1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin auch neu

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Nici1970, 21. Februar 2012.

  1. Nici1970

    Nici1970 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich bin auch neu hier. Bin 39b komme aus Lippstadt.
    Ich habe im Jahre 2000 nach der Geburt nach langem hin und her vielen Schmerzen und der Hilfe meines Mannes, da ich gar nichts mehr alleine konnte die Diagnose chronische Polyarthritis bekommen. 1 Jahr Metex und Kortison, dann ging es wieder und ich konnte das MTX absetzten. Da habe ich noch im Rheinland gewohnt und hatte meinen Rheuma Doc in Mülheim an der Ruhr, dann sind wir nach Lippstadt gezogen. Meine Schübe habe ich Konstant 2 x im Jahr. In Lippstadt einen guten Rheumatologen zu finden, war schwierig, Lonauer war blööd. irgendwann hab ichs dran gegeben und habe mir dann bei Schüben das Kortison selber gegeben in Verbindung mit meinem Hausarzt. Wenn es gar nicht mehr ging bin ich da hin und hab mir meine Ibfusion abgeholt und dann war wieder lange Ruhr.Seit ca. 3 Jahren wurde es wirder schlimmer und ich hörte von einem neuen Rheumatologen Dr. Göbel gut habe ich gedacht gehdt da hin und das war der Hammer der sagte dassich kein Rheuma hätte, weil ich einen negativen Rheumafaktor hätte und mein Blut so toll i.O. wäre. Es gab hier kein Bildgebendes Verfahren! Nun gut, ich habe Ihm versucht zu erklären, das ich Ihm als studiertem doch nicht erklären müßte, das es auch mt einem negativen RF CCP sein könnte. nun gut ich bekam wieder MTX nach 2 ochen eine spastische Lunge und musste MTX absetzen.Ich habs dann drann gegeben und weiter so gelebt. Bis vor 6 Monaten. Alles wieder von vorne, 1-2 Stunden Rhytmus schlafen, schmerzen etc kennt Ihr sicher.
    Ich bin dann zu Dr. Schäuble nach Paderborn, dieser sagte mir das selbe wie Dr. Göbel und ich sollte mich doch in einem akuten Schub vorstellen, wo ich Ihm sagte akuter als jetzt geht ja wohl nicht mehr, geschwollene Hände bis zum geht nicht mehr und seit6 Monaten 20mg Kortison/Tag ach und schaute dann auf meine Hände und sagte das es
    keine CCP ist dazu würden nach 10 Jahren meine Hände zu gut aussehen!!! Der hat Röntgenaugen:top: Ich bin dann wieder zu meinem Hausarzt und habe Ihm gesagt er soll was tun, oder ich springe von der bRücke ich möchte wieder mal mind. 5 Stunden am Stück schlafen und dieser hat mir dann einen Thermin bei Dr. Govorov im KH in Brakel gemacht, da war ich gerade 10 Tage stationär mit allem was dazu gehört und was ist es? Ihr dürft raten CCP bzgw. es heißt ja jetzt Rheumatoide Athritis. Jetzt nehme ich seid knapp 4 Wo. Arava. Ich hoffe es hilft. :):) Nun ja dies war die kurzform. Grüße Nici:rolleyes:
     
  2. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.195
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    hallo, nici!

    herzlich willkommen hier bei RO!
    bestimmt werden dir noch user schreiben, die auch RA haben. ich selber habe eine ganz andere art, ein churg-strausssyndrom. - nachdem ich deinen text gelesen habe, muss ich sagen, ein glück, dass du so einen guten hausarzt hast! jetzt wünsche ich dir alles gute!
    übrigens habe ich in meiner jugend mal 5 jahre in lippstadt gewohnt, kam auch wie du aus dem rheinland:)
    liebe grüsse,
    ruth
     
  3. West

    West Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nici,
    auch ich habe Arava,es hat gut 7 Monate gedauert bis das Med. (Leflunomid)
    zur Wirkung kommt.Arava und Kortison ist eine gute Kombination.
    Ich wünsche gute Besserung.
    Viele Grüße
    Werner
     
  4. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Habe nicht verstanden hast du jetzt anti ccp herzlich willkommen auf diesem forum
     
  5. Nici1970

    Nici1970 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das willkommen

    Hallo vielen Dank für das Willkommen.
    Ja ich bin der absolute negative Fall in allem.
     
  6. took1211

    took1211 Guest

    Hallo Nici,ich begrüße dich ebenfalls ganz herