    Mit Name, Anschrift und Geburtsdatum läßt sich im übrigen prima ein Ebay-Konto eröffnen. Deshalb sollten diese Daten auch nicht am Tel. weitergegeben werden.
     
  8. hd55

    hd55 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    habe gerade meinen "Lebenstraum" verloren.:(;)

    Ich habe vor einiger Zeit bei einer Verlosung mitgemacht und gerade jetzt wurde ich angerufen, MEIN CABRIO (entweder Audi, BMW oder Opel) ist so gut wie fix für mich - brauche mir nur die Marke aussuchen.

    Und dann ging es los mit den verschiedensten Zuckerln, wie monatliches Geld, Reisegutscheine usw. und das alles für ca.€ 38,oo p.Monat für ein Los bei der NKL. Dann die Frage über meine Bankverbindung und ich habe mich geweigert telefonisch darüber Auskunft zu geben. Daraufhin hat mein Gesprächspartner das Telefonat sofort abgebrochen und ich muss weiterhin mein "altes" Auto fahren. :D:D:D

    Schöne Grüße an alle
    hd55
     
  9. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    36
    Reisen gewonnen!!

    Letzte Woche war mir das Glück besonders hold, Habe dreimal Reisen gewonnen --- darunter sogar eine Nil-Kreuzfahrt für zwei Personen ---- und auch eine Überaschungsreise ab Wohnort war dabei mit Prov. für jede Person, die ich mitbringen würde. (was die wohl zu verkaufen haben???) Die dritte weiß ich gar nicht mehr -- fällt mir nur grad ein, weil ich das hier lese.
    Ich habe auf alle drei Reisen dankend verzichtet.

    Im Hauptbahnhof Stuttgart steht auch immer ein Traumauto mit der Frage : Wollen Sie das gewinnen?? Und dann muß man nur die Karte mit Adresse ins Auto reinwerfen und schon bekommt man Tag für Tag Werbungen frei Haus!!! Und wundert sich, wenn der Briefkasten zugemüllt wird.
    Laßt Euch nicht vera......
    Schönen Abend noch

    Uschi(drei)
     
  10. Gucki

    Gucki Guest

    Ich hatte heute Mittag einen komischen Anruf

    Als ich abgenommen hatte rief eine männliche Stimme,
    (Band)"gewonnen",Sie haben gewonnen,bevor noch etwas anderes gesagt wurde, habe ich den Hörer aufgelegt.


    Dank euch habe ich mir den ganzen Müll erspart von wegen
    Adresse usw.

    lieben Gruß
     
  11. Schlumpfine

    Schlumpfine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Haiger
    Hallo,
    auch ich habe in den letzten Tagen mehrere Schreiben bekommen, in denen man mir mitteilte, daß ich gewonnen habe. Noch liegen die hier- aber irgendwo habe eine Adresse, die solche Sachen sammelt. Die wollen der Sache nachgehen- wg. Betrugs und so.
    Telefonisch melden sich hier auch viele. Manche sind persönlich dran, bei anderen läuft eine Stimme vom Band. Mein Sohn sagt immer: Hörer daneben legen und 1/4 Std. warten. Kostet doch deren Geld!!
    Genauso beliebt sind Umfragen, Meinungsforschung und all die vielen "Partys" mit kerzen, Betten, Töpfen, Pillen und noch mehr.
    Für die Familie haben wir eine andere Telefon-Nummer angeschafft. Wenn es mich nun tagsüber nervt, ziehe ich den Stecker raus.
    Wünsche allen, dass keiner auf solche Sachen reinfällt!
    Schönen Abend wünscht
    Schlumpfine
     
  12. anira

    anira Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Hallo suse,
    das muss nicht schriftlich sein, ein Anschriftenabgleich und Bekanntgabe der Bankverbindung per Telefon sowie ein ja zu blablabla am Telefon reichen aus.
    Mit Auflegen kann man sich viel Ärger und Kosten sparen denk ich.
    In letzter Zeit antworte ich allerdings mehr so in der Richtung das sie es hoffentlich nicht nochmal versuchen.
    Wie z.B. Münzkontor wollte meinen junior (18) sprechen... Ich fragte seit wann ein 3-jähriger Münzen sammelt... :D
    Ich hoffe nun allerdings das jetzt nicht die Babyartikelverkäufer anklingeln... :(

    LG anira
     
  13. charlyM

    charlyM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ihr "Glückspilze"...
    kann mich nur anschlessen, in letzter Zeit bombardieren sie einen regelrecht mit Gewinnversprechungen...
    Hab mir angewöhnt mit einem" nein, nein... was soll ich mit dem ganzen Geld? " zu antworten und ihr werdets nicht glauben, d a n n sind sie erstmal total geschockt und sprachlos, was ich dann noch kurz "geniesse", bevor ich auflege.

    Was mich nur unsagbar ärgert ist die Tatsache, dass hinter unserem Rücken Kohle mit unseren Adressen gemacht wird und der Datenschutz ruhig zuschaut...ja, sogar die Ämter dieses Spielchen mitmachen, indem sie ebenfalls Adressen verscherbeln.
    Wozu, dies Frage will mir nicht in den Kopf, bezahlt der Steuerzahler dann überhaupt den Datenschutz?? - zum Däumchendrehen?? Ich finds eine Schweinerei , was da abläuft!!!
    So, ich wünsch euch KEINE solcher Anrufe mehr - sondern, anstatt "Gewinne", besser gaaanz viel Gesundheit - charly
     
  14. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Heute haben wir doch tatsächlich ein Schreiben bekommen in dem sich die NKL von diesen dubiosen Praktiken distanziert und entschuldigt für die Unannehmlichenkeiten.BlaBla Jaja.:cool:
     
  15. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree

    Liebe anira,

    dass würde ja bedeuten: Wenn ich das nächste Mal zur Bank geh, und dort im Papierkorb liegen jede Menge Kontoauszüge mit Anschrift, Kontonummer + Bankleitzahl ... *na ich denk nicht zu Ende* ...
    Somit könnte man sehr schnell an solche Daten kommen. :eek:

    Vom Callcenter kenn ich das so, dass bei Verträge (z.B.: Telekomunikation) das Band mitläuft, in dem sie dann Ihr Okey zum Vertrag geben. Dieses Band darf aber nur dann angeschaltet werden, wenn der Kunde damit ausdrücklich einverstanden ist. Erst dann kommt es zu einem "vertragsähnlichen" Abschluss. Vertragsähnlich, weil alles nochmal schriftlich vereinbart wird.

    Wie dass allerdings bei NKL und anderen abläuft, weiss ich nicht. Ich kenn dass nur so, wie oben.


    Liebe Mutterkutter,

    diese Unanehmlichkeiten gibt es leider aber nicht erst seit gestern. Solch einen Anruf bekam ich schon vor etwa drei Jahren. Also schon gar nimmer wahr.
    Wenn Ihnen das (angebliche) Problem so zu schaffen macht, hatten Sie somit schon genügend Zeit sich diesem anzunehmen.:mad:


    Lieben Gruss, und einen erholsamen Schlaf

    suse:)
     
  16. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Mann hat sich letztens mit einem Typen von Premiere abgesabbelt. Der wollte ihm auch irgendwie Lose andrehen, garantierte Gewinnchance:D . Dann wollte er die Kontodaten haben. Zum Glück wußte er die nicht und sagte, er solle noch mal anrufen, wenn ich da bin. Hat der Typ auch. Ich hab dann nur nett gesäuselt: "Sie glauben ja wohl nicht im Ernst, das ich Ihnen meine Daten per Telefon durchgebe?" und habe aufgelegt.

    Ansonsten lege ich immer sofort auf, wenn ich höre:" Schön, Fr. Riemke, das Sie persönlich dran sind:":D

    Eben stand son Heini von Vorwerk vor meiner Tür, will kostenlose Proben für irgendwas verteilen. Ich hab zwei Hunde, der kleine kläffte wie wild (fremde Männer vor der Tür:D ), der ist erstmal bis zur Gartenpforte zurück gegangen:D . Ich war noch höflich, und sagte ihm, kein Interesse. Er laberte doch tatsächlich weiter. Ich war schon kurz davor, ihn zu fragen, ob ich die Hunde raus lassen soll..........:D

    Er hat sich freiwillig verzogen....
     
  17. Gucki

    Gucki Guest

    ich habe darum dieses Schild vor meiner Haustür hängen

    [​IMG]

    und muss sagen:"Es hilft"

    lg
     
    #17 12. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Oktober 2007
  18. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    :D, cool........
     
  19. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    was soll ich sagen, hatte eben auch gerade solch ein Anruf bekommen. Ich habe einen BMW gewonnen. Habe denen gesagt: Jetzt haben Sie meine Namen und meine Telefonnummer rausgekriegt, dann soll es doch auch eine Leichtigkeit sein, meine Anschrift auch noch rauszubekommen. Schicken Sie mir doch alles schriftlich! :D

    Lieben Gruss

    suse
     
  20. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Na.........aber super...........Glückwunsch zum BMW:D .