1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin die ela...:-)

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von ela2706, 26. Mai 2010.

  1. ela2706

    ela2706 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi ich bin ela und nächsten monat werde ich 30 *schnief*

    :)

    Joa ich fang mal an...

    Ich habe schon immer starke Schmerzen im Rücken der Doc hat immer gemeint da ich so verspannt bin, irgendwann fingen dann schmerzen in den Armen dann auch in den Beinen an, aber die meiste Zeit war es in den Armen und nun ist es vermehrt der linke...

    Ich bekomme auch zwischendurch Schmerzattaken d.h. man denkt es fängt an wie Magenschmerzen und dann geht der Schmerz rundherum, bis unter die Rippen zwischen den Schulterblättern ich meine echt mich erdrückt jemand oder sonst was, dieser Schmerz ist schwer zu beschreiben...

    Das mit dem Arm habe ich schon selber gedacht wäre eben ein Schmerz der strahlt, das heisst es zieht vom Rücken in den Arm aber was sind dann diese Schmerzattaken...

    Ich habe am Samstag 3 Schmerz-Tabletten genommen, so schlimm war es noch nie...

    Meine Rheumafaktoren wurden bestimmt es war alles in Ordnung...

    Ich muss dazu sagen ich habe aktuten Eisenmangel der Doc hat mir gesagt diese Mangelerscheinungen können auch Schmerzen auslösen aber so stark?

    Muss nun auch wieder hin um nachdem ich ja Eisenkapseln bekommen habe ob der Eisenwert besser geworden ist denn dann stimmt es ja nicht...

    Meine Oma und meine Mutter haben Rheuma bei meiner Mama wurde eine Fibromyalgie festgestellt, weiss nicht ob ich auch zu diesen Kandidaton gehöre?!

    Werde auf jeden Fall einen Spezialisten aufsuchen denn das ist nicht auszuhalten...

    vielleicht könnt ihr mir ja auch ein wenig helfen oder die Symtome kennt jemand...lg ela
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo ela,

    herzlich willkommen hier bei RO :D, ich wünsche Dir einen regen Austausch.

    Die Absicht, einen Spezialisten zu befragen, finde ich sehr sinnvoll. Rheuma kann auch genetisch angelegt sein und nicht immer findet man die Hinweise im Blut.
    Frage doch mal Deine Krankenkasse, ob die am Rheumafrüherkennungsprogramm teilnehmen, dann kommst Du vielleicht schneller in richtige Behandlung.

    Übrigens, 30 Jahre alt möchte ich gern noch mal sein :D, feier den runden Geburtstag hoch erhobenen Hauptes :) mit viel Freude.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. ela2706

    ela2706 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für deinen Tipp das mit der Krankenkasse werde ich machen...

    Ja feiern tun wir ganz gross...mein Männe wird auch 30 und dann lassen wir im Oktober eine grosse Party steigen und nächsten Monat an meinem 30. ist halt nur Kaffee trinken...:top:

    lg ela