1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich brauch eure Hilfe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von 68Biene, 4. Oktober 2007.

  1. 68Biene

    68Biene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lügde
    Hallo Ihr lieben
    Ich habe wieder heftige Schübe.Alles fing mit nem Rheumaknoten an im Mittelfinger Gelenk und wurde zur Sehnenentzündung.Dann zog es ne Woche später in den Rücken und der wird ständig steif.Ich bekam KG verordnet.Arbeiten kann ich nicht da ich es vor Schmerzen kaum aushalte.Ich nehme seid langem Lantarel.Jetzt bekam ich noch Cortison und Meloxicam.Doch seid Dienstag werden meine Finger ständig steif.Andauernd geraten sie außer Kontrolle.Ich kriege selbst den Haushalt nicht mehr richtig hin.Mein Proplem ist jetzt das mein Hausarzt und mein Rheumatologe in Urlaub sind.Also rief ich in einer Fachklinik an ob ich dort ambulant behandelt werden könnte.Das war heute morgen .Sie wollten mich zurückrufen ,doch bis jetzt kam kein Anruf:mad: So langsam verzweifel ich.Es kam die Diagnose chronische Polyarthritis.Aber die Aufklärung zu dieser Krankheit kam nie.Weder vom Hausarzt noch vom Rheumathologen.Ich habe mir in den letzten Monaten selber Bücher gekauft um mich darüber aufzuklären.In den Büchern seh ich die Auswirkungen wenn das nicht richtig behandelt wird.Und jetzt sind meine Finger steif.Am Montag soll ich zum Orthopäden(der auch im Urlaub ist).Kann er mir helfen?Ich weiß nicht mehr zu welchem Arzt ich soll um Aufklärung und Hilfe zu kriegen.Will man irgendwo hin wird man abgewiesen.!!!Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
     
  2. Marimo

    Marimo in memoriam † 28.8.2008

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Göttingen
    Hallo Biene,

    ich kann Dir nur raten, da die Klinik Dich nicht zurück gerufen hat, dass Du morgen früh dorthin gehst und denen Deine Schmerzen schilderst. Warum willst Du zu einem Orthopäden? Der kann Dir auch nicht helfen, wahrscheinlich verschreibt er Dir noch mehr Corison, aber das kannst Du auch allein nehmen. Deshalb mein Rat: geht morgen früh gleich als erstes in die Klinik. Die werden Dich nicht wegschicken, das können sie nicht, wäre unterlassene Hilfeleistung. Es kann allerdings sein, dass sie Dich stationär aufnehmen wollen, und da würde ich auch nicht nein zu sagen.

    Ich wünsche Dir eine möglichst schmerzarme Nacht und grüße Dich ganz lieb

    Marion
     
  3. 68Biene

    68Biene Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lügde
    Danke dir

    Ja du hast recht.Ich bin das mittlerweile leid.Ewig wird man hin und her geschickt.Der orthopäde soll mir bei der Sehnen entzündung helfen.Er macht nebenbei noch Psyotherapie.Ob das was hilft weiß ich nicht.Irgendwie muß ich ja auch wieder ans arbeiten kommen.Bis jetzt konnte ich immer noch arbeiten,doch jetzt ist es so schlimm das ich mich nicht mehr bewegen kann. Ich werde morgen früh alles dran geben in Behandlung zu kommen.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Viele liebe Grüße
    Biene