1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin neu und habe viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Chrissini, 18. September 2005.

  1. Chrissini

    Chrissini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich bin neu und möchte mich heute bei euch vorstellen und fragen.
    Ich heiße Chrissini und bin 45 Jahre. Meine Familie besteht aus 5 Personen plus Hund.
    Vor 5 Jahren haben Ärtzte bei mir Hashimoto festgestellt. Vor 2 Jahren kam dann Fibromyalgie und undiff. Kollagenose dazu. Seitdem versuche ich Antworten auf meine Fragen zufinden.
    Mein Rheumatologe ist mir keine große Hilfe. Er sagt mir nur, dass ich mit den Schmerzen leben muß. Cordison hat nichts gebracht.
    Ich helfe mir seitdem mit Massagen, Reiki und positives Denken aus.
    Wie ihr sicher wisst, gibt es immer gute und schlechte Tage. Wie geht ihr damit um oder was hilft euch am Besten ???
    Meine Schmerzen sind täglich gleich, egal ob Morgens oder Abends. Es ist ein gleichbleibender Pegel. Dazu kommen noch die verhaßten Schmerzen dazu ( Stress usw. ), die periodisch auftauchen. Die mich zwingen auch mal liegen zubleiben, mit denen ich noch nicht so gut umgehen kann. Wie geht ihr damit um ???
    Wer von euch hat auch "nur" Schmerzen am oberen Bewegungsapparat ???
    Mein Rheumatypi sagt, ich solle mich nicht so anstellen, schließlich könne ich ja noch alles machen was ich will. Manchmal frage ich mich allerdings ob er mir überhaupt zu gehört hat.
    Jetzt wird es wieder kalt und ich merke, dass mein Finger und Hände steif und kalt werden. Wer hat noch dieses Problem und hat ein Tipp ????
    Meine Familie will umbedingt dieses Jahr Skifahren, mit mir. Gibt es vielleicht spezielle Klamotten, die besser gegen Kälte schützen ??
    Habt ihr auch mit Händezittern, Magen-u Darmprobleme und diese Müdigkeit zukämpfen ??

    Ich freue mich schon über eure Antworten
    Bis dahin alles liebe und keine Schmerzen

    Chrissini
     
  2. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Chrissini,

    herzlich willkommen bei r-o, fühl Dich wohl hier!

    Ich habe seit vielen Jahren cP mit sek. Fibro und kann bezüglich Deiner Probleme nur bedingt mitreden, denn ich bin seit 1,5 Jahren basistherapeutisch so gut eingestellt, dass ich wirklich nur noch wenige Probleme habe. Seit knapp 3 Monaten plagt mich meine HWS, und zwar zunehmend, diesbezüglich muss ich mir noch etwas einfallen lassen.

    Raynaud-Syndrom habe ich auch, zum Glück ist's bei mir aber moderat. Mir reicht es, bei kühlerem und kalten Wetter konsequent dicke Handschuhe zu tragen. Ab und zu taue ich meine Hände auch in sehr heißem Wasser auf - das geht aber nur außerhalb eines Schubs. Andere Tipps kenne ich leider auch nicht.

    Das mit der elenden Müdigkeit und Schlappheit kennen wohl die meisten von uns. Bei mir ist sie unter der Basistherapie zwar besser geworden, aber weg ist es nicht. Schlimmer finde ich meine Vergesslichkeit und Schussligkeit - dafür könnte ich mich regelmäßig würgen ... :rolleyes:

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  3. fibromyalgie-treffpunkt

    fibromyalgie-treffpunkt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chrissini,

    der Rheumadoc scheint ja nicht unbedingt positiv eingestellt zu sein. [​IMG]

    Wegen dem Urlaub, möchtest Du denn auch dort hin??

    Was ich mit der Frage bezwecke, nur ja sagen damit die anderen ihren Spaß haben wird nicht funktionieren. Ich hoffe Du verstehst wie ich das meine.

    liebe Grüße
    Felix
     
  4. Chrissini

    Chrissini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Monsti

    Ich weiß, was du meinst. Die Vergesslichkeit und Schussligkeit hab ich auch. Ich finde es nur noch ätzend, es gibt nichts was ich nicht verlege.
    Danke für deinen Brief auch wenn du eigentlich nicht geholfen hast, hast du mir schon geholfen. Allein schon, dass ich mich mal auskotzen konnte.
    Danke
    Chrissini
     
  5. Chrissini

    Chrissini Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Felix

    Ich weiß genau, was du meinst !!
    Aber manchmal muß ich auch Kompromisse schließen, denn meine Familie tuts auch.
    Klar, würde ich lieber in die wärmere Region fahren, als mir den Hintern abfrieren. Früher hab ich sie immer allein fahren lassen, aber diesesmal ham se mich weichgeklopft.
    Also mach mir Mut.

    Liebe Grüße
    Chrissini