1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich habs immer noch nicht kapiert....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Birgit R, 15. August 2007.

  1. Birgit R

    Birgit R Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Guten Morgen,

    wann ist es ein Schub? Wenn man starke Schmerzen hat? Oder in Verbindung mit Müdigkeit?

    Wenn man Schmerzen hat, ist es dann jedesmal ein Schub oder Symptom der Erkrankung?

    Mir ist aufgefallen, das ich mindestens einmal im Monat heftige Schmerzen, so wie jetzt auch schon wieder:( , habe. Letztens hatte ich einen Schub, so denke ich. Da war ich extrem müde dazu, sowie gereizt.

    Seit zwei Tagen habe ich wieder heftige Schmerzen, bin aber nicht so körperlich erschöpft.

    Ich weiß, es gibt wichtigere Fragen:D , aber es würde mich schon interessieren.

    Habt Ihr eigentlich auch immer Schmerzen, wenn sich das Wetter ändert? Ich merke es ganz extrem, wenn es Regen geben soll. Da brauch ich keine Wettervorhersage.
     
  2. wanda

    wanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Birgit!

    Bei mir ist es so, dass ich nur im Schub Schmerzen habe. Dann
    sind die betroffenen Gelenke heiß und etwas geschwollen. Ich
    bin noch müder als sonst ;) und die Schmerzen sind sehr stark
    in Bewegung.
    Das ist bei jedem unterschiedlich, habe gelesen, dass Du eine
    Psoriasis-Spondarthritis hast. Manchmal ist es gerade bei dem
    Krankheitsbild auch so, dass die Gelenke gar nicht geschwollen
    sind und "nur" schmerzen.. Ich habe PSA (ist ja ähnlich..)

    Hast Du Entzündungszeichen im Blut? Dann wäre das auf jeden
    Fall ein Hinweis auf einen Schub! Bei mir ist das immer sehr
    deutlich, CRP und Blutsenkung sind deutlich erhöht..

    Liebe Grüße und wenig Schmerzen!!
     
  3. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo birgit,
    na du wetterfrosch ;).
    wann ist ein schub ein schub. also ich würde das so definieren, das man einen rheumaschub hat, wenn es einem so richtig sch.... geht, man kaum krabbeln kann, die schmerzen einen übermannen, ev. die entzündungswerte (so man welche hat) hochschießen, man sich selbst und gar keinen leiden mag usw. .... ich denke, eine subjektive definition, denn jeder empfindet ja "sein" rheuma anders. ......
    wäre genauso, als wenn man "schlechtes wetter" definieren sollte :cool: ... für mich reichen 20°C ... andere würden mir nen vogel zeigen.
    [​IMG]