Ich bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Marie679, 14. Mai 2024 um 12:24 Uhr.

  1. Marie679

    Marie679 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    1
    Mein Name ist Marie. Ich bin 44 Jahre alt. Bei mir wurde letztes Jahr Juli die Diagnose Rheumatoide Arthritis festgestellt.

    Ich bin zwischen Verleugnen und Wut. Ich muss mich 1x spritzen MTX 20 mg. Neben Schmerzen und muss ich mich momentan gegen die Nebenwirkungen kämpfen z.B. Ich habe immer wieder Blackouts kürzlich den PIN vergessen.

    Gerne könnt ihr mir schreiben. Ich freue mich!
     
  2. Birte

    Birte Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    947
    Ort:
    Leipzig
    Ein herzliches Willkommen im Forum!
    Blackouts hatte ich auch - habe das aber nicht mit dem MTX in Verbindung gebracht, sondern eher mit dem Alter - irgendwann kann man nicht mehr 47 Bälle in der Luft halten. Ich habe auch meine PIN beim Bezahlen des Hotels auf Dienstreise falsch eingegeben. Ich bin dann einmal ums Hotel gelaufen und dann hatte ich sie wieder. Ein anderes Mal habe ich versucht, meine Schwester mit einer alten Telefonnummer anzurufen.
    Wut bringt dir gar nichts. Davon wird es auch nicht anders. Wenn du Glück hat, schlägt das MTX gut an und du merkst bald nur noch wenig von den Schmerzen. Es gibt mittlerweile auch noch viele andere Medikamente, die du zusätzlich zum MTX nehmen könntest, falls dessen Wirkung nicht ausreicht.
     
  3. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    20.132
    Ort:
    wo es schön ist :-)
    Hallo Marie,auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum:)
    Es kann am Mtx liegen,mit den Blackouts muß aber nicht....es kann auch einfach sein,das dein Gehirn mit der Verarbeitung der Schmerzen zu tun hat....
    hier auch gerne Rheumasiebhirn genannt.
    Vielleicht bist du mit dem MTX auch nicht gut eingestellt,20mg ist schon ordentlich und wenn du dann immer noch Schmerzen hast,würde ich die Situation mit deinem Rheumatologen klären.
     
  4. Hinke-Lotta

    Hinke-Lotta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2024
    Beiträge:
    19
    Hallo Marie,
    Schön, dass du da bist.
    Ich bin auch noch ganz neu hier, hab erst seit einer Woche die Diagnose Rheumatoide Arthritis.
    Für mich ist es auch noch sehr schwer diesen neuen „Zustand“ zu akzeptieren, da kommen auch bei mir immer wieder Traurigkeit und Frust hoch.
    Herzlich willkommen
    Lotta
     
  5. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.882
    Ort:
    Bayern
    Die habe ich auch. Kommt bei mir angeblich vom Rheuma.
    Komischerweise habe ich das nicht, wenn ich mein Biological wegen eines Infektes aussetzen muss.

    Alles Gute wünscht Dir

    Mizi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden