Ich bin geimpft ....

Dieses Thema im Forum "Impfungen, Grippe, COVID-19" wurde erstellt von Rotkaeppchen, 23. Februar 2021.

  1. Astrid 0808

    Astrid 0808 Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    73312 Geislingen
    Habe nach der zweiten Impfung mit Biontech alle Gelenke und Muskeln gespürt, konnte aber in den Garten und dort wühlen, am nächsten Tag war alles wieder ok. Nach der ersten tat nur der Arm weh. Grüßle Astrid
     
    Claudia1965, Pasti, lieselotte08 und 6 anderen gefällt das.
  2. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    5.228
    Ich plane keine körperlichen Aktivitäten nach einer Impfung mehr ein, sondern gönne dem Immunsystem 1 - 2 Tage volle Aufmerksamkeit.
     
    lieselotte08, Sinela, Ruth und 6 anderen gefällt das.
  3. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    338
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Ich wurde vor 24 Stunden von meinem Hausarzt in seiner Praxis mit Comirnaty geimpft. Keine Nebenwirkungen, nur wenn ich auf die Einstichstelle drücke, spüre ich etwas - als Schmerz kann ich das aber wirklich nicht bezeichnen. Unser Sohn wurde bereits letzten Monat mit C. im Impfzentrum geimpft, mein Mann ist nächste Woche dort ebenfalls dran.
     
    Lavendel14, Claudia1965, Pasti und 4 anderen gefällt das.
  4. Claudia1809

    Claudia1809 Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Hallo, ist ja toll dass mittlerweile schon einige geimpft wurden. Nun meine Frage, da ich bei vielen lese, dass sie in Kategorie 2 sind. Ich habe rheumatoide Arthritis und Colitis Ulcerosa ... Ich würde in Kategorie 3 eingestuft. Genau so mein Mann in Kategorie. 3 mit Herzerkrankung und Diabetes . Haben wir da ein bischen pech mit der Einstufung oder warum sind so viele bei euch in 2? Bin seit Mitte Januar im Impfzentrum angemeldet, aber da tut sich noch nichts, weil noch die 3 dran ist und der Hausarzt ist im ländlichen Bereich und kriegt nicht sehr viele Impfdosen zugeteilt. Da wird es auch noch dauern.... Ich kann es eigentlich nicht mehr abwarten bis wir auch den Pieks bekommen.... :aeh:
     
  5. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.738
    Zustimmungen:
    5.082
    Ort:
    Stuttgart
    #205 9. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2021
    Pasti und stray cat gefällt das.
  6. murlikat

    murlikat Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Sachsen
    Gestern die erste Impfung mit Corminaty erhalten, den Einstich nicht bemerkt, spätabends etwas schwummrig im Kopf. Heute am Arm ganz leichten Druck, sonst alles gut. Bin sehr froh!

    Termin hatte ich am 19.3. online ergattert, war wohl ein Glücksfall nach endlosen Versuchen. Bin Gruppe 2 (über 70).
    Seit heute gibt es viele Zusatztermine für Ü60, allerdings nur für AstraZeneca. Und die Hausärzte impfen endlich auch.

    Die Organisation im Impfcenter DD fand ich sehr gut, trotz vieler Menschen ging es geordnet zu. Dauer dreiviertel Stunde insgesamt. Nur sehr langer Weg vom Parkplatz (große Messehalle), sehr beschwerlich für uns ältere Leute mit Rollator oder Gehstützen. Aber Leihrollstühle standen parat.
    Leute ohne eigenen Bringdienst können hier auch preiswert Impftaxis buchen, die warten, bis man fertig ist.

    Grüße von murlikat
     
    #206 9. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2021
  7. CharlotteA

    CharlotteA Ich bin eine Angehörige

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Ostthüringen
    Mein Mann hat am Donnerstag die erste Impfung Corminaty bekommen. Er hat keine Probleme, war nur gestern sehr müde und hat sich über den Tag zwei Schläfchen gegönnt.

