1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin traurig

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Djanella, 13. Mai 2004.

  1. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Jetzt weiß ich wieder, warum ich so lange nicht mehr im RO war:
    Der Ton hier ist leicht aggressiv geworden (nicht bei allen). Liegt das an diesem Wetter hin und her?
    Ich habe im Erfahrungsaustausch eine, meiner Meinung nach, harmlose Frage gestellt, und schon geht die Post ab. Ich verstehe das nicht. Der eine will gar nicht mehr posten, etc.

    Ich will hier niemandem auf die Füße treten und habe mich auch nicht persönlich über jemanden geärgert, aber irgendwie ist alles nicht mehr so nett wie früher.

    Ich sitze hier und überlege, wie ich das alles hier formuliere, damit sich niemand über mich aufregen muss, aber ich kann es auch nicht für mich behalten.

    Ich habe zwar vorgestern auch etwas "für KU" geschrieben, aber ich glaube, mein Ton war in Ordnung (oder?) Er hat sich noch nicht geäußert, entweder hat er sich total geäergert oder lacht sich immer noch kaputt über die Djanella.

    Was ist denn hier nur los? Ich verstehe das nicht. haben wir nicht alle mehr oder weniger das gleiche Problem?

    Ich musste das nur mal loswerden. Wenn niemand antwortet ist das auch o.k., aber ich hoffe doch sehr, dass jetzt die "interessanten" Antworten ausbleiben...

    lg
    Djanella :(
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
    guten morgen djanella,

    hier im forum passiert das gleiche was über kurz oder lang in jedem forum einmal passieren kann. die leute regen sich über etwas auf, sind verärgert und irgendwann entlädt sich das bei einem an sich harmlosen beitrag. dazu kommt, dass man sich hier auf den seiten wie zuhause fühlt und sich manche entsprechend benehmen. wer daheim gut argumentieren und diskutieren kann, andere ausreden lässt und nicht gleich hinter allem einen persönlichen angriff vermutet, der wird sicher auch hier kein problem haben. und auch im realen leben gibts leute die andere gerne mal ein bisschen pieken und sich dann amüsieren. wie magenta schon sagte: sieht man die mimik dazu ist das alles nicht mehr so wild. aber hier steht nur das´geschriebene wort.

    alles nicht so ernst nehmen würde ich sagen, ruhig mal eine nacht drüber schlafen bevor man über reagiert. dasschadet unserm immunsystem nämlich auch, ist nämlich schlechter stress.

    gruss kuki
     
  3. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    Liebe Djanella... [​IMG]

    nicht traurig sein, denn

    [​IMG]und
    In diesem Sinne

    [​IMG]

    das kann nur nicht jeder - aber bist Du Jeder ?? :)

    Viele liebe Grüße
    Maggy
     
  4. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    o.k. - dann bin ich nicht mehr traurig, aber verstehen muss ich das trotzdem nicht.
    Es geht uns doch schon schlecht genug - mehr oder weniger. Das sollte doch schon reichen!

    Aber dann lachen wir lieber wieder - das ist doch die beste Medizin.

    lg
    Djanella :D
     
  5. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    aber genaaauuu... :D
     

    Anhänge:

  6. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HA HA HA

    hihi
     
  7. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi Djanella,

    sei nicht traurig, kuki hat es sehr gut auf den Punkt gebracht. :)

    Ich lese hier schon seit Ende 99 mit und zwischendurch kam es immer mal wieder zu Streitigkeiten aus eigentlich nichtigen Anlässen. Dann gibt es Leute, die Partei ergreifen und schon schaukelt sich das Ganze hoch. Meist endet es damit, dass jemand beleidigt ist und erst mal nicht mehr schreibt, schade!

    Falls Du Dich durch meine Mail angegriffen fühltest, tut es mir leid und ich entschuldige mich ausdrücklich dafür, denn so war sie wirklich nicht gemeint. Ich wollte eigentlich niemanden speziell ansprechen, sondern bezog mich eher auf die Ursprungsmail, die den ganzen Ärger verursacht hat und die ich bewusst nicht mehr hochschieben wollte. Ich wünschte, sie würde gelöscht, weil sich dort niemand mit Ruhm bekleckert hat. Ich war bestürzt, was sich aus einer einfachen Anfrage eines R-O-Mitglieds , die auf mich nicht aggressionsfördernd wirkte, entwickelt hat.
    Wahrscheinlich hat das so niemand von den Beteiligten gewollt, und wenn dann eine schlechte Tagesform dazu kommt, werden Dinge geschrieben, die in dieser Form nicht so gemeint sind.
    Vielleicht sollte der Betreffende den Thread löschen, sich mit den Beteiligten per PN austauschen und gut ist. Vergessen wir einfach die ganze Sache und wenden uns wieder den angenehmeren Seiten des Lebens zu.

    Ich denke da z.B. an die offizielle Meisterfeier in Bremen am Samstag und kann mir ein breites Grinsen nicht verkneifen :D
     
  8. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    .............

