1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin neu hier, ..hallo!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von sabsy, 24. Februar 2009.

  1. sabsy

    sabsy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mg
    Hallo, nachdem mein Hausarzt mich vor einigen Stunden angerufen hat und mir gesagt habe das meine blutwerte eindeutig eine rheumatiode Arthritis im akuten schub wiederspiegeln, bin ich doch echt fertig. Warum das nun?
    Ich bin Krankenschwester und weiß so manches über die Erkrankung und belese mich gerade. Schön das es euch gibt. Aber ich habe so viele Gedanken, ich habe seit über 6 wochen Gelenkschmerzen (finger) und dachte okay das geht nun wieder vorbei. Nun das das leider nicht der Fall war ging ich zum Doc.
    Nun nehme ich Cortison und es ist schon besser , aber mein doc sagt ich muß zum Rheumadoc, ist mir ja klar aber die Termine lassen ja zu wünschen übrig,
    Habt ihr einen Tipp wie ich oder was ich so vor bringen kann um an einen termin schneller zu komme?
    Ich bin noch echt verwirrt und traurig weil ich damit garnicht gerechnet habe.
    lg Sabsylein
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Sabsy,

    willkommen bei RO, fühl Dich hier wohl und finde viele Antworten :a_smil08:

    Mein Rheumatologe hat auch Notfall-Sprechstunde, 1 x in der Woche kann man auch ohne Termin - mit viel Wartezeit - dahingehen. Laß es doch auf einen Versuch ankommen und gehe direkt um 8 Uhr dahin. Vielleicht kann ja schon mal ein Labor gemacht werden, das braucht nämlich bis zu 14 Tagen, bis die Werte da sind.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Termine schneller vergeben werden wenn man schon in der Praxis registriert ist.

    Du hast gute Chancen mit einer Basistherapie, wenn Du so schnell von Deinem Hausarzt zum Rheumatologen überwiesen wirst.

    Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg. :top:

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. Annika22

    Annika22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Huhu:),

    ich habe mich gestern auch angemeldet.

    Ich habe Psoriasis Arthritis und habe im Moment auch einen Schub. Wirklich schrecklich. Ich habe gesehen, dass Du aus MG kommst. Ich bin bei Dr. Vollmer pp in MG in Behandlung. Dort kannst Du bei Beschwerden auch so hingehen. Ich würde vor 08.00 Uhr hingehen. Sag, dass Du sehr starke Schmerzen hast. Dann schicken sie dich bestimmt nicht weg. Musst wohl mit langen Wartezeiten rechnen. Anrufen ist zwecklos. Geht niemand ran.

    Wünsche Dir gute Besserung.

    LG Annika22
     
  4. mini

    mini Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Sabsy.
    auch ich bin noch ziemlich neu hier. Denn meine Krankheit , hat sich vor kurzem erst nach 20Jahren wieder gemeldet. Aber dafür umso heftiger.
    Nun zu deiner Frage. Also bei meinem Reumatologen bekomme ich wenn ich große Probleme habe innerhalb von 3 Tagen einen Termin. Dann habe ich es aber auch sehr dringend gemacht. Das war leider in den letzten 4 Wochen zweimal der Fall. Beim zweiten Mal hat mein Hausarzt für mich angerufen. Vielleicht könnte das dein Hausarzt auch versuchen.
    Wünsche dir viel Kraft!!!:)
    Liebe Grüße Mini