    Aktualisierung: Seine Gelenke zwicken und zwacken ein wenig. Das kann aber auch damit zusammenhängen, dass er wegen der Coronaimpfung am 1.4. seine RoActemra-Infusion nicht bekommen durfte. Er soll 10 Tage davor und danach warten. Er nimmt vorsorglich 2 mg Cortison mehr. Dieses nasskalte Wetter momentan tut sein übriges.
     
    #207 10. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2021
    stray cat gefällt das.
  8. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.402
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Nähe Ffm
    Wie ich auch.
    Tag 3: gesternabend hatte ich Blutdruck und Ohrpuls, aber das kann der Wetterumschwung gewesen sein. Hab heute eine zusätzliche Valsartan genommen.
     
  9. Bärchen55

    Bärchen55 Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2019
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    99
    Bei mir auch 3. Tag nach der Impfung. Gestern habe ich die meiste Zeit geschlafen, total müde, mir war etwas übel und ich hatte Gesichtsschmerzen. Außerdem hatte ich schlimme Blähungen. Ob das auch Nebenwirkungen waren? Heute ist alles wieder wie immer, der Arm tut auch nicht mehr weh. 2. Impfung ist in 6 Wochen.
     
    stray cat gefällt das.
  10. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    5.361
    Zustimmungen:
    5.543
    Ort:
    Rheinland
    Impfbericht von Resi Ratlos, den sie Euch ja versprochen hat:

    1. Impfung geringer Armschmerz
    2. Impfung mit leichten grippigen Symptomen und leichten Kopfschmerzen sowie etwas mehr Armzwicken, heute nach 2 Tagen fast komplett weg ohne jegliche Intervention. Paracetamol hilft im Ernstfall, ich wollte aber den "Selbstversuch" aussitzen, war wirklich nicht tragisch.
    Konnte gestern ohne wesentliche Einschränkungen arbeiten.

    P.S. ergänzt nach Chrissis Frage:
    Comirnaty (Biontech)
     
    #210 10. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2021
    Claudia1965, Pasti, Gunilla 7 und 7 anderen gefällt das.
  11. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.402
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Nähe Ffm
    Welcher Impfstoff war das?
     
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    4.488
    Ort:
    Herne
    Bitte Grüße an Resi!!!
     
    Claudia1965 gefällt das.
  13. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.402
    Zustimmungen:
    8.746
    Ort:
    Nähe Ffm
  14. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.738
    Zustimmungen:
    5.082
    Ort:
    Stuttgart
    Von mir bitte auch ganz herzliche Grüße!
     
  15. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    5.361
    Zustimmungen:
    5.543
    Ort:
    Rheinland
    Grüße sind ausgerichtet!
     
    Sinela gefällt das.
  16. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    4.488
    Ort:
    Herne
    Danke Dir.
     
  17. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.738
    Zustimmungen:
    5.082
    Ort:
    Stuttgart
    Auch von mir vielen Dank!
     
  18. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    1.840
    Ort:
    München
    08.04. 8 Uhr Anruf vom Hausdoc, Impfe übrig, Impfangebot
    08.04. 11 Uhr Impfe Biontech
    08.04. 15 Uhr Atemnot
    08.04. 16 Uhr Kopfschmerzen + Erbrechen
    08.04. 17 Uhr NW zunehmend, Durchfall, Gliederschmerzen
    08 04. 18 Uhr schlafen gelegt
    09.04. 10 Uhr wach geworden, Durchfall, Erbrechen, Krampfanfälle
    09.04. 11 Uhr Notarzteinsatz .... Allergischer Schock

    Hab das Gröbste weggesteckt.
    Ich bin groggy, hab Gliederschmerzen und Kopfschmerzen zum Steinerweichen.
    Bin auch wieder weg. Gehabt euch wohl und passt schön auf euch auf.
    Kira
     
  19. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.738
    Zustimmungen:
    5.082
    Ort:
    Stuttgart
    Ach herrje, das ist ja heftig gewesen. Ich wünsche dir eine gute Besserung!
     
  20. Bärchen55

    Bärchen55 Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2019
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    99
    Liebe Kira, es tut mir leid das du die Impfung nicht vertragen hast. Ich wünsche dir Gute Besserung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden