1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von pelle, 5. Mai 2010.

  1. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    und möchte mich gerne vorstellen.:girl:
    ich habe mich als pelle angemeldet,ich habe drei Kinder und drei Enkelkinder und einen tollen lieben Mann.
    Ich bin sehr froh das ich ihn habe denn alleine kann ich nicht mehr viel.
    Ich habe psoriasis Athritis und habe mich noch nicht so richtig damit beschäftigt,Ärzte sagen ja nicht viel.
    Es würde mich sehr freuen,wenn ich User finde mit der selben Krankheit ,auch andere ich habe ja genug davon.:(
    Seit 4 Jahren versuche ich die Rente zu bekommen,es ist der Horror,bin mit den Nerven am Ende.
    Wer noch was wissen möchte ,kann gerne fragen.
    Liebe grüße
    pelle:)
     
  2. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo pelle

    Hallo pelle,
    herzlich Willkommen hier bei ro:)
    Ich habe auch Psoriasis Arthritis,bekannt seit fünf Jahren.
    Bei mir ist es so das sich die Erkrankung auch auf die Wirbelsäule gelegt hat.Ich kann dadurch nicht mehr ohne Hilfsmittel laufen.
    Als Basismedikament nehme ich zur Zeit Arava 20mg und eben Schmerzmittel.
    Seit wann bist du erkrankt und was heisst du hast dich noch nicht so richtig mit der Krankheit beschäftigt? Was ist mit der Rente?
    Erstmal genug gefragt:a_smil08:

    LG Granny
     
  3. Tanja1979

    Tanja1979 PsA

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Pelle,

    herzlich Willkommen hier im Forum.

    ich habe seit September 2009 die Diagnose Psoriasis Arthritis und Spondyloarthritis, nahezu alle gelenke sind mittlerweile betroffen.

    Ich nehme seit ein paar Wochen MTX 15 mg und Cortison, nachdem ein Versuch mit Sulfasalazin gescheitert ist.

    Lg

    Tanja
     
  4. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo pelle

    hallo pelle,ich bin die moni,bin 42 ,leide an chronischer polyarthritis,seid 8 jahren,habe schon einige op hinter mir wegen verformungen an gelenken.nehme humira alle 14 tage und mtx und sonstiges.bin auch seid 5 jahren in rente.es ging mehr,täglich zu arbeiten.lg.moni
     
  5. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Hallo ihr lieben

    Freut mich das ihr mir geantwortet habt.
    Da bin ich ja schon mal nicht alleine.
    Was macht ihr so selber,ich denke mal etwas Gymnastik,macxhe ich schon sehr lange danit ich nicht einsteife.
    Ist die Medizin gut,welche?
    Bis jetzt habe ich noch keine bekommen.
    Ich soll mal ein Tagebuch schreiben wie es mir so geht.
    Dann will er Medis raussuchen die zu mir Passen.
    pelle:)
     
  6. Helg@

    Helg@ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Gruss aus Sitges

    Herzlich Willkommen, Pelle, auch beim Dichten.

    Ich bin nicht neu hier, aber mein Benutzerkonto funktionierte nicht mehr und ich bin nun statt Moehrle-Negrita.

    Liebe Gruesse Negrita-Moehrle
     
  7. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Hallo ihr lieben

    Das ihr mich so nett aufnehmt.
    Tanja,ja das ist so ne sache,es hat lange gedauert bis meine Ärzte da mal drauf gekommen sind das es Poly,Arthr.ist,der Orthopädehat mich richtig angeschimpft,ich habe auch Orthopädische beschwerden aber nicht so das man davon solch starke schmerzen bekommen kann.
    Dann habe ich ja auch noch PNP das verursacht ja auch schmerzen,zuerst haben alle gedacht,die schmerzen kommen von dort,Arthrose habe ich auch und dann waren es Psychische schmerzen.
    LRS ,da hat man auch schlimme schmerzen ,also war es eine zeit dann das RLS.
    Jetzt endlich ist man darauf gekommen das es auch nicht von der Fibromüalgie kommt sondern Arthritis sein könnte und es war so.
    Daher habe ich ständig starke schmerzen,entweder von PNP oder RLS oder oder.
    Bin darüber tatsächlich auch noch psychisch krank geworden,ich leide wie ein Tier und lebe mit ständigen Suizidgedanken und versuchen.
    Ich habe keine Kraft mehr.
    Es muß doch irgendwas geben ,das die Schmerzen weniger werden,ich nehme ja schon so einiges wegen der anderen Krankheiten und als schmerzmittel Morphin.
    pelle
     
  8. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Hallo Negrita

    Herzlichen Dank für deine Willkommensgrüße.
    Ja ich denke ich werde auch noch mal dichten.
    pelle
     
  9. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Hallo Granny

    meine Ärzte haben es nach langen suchen endlich entdeckt,jetzt muß ich nochmal,ich denke öfter,dort hin und dann wird weiteres besprochen.
    Ich habe diese Krankheit bestimmt schon sehr lange,es ist nur keiner drauf gekommen.
    Ich erzähle dann immer was weiter geschieht wenn du das möchtest.
    pelle
     
  10. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pelle,
    dann hoffe ich das dir schnell geholfen wird.
    Meld dich mal wieder.

    LG Granny
     
  11. pelle

    pelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Bergischen Land
    Mache ich

    Danke Granny
    :ylflower:
    pelle