1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich hab mal eine Frage....

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von herzblatt, 17. November 2006.

  1. herzblatt

    herzblatt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,
    ich bin beim Suchen nicht fündig geworden, deshalb meine vielleicht "blöde" Frage:
    Ich nehme 7,5 mg Prednisolon, Sulfasalazin medac und Omeprazol täglich ein. Nun plagt mich heute Kopfweh!!:eek:
    Kann ich einfach eine Kopfschmerztablette (paracetamol oder ähnliches) nehmen oder muss ich auf irgendwelche Wechselwirkungen mit den anderen Medikamenten achten?
    Vielen Dank für eure Antwort.
    Liebe Grüße
    herzblatt
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo herzblatt,

    ich wüßte keinen grund warum nicht...halt keine riesen mengen..die aber eh niemals ohne ärztlichen anweisungen und niemals für länger zeit.....
    hast du den beipackzettel gelesen,da ständen wechselwirkungen bzw die medis drinnen die sich nicht vertragen.?? wenn da nix drinnen steht.....???
    bin aber kein arzt!!
    sonst einfach mal in der apotheke anrufen oder vorbei schauen....die helfen eigentl. immer gerne...besonders wenn du eine stammapotheke hast....;)
    da ärzte heute wohl nicht mehr erreichbar sind....;)

    gute besserung und lg
    bine
     
  3. herzblatt

    herzblatt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke bine,
    dass ich da nicht gleich selbst drauf gekommen bin :confused: . Schließlich heißt es ja in der Werbung: "Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker....."

    Liebe Grüße
    herzblatt
     
  4. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo herzblatt,

    auf die einfachste lösung kommt man selten...;) und bei kopfschmerzen ist das verziehen...
    mein stammapotheke ist für sowas bis jetzt der besste ansprechpartner immer gewesen..da sie mehr zeit und interesse,als so mancher doc haben;)

    viel erfog und lg
    bine