1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich kann nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ibe, 3. Juni 2004.

  1. ibe

    ibe Guest

    hallo,

    muss mal wieder jaulen.

    Meine Psoriasis hat mich voll im Griff. Meine Hände sind von innen und außen befallen, sind geschwollen, es schmerzt sooooo. Ach was, es geht am ganzen Körper los und die Füße brennen wie Feuer. Ich bekomm meinen Haushalt nicht mehr geregelt. Ich soll nun in die Uniklinik Münster, mein Mann soll nächste Woche ins Krankenhaus. Ich weiß nicht, wie ich das geregelt bekomme. Ich bin im Keller. Ich kann grad noch ein wenig tippen, mit steifen Fingern.

    Ich musste das mal hier los werden.

    Liebe Grüße von ibe
     
    #1 3. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2004
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ach ibe, armes hühnchen!

    mönsch, das tut mir leid! helfen kann ich dir leider nicht,
    aber dir sagen, dass ich dir von herzen wünschen, dass
    es dir bald besser geht, dass du genügend kraft findest,
    um das alles irgendwie geregelt zu kriegen. hast du denn
    vielleicht freunde, die dir etwas abnehmen können?

    ganz herzlich
    marie
     
  3. Sasa

    Sasa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Drück dich ganz fest!!

    Liebe ibe,

    du arme Kleine - es tut mir wahnsinnig leid, dass bei dir alles so schlimm läuft.
    Ich kann dich soo gut verstehen, denn ich hab das mit der Psoriasis ja auch schon mitgemacht (ich im KH und mein Mann zuhaus mit schweren Depressionen). Und jetzt will mein Knie einfach nicht in Ordnung kommen. :(
    Aber ich
    DRÜCK DICH GANZ DOLL.
    Ich weiß, dass dir das beim Lesen nicht viel hilft, doch gib nicht auf. Du hast schon einiges durchgemacht und das schaffst du jetzt auch!
    Auch wenn dich die Hautärzte von oben bis unten eincremen und alles juckt und schmerzt, ich hoffe, es hilft dir.
    - Als ich das letzte Mal in der Hautklinik war, sah ich aus wie ein Scheich. Mich gabs immer nur mit [juckendem] Turban zu sehen. - :rolleyes:


    ALLES GUTE FÜR DICH UND FÜR DEINEN MANN.

    Ich drück dir die Daumen, dass alles bei dir bald wieder in Ordnung kommt!

    GANZ liebe Gesundwerd- und Durchhalte-Grüße an euch zwei.


    Sasa
     
  4. ibe

    ibe Guest

    Lieben Dank

    Hallo,


    ich danke euch für die netten Worte. Sorry, wenn ich nerve, mir gehts wirklich elendig, weiß gar nicht mehr weiter. Ich werde die nächste Woche abwarten, hoffe, dass es mit meinem Mann alles gut abläuft, dann geh ich wieder zum Doc und lass mich einweisen. Und das nun wieder mal zur schönen Sommerzeit :( .

    Vielen lieben Dank ibe
     
  5. cher

    cher "Hessisches Mädel"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücke/Atzenhain
    Hallo liebe ibe,

    lass dich erst mal knuddeln. Es kommt bei euch wieder alles zusammen.
    Ich wünsche dir, dass du bald wieder auf den Beinen bist.
    Für deinen Mann auch die besten Wünsche.

    cher
     
  6. Lise

    Lise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    laß

    dich mal in den arm nehmen und
    vorsichtig knuddeln.....
    ich wünsche dir von ganzen herzen
    das es dir und deinem mann bald wieder besser geht...
    gebe dir ein bißchern von meiner kraft ab...vielleicht
    hilft es dir.....
    gruß lise
     

    Anhänge:

    • baer.gif
      baer.gif
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      75
  7. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ibe,
    lass Dich mal lieb umärmeln. Was ist denn das zur Zeit. Die seelische Belastung ist halt im Moment sehr groß und darum fängt es bei Dir jetzt auch wieder an.

    Ich wünsche Dir und Deinem Mann endlich mal, das Ihr zur Ruhe kommt und es Euch wieder besser geht.

    Liebe Knuddelgrüße
    gisela
     
  8. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Ibe,

    ich denke, daß die Psoriasis bei Dir durch Deine dauernden Aufregungen
    so schlimm geworden ist. Manchmal kommt auch alles zusammen,
    aber bei Euch ist es ja wirklich in letzter Zeit besonders schlimm.
    Und da wehrt sich auch Dein Körper.

    Ich wünsche Dir, daß Ihr die schlimme Zeit bald überstanden habt.
    Ich denke an Euch.

    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  9. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    tröster

    rüberschick zu dir liebe ibe.

    ihr hattet aber auch eine schlimme zeit und dein körper zeigt dir das jetzt wohl auch.

    welche basis bekommst du denn für deine psoriasisarth?

    schick dir mal ganz viele liebe gedanken rüber und hoffe, das es euch allen schnell wieder besser gehen mag.

    und eine kleine auszeit im kh wäre für dich vielleicht auch mal nicht schlecht. sich um nichts kümmern müssen....das essen ans bett bekommen etc.!

    alles gute von herzen

    liebi
     
  10. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gute Wünsche

    liebe Ibe,
    auch ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und ganz viel Kraft.
    Ich denke, wünsche dir ganz intensiev vom Herzen her, und sage es dir immer wieder und zwar ganz laut: Mir geht es gut, Ich bin fit und Ich bin körperlich und seelisch super gut drauf.
    probiere es mal, mir hat es schon oft geholfen.
    Durch den Dauerstreß reagiert dein Körper wieder so . Ich kenne das leider auch.
    Ich habe in den letzten Jahren viel mediatieve Übungen gemacht. Und ,es hat mir geholfen. Die Krankheiten sind da, aber bitte schön, nicht so heftig.Und ich denke, wenn ich es nicht gemacht hätte, wäre ich nicht mehr arbeitsfähig, sondern nur noch schlimmer dran.
    Alles Liebe für DICH und auch natürlich für Göga.

    Machs gut
    Gruß Anbar

     
  11. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ach ibe,

    sei ganz vorsichtig umärmelt.
    Kann mir gut vorstellen wie du leidest, ahbe schließlich ein paar Jahre in einer Dermatologischen Uni-klinik gearbeitet.
    einen Ratschlag zu geben ist immer schwer, sicher ist es für dich dringend notwendig dich im Krankenhaus behandeln zu lassen, aber gibt es bei Euch keine anderen Möglichkeiten?
    Bei uns kann man in einer Tagesklinik auch seine Therapien bekommen.
    eine schwere Entscheidung die da auf dich lastet.
    Ich glaube ich könnte auch nicht mit ruhigen Gewissen in die Klinik gehen, wenn mein Mann auch einen Termin hätte


    Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir schnelle Besserung

    alles liebe

    Ulla
     
  12. eli

    eli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    pfalz
    Hallo Ibe, bei uns sagt man, den Stress hält das beste Pferd nicht aus... Du weißt schon, wie das gemeint ist. Ich denke, nach all den zurückliegenden und bevorstehenden Aufregungen um Markus und Deinen Mann ist es doch eigentlich gar kein Wunder, dass sich Deine Krankheit wieder meldet. Aber Du weißt ja, es gibt Hilfe, Du wirst sie in den Griff bekommen. Dass Du erst abwartest, was mit Deinem Mann ist, kann ich gut verstehen. Ich würde es auch so machen, obwohl es manchmal besser ist, erst mal an sich selbst zu denken... Ich drücke Dir/Euch die Daumen, dass alles viel besser und schneller rum geht, als Du heute glaubst. Und dann wird es richtig Sommer! Bis bald mal wieder, schöne Grüße, Eli
     
  13. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    liebe ibe,

    mensch wenn ich das lese, ne ne ne, es muss doch mal anders werden bei euch! das du mit den nerven am ende bist und deine PSA dich wieder eingeholt hat ist eine klare antwort auf den stress der letzten monate, aber so wie schon viele andere auch geschrieben haben kommt auch für dich wieder die zeit wo es besser wird.
    dafür drücke ich dir/euch gerne die daumen!!
    da ich am montag auch ins kkh muss, kann ich leider erstmal nicht weiterverfolgen wie es bei weiter geht, drum ein dickes bussi und ein zartes umärmeln an dich, ich denke an euch/dich.
    schiebe deine dinge nicht zu weit weg, du bist auch sehr wichtig.

    toi toi toi für euch
    liebe grüße
    elke
     
  14. ibe

    ibe Guest

    Danke schön

    Hallo meine Lieben,

    ich danke euch vom ganzen Herzen. Ihr seid echt klasse.

    Ich werde es irgendwie schaffen, obwohl meine Hände trotz Cortison nichts besser werden. Es ist der Horror, wenn man nichts machen kann, aber das kennen ja mehrere hier. Ich hoffe, die nächste Woche verläuft gut. Dann würde dem Klinikaufenthalt nichts mehr im Weg stehen.

    Elke, meine Liebe, du bist immer so mitfühlend, machst ja wohl selbst genug mit.
    Ich wünsche dir einen erfolgreichen Krankenhausaufenthalt. Ich hoffe, dass dir auch bald mal ein Lichtlein brennt.

    Liebe Grüße und ein schönes WE wünscht ibe
     
  15. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Liebe Ibe,

    hab Geduld!! Ich kenn das auch und versteh Deinen Frust!
    Mir hilft in solch schlimmen Phasen immer der Gedanke, dass auch wieder andere Zeiten kommen!! Dann kann ich dies Schmerzen auch besser annehmen und ertragen oder mal ne Runde heulen...
    Ich weiß, dass jeder Tunnel mal ein Ende hat und wieder Licht wird- hoffe, dass diese Phase bei Dir bald eintritt!
    Liebe Grüße von mni