    @djanella: nicht traurig sein.....hast keine schuld...!ich empfinde genau das gleiche wie du. überleg oftmals längere zeit,ob ich auf etwas reagiere oder nicht. lese mir beiträge auch mittlerweile mehrfach durch und selbst meine antworten und den bezug dazu.....!einige können hier alles machen und andere sollen sich immer verantwortlich fühlen und das ist einfach nicht okay so.warum immer wieder provoziert ist weiß ich nicht. wahrscheinlich wie kuki schon schrieb, machen einige das im normalen leben auch so.hier also auch,wohlwissend, das geschriebenes halt ohne mimik ist und freuen sich nen ast, wenn es dann wieder explodiert. warum?:confused:
    das ist nicht meine vorstellung von "gemeinschaft".vor allem wo doch jeder hier gast ist und sich angemessen verhalten sollte.warum werden bissige kommentare nicht so verpackt, das sie an bissigkeit verlieren(dies hab ich bei einer userin mal gelesen und ich kann dem nur zustimmen)!


    @kuki: sacken lassen ist gut.:) ........aber stellung beziehen finde ich auch wichtig....!(wird viel zu wenig gemacht in unserer gesellschaft).und wenn man doch angeblich so clever ist, muß man dann noch sich auf anderer leuts rechnung "lustig" machen? ich finde nicht.
    negativer streß:( , da stimm ich dir voll und ganz zu, ist überhaupt nichts für menschen, die erkrankt sind,woran auch immer.deshalb sitz ich auch nicht vor dem pici und ärgere mich rot (vor allem nicht tod,was für einige sicherlich hier eine "reine freude" wäre;) ), aber meine meinung zu gewissen geschehnissen werde ich trotzdem immer wieder kund tun.(ich hätte auch schon so manches mal gerne mit "dreck" oder anzüglichkeiten geschmissen, tu es aber nicht,sondern überlege sehr wohl,was ich schreibe).
    [​IMG]

    @gisi:beiträge können auch nachträglich noch geändert oder gelöscht werden.man könnte sich sogar für das ein oder andere geschrieben provokante wort ja auch mal entschuldigen (und den urspr.beitrag stehen lassen.ist auch ein teil von streitkultur)aber einsicht gibt es hier bei einigen usern leider nicht.schade!

    richtig ist sicherlich auch, wo so viele menschen zusammen kommen, gibt es immer wieder "reibereien",andere meinungen etc., aber die art wie ich sie vertrete ist maßgeblich und nicht das ich sie vertrete!

    [​IMG]

    bedanke mich hiermit auch für die zahlreichen positiven wie auch persönlichen begegnungen mit den betroffenen menschen/usern, die mich in vielen dingen wéiter gebracht haben.:D

    [​IMG]

    jaja, ich weiß, schon wieder dat liebi,muß immer schreiben und machen *grins*!;) :)
    djanella,schön das du diesen beitrag ins leben gerufen hast, denn was wären wir menschen ohne kommunikation.
    (für manche ist das forum hier mit die wichtigste kommunikationsmöglichkeit und deshalb erachte ich es als sehr wichtig, das auch über diese dinge hier geschrieben wird/diese themen aufgegriffen werden. damit eben u.a. auch diese menschen sich auch weiterhin hier gut aufgehoben fühlen und sich nicht abwenden vom forum....und wieder alleine sind).




    in diesem sinne freue ich mich auf ein friedlicheres miteinander und wünsche allen einen schönen tag.;)
    [​IMG]
    liebi:D
    make love not war[​IMG]
     
  10. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ Gisi

    Hi Du,
    ich habe mich von Dir nicht angegriffen gefühlt. Brauchst Dich also nicht entschuldigen.

    Aber man kann doch auch mal sagen, wenn einem was nicht passt. Wenigstens das habe ich durch meine Krankheit gelernt. Wobei ich mich aber auch immer noch zurückhalte. Ich überlege sehr wohl, wie es ankommen könnte und schreibe auch nicht in der ersten Wut. Deshalb hat man ein Gehirn: "Vor dem Reden bitte Hirn einschalten" oder hier: "Vor dem Schreiben Hirn einschalten". Denn die besagte Mimik und Gestik fehlt halt. Aber es gibt einen Beitrag, den ich gelesen habe und an den ich mich ganz genau erinnere. Und da sind Beleidigungen geschrieben worden. Und ich denke so was muss nicht sein. Wenn man jemanden nicht mag, geht man dieser Person - so gut es geht - aus dem Weg. Das funktioniert auch beim Posten.

    Ich bin vielleicht auch ein wenig zuuuu harmoniesüchtig, das mag sein. Aber mal seine Meinung sagen dürfen und können, so etwas gehört für mich auch zu Zivilcourage, die immer mehr verloren geht.

    lg
    Djanella :)
     
  11. sito

    sito wölfin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    hallo alle zusammen,

    mir kommt seit wochen immer wieder in den sinn, wenn ich im erfahrungsaustausch so manchen kommentar lese, das ich wahrscheinlich schon zu *krank* für so ein forum bin (nach der jetzigen entwicklung die manche beiträge bringen).:confused: :confused: :confused:

    die entwicklung die es momentan hier gibt, macht mich sehr traurig.:(

    mehr will ich eigentlich gar nicht dazu schreiben.:mad: :mad:

    noch einen schönen abend.

    sito:)
     
    #11 13. Mai 2004
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2004
  12. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Sicherlich ist es richtig, seine Meinung zu äußern.

    Trotzdem finde ich, dass man manchmal die Dinge einfach ruhen lassen sollte.

    Wen jemand mal einen provokanten Beitrag ins Forum stellt, kann das sehr interessante Diskussionen mit sich bringen. Es kann aber auch in unsachliche Argumentation bis hin zur Beleidigung ausarten.

    Also, nicht provozieren lassen, sondern ignorieren.
    Wenn ihr euch immer wieder die Hirne über solche Beiträge zermartert, freut das den Verursacher um so mehr .......

    Ein öffentliche i-Forum, indem immer alles harmonisch und nett zugeht, ist eine Illusion ! Macht doch einfach das Beste draus.

    Lieben Gruß

    Easy
     
  13. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi easy,

    Du sprichst mir aus der Seele!

    Warum muss es denn im Forum immer harmonisch zugehen??? Ist es doch im wirklichen Leben auch nicht ... oder seh ich da was falsch? Ein Forum lebt von den unterschiedlichen Meinungen, Temperamenten und Stimmungen. Wenn sich immer nur alle im harmonischen Einerlei baden, kommt bald das große Gähnen auf.

    Allerdings sollte bei allen Meinungsverschiedenheiten der höfliche Umgangston und der Respekt voreinander nicht verloren gehen. Mitunter hat man das Gefühl, dass das im Eifer des Gefechts vergessen wird. Am besten, es fasst sich dabei jeder mal an die eigene Nase (und ich nehme mich da nicht aus, hab ja auch ne Nase ;)).

    Trotz aller Querelen ist unser Forum immer noch spitze. Wer mit Fragen kommt, bekommt meistens sehr schnell Rat und weitere Infos, auch wenn die betreffende Frage vielleicht schon 20x gestellt wurde. Wer sich ausweint, wird immer getröstet. Wer Angst hat, wird stets beruhigt. Ich finde, man sollte unsere RO-Plattform nicht schlechter machen als sie ist. Beiträge, die ich zu blöd finde, ignoriere ich einfach, fertig.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  14. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Leider gibt es immer wieder Leute, die mit sich und dem Leben nicht zufrieden sind und an allem und jedem etwas auszusetzen haben. Und genau diese sind es, die in Ihren Kommentaren Ihren Frust (meist nicht zum Thema) ablassen.


    Ich persönlich schließe mich der Meinung von easy und Monsti an. Natürlich sollte jeder im Forum die Möglichkeit haben, seine Meinung kundzutun, aber dann bitte höflich und nicht beleidigend. - Aber ich denke, die meisten von uns sind erwachsen und können ganz gut miteinander umgehen, die anderen sollte man ignorieren.

    Für mich ist der tägliche Blick ins Forum schon zur Routine geworden und mir würde echt etwas fehlen, wenn ich nicht mehr reinschauen würde.

    In dem Sinne wünsche ich allen ein schönes WE

    Eure
    Melisandra
     
  15. Heidi

    Heidi Künsterlin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Kt. Schwyz
    hallo :)

    da könnte ich ja dauertraurig sein :rolleyes: ich mit meinem hof und wehwechen..aber nein..das bin ich nicht. :)

    sei einfach optimist..nach jedem regen scheint mal wieder die sonne ;)

    sei einfach du selbst..dann kommt es schon richtig.

    warum wohl schreibe ich immer wieder was von meinem schaffen rein? es wird ja genug vom rheuma geschrieben.. ;)

    ich wünsche ein schönes wochenende :)
     
  16. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,
    es ist nicht so, dass ich mir andauernd Friede, Freude, Eierkuchen wünsche. Das wäre wohl sehr langweilig. Ein Gewitter reinigt mal die Luft, und dass ist manchmal auch nötig. Aber wenn es beleidigend wird oder - schlimmer noch - persönlich beleidigend, dann kann ich mich halt nicht immer zurück halten.
    Aber es belastet mich nicht wirklich, dafür habe ich im realen Leben genug zu tun. Aber in diesem realen Leben würde ich mich aufgrund solcher Äußerungen auch richtig fetzen.

    So, ich denke das Thema ist jetzt wirklich ausgereizt und wir alle sollten das WE so gut wie möglich genießen.

    lg
    Djanella
     
  17. Heidi

    Heidi Künsterlin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Kt. Schwyz
    da stimme ich dir zu.

    auch in jeder beziehung kracht es mal..das reinigt die luft und liebe ;)