1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich habe ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von redzora, 16. Juni 2009.

  1. redzora

    redzora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um unseren mittleren. Er ist 4 JAhre alt.
    Über Ostern lagen wir schon eine Woche im Krankenhaus. Da er an den Händen, Füßen, Knien toltal die schwellungen hatte. Er hatte über den ganzen Körper einen roten Auschlag der immer wanderte. Sah aus wie Nesselsucht.
    Über Schmerzen beim Laufen, malen etc. Beschwert er sich schon seit nem JAhr nur wir haben gedacht es wäre ne MAcke.Er hatte über Weihnachten Scharlach und kurz vor Ostern mal wieder eine Mandelentzündung.

    Jetzt haben wirdie ganzen Blutwerte und endlich einen Termin in einer Kinderrheumaklinik.

    Jetzt ist dieser Wert HLAB 27 erhöt muß ich mich deswegen verrückt machen?
    Der Eisen Wert und was damit zusammenhängt ist alles etwas zu niedrig.
    Der Wert für durchgemachte Streptokokken Infektionen ist auch immer noch erhöt.
    Normal soll der nicht höher als 200 sein. der ist aber bei 800
    Unserm Sohn geht es tageweise immer noch schlecht. Bei dem Wetter was in letzter Zeit war hat er viele Probleme mit Schmerzen.
    Zum Glück jammert er nicht viel.
    ABer ich finde es hart wenn ich ihn füttern muß weil die Hände so weh tun oder er total komisch läuft weil die Füße und Knie weh tun.
    Am 29 haben´wir einen ambulanten Termin In Sendenhorst.
    Aber ich macvhe mir schon Sorgen. Die Ärzte sagen hier auch nicht viel.
    Vielleicht hat ja jemand Ahnung.

    vielen Dank fürs Lesen.
     
  2. manu1111

    manu1111 Wasserfrau

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne im Kreis Unna/NRW
    Hallo Redzora,

    das mit deinem kleinen Sohn tut mir wirklich richtig Leid. Ich habe selber zwei Kinder und kann mich gut in deine Lage und deinen Gefühlszustand hinein versetzen. Die Sorge um einen so kleien Zwerg :) macht einen ganz verrückt. Meine Kinder sind jetzt schon groß, aber ich habe immer wieder Angst, dass ich ihnen meine RA weiter gegeben habe :(.

    Ich selbst war schon in Sendenhorst und habe dort die Kinder und Jugendlichen in der Kinder- und Jugendrheumatologischen Abteilung beobachten können. Alle waren recht fröhlich und die Kinder fuhren mit speziellen Rollern durch die Klinik - die hatten richtig Spass :). Ich habe dort auch mit vielen Müttern gesprochen, die mit ihren Kindern stationär dort waren - alle waren sehr zufrieden mit der Behandlung und damit, wie die Ärzte mit den Kindern und den Eltern umgegangen sind. Insgesamt hat die Kinder- und Jugendrheumatologie in Sendenhorst einen sehr guten Ruf - sowie auch die anderen Abteilungen. Ich selber werde auch Anfang Juli wieder zur OP dort sein.

    Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen Mut machen und weiter helfen konnte.

    Viele liebe Grüße und ales Gute für den 29.6. wünscht dir (euch)

    manu [​IMG]
     
  3. redzora

    redzora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke sehr. Trotzdem macht man sich halt gedanken. Aber irgendwie wird es schon werden. Es muß ja weitergehen. Kann ja nicht sein das er ständig bei diesem Wetter im Kiga fehlt weil ihm alles weh tut. Und wenn ich ihn dann manchmal laufen sehe. Das tut mir halt nur weh. Wenn er dann anfängt in Schonhaltung zu lausfen. Ogder er weint weil er Hunger hat. Aber ihm tuen die Hände so weh. Das ich ihn dann halt füttere damit er essen kann. So was geht sonst gar nicht weil er alles alleine machen will.
    Trotzdem ist der kleine Mann so tapfer. Und schlägt sich echt gut.
     
  4. Julimon

    Julimon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo, redzora,

    ich kann sehr gut verstehen, dass Du Dir diese Sorgen um Deinen kleinen Sohn machst. Uns ging es letztes Jahr ähnlich. Mein Sohn, 11, hatte Schmerzen in Händen- Füssen und Knien. Er humpelte fürchterlich . Gott sei Dank gerieten wir schnell in die Hände eines erfahrenen Kinderrheumatologen, der dann JIA (Juvenile idiopathische Arthritis) diagnostizierte. Dort bekam er die richtigen Medikamente und voriges Wochenende wurde er bei einem großen Fußballturnier Torschützenkönig!
    Was ich damit sagen will: Selbst wenn bei Deinem Sohn ein rheumatische Erkankung festgestellt wird, geht die Welt nicht unter! Bei zeitiger und richtiger Behandlung können die Beschwerden komplett zurück gehen, wie Du am Beispiel meines Sohnes siehst.
    Ich wünsche Euch alles Gute und Köpfe hoch!!!
    LG Steffi
     
  5. redzora

    redzora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal das wird schon werden. Wir werden ja bald schlauer sein.
    Im moment macht uns nur der kleine auch etwas sorgen. er fängt genauso an wie sein Bruder. Jetzt wissen wir nicht ob er ihn nachmacht oder ob er wirklich schmerzen hat. Der Kinderarzthat gesagt wir sollen erst mal warten.
     
  6. redzora

    redzora Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hatten heute den Termin in Sendenhorst.
    Es konnte Rheuma nicht ausgeschlossen werden. Es konnte aber auch nix bestätigt werden. Tolle sache.
    Es wurde noch mal Blut abgenommen. Und unser Kinderarzt bekommt demnächst nen Brief.
     
  7. SabiMa

    SabiMa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Es tut mir sehr leid für dein Sohn. Hattet ihr auch Rheuma oder nur der kleine? Bei uns ist das Problem dass wir beide Krank sind ( schon als Kinder waren wir ) und wir haben jetzt Angst davon dass das Tobias auch Rheuma haben wird. Er weint zwar manchmal weil seine Beinde weh tun aber der Arzt hat gemaint es wäre nur deswegen weil er jetzt sehr schnell wächst:confused::confused::confused: