1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich danke euch

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von roco, 26. Dezember 2003.

  1. roco

    roco Guest

    Hallo Leute,

    nun sind die Feiertage vorbei, und das "schlimmste" liegt hinter mir. Nun kann ich durchatmen und mich "gehen lassen". Nun brauch ich niemandem mehr was vorspielen.
    Ich bin so froh, daß Ihr so lieb zu mir gewesen seid, mir Mut gemacht und mich soweit aufgebaut habt, daß ich die Feiertage überstanden habe. Euer trösten und umarmen hat bewirkt, daß ich mich aufgerichtet habe, gekämpft habe darum, daß niemand einen Grund fand, mich zu kritisieren. Es waren angenehme Feiertage, wenn auch meist nur für die anderen, ich hab die Zähne zusammengebissen. Ich mach mir jetzt Feiertage und ich werde da an euch denken. An euch, die mich verstanden haben, die mir gesagt haben, daß ich nicht allein bin. Es ist gut zu wissen, daß man diesen ganzen Mist nicht als einziger durchmacht. Noch besser ist, es in dem Augenblick gesagt zu bekommen, wo man einfach nur fertig ist. Umarmt und gedrückt zu werden, einfach zu wissen, da denkt wer an dich. Dafür danke ich euch. Ihr habt mir so geholfen. Und ich hoffe, daß ich es irgendwann zurückgeben kann.
    Ich hoffe, für euch waren die Feiertage angenehm, ihr habt sie genossen und nicht so stark mit Schmerzen gekämpft. Ich hoffe, der Rest des Jahres wird auch "erträglich" sein. Und ich wünsche euch, daß ihr im Neuen Jahr viel, viel mehr schöne als schlecht Tage habt.

    Eure euch so dankbare Conny
     

    Anhänge:

  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Feiertage

    ...ja manno, da werden wir am 15. wohl einen trinken müssen? Kopf hoch!!! "merre"
     

    Anhänge:

  3. daggi

    daggi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    ich fühle wie du

    hallo rocofa,

    ich freue mich, dass vielleicht auch mein schreiben dazu beigetragen hat,
    dass du die tage durchgestanden hast.

    ich drücke dich
    daggi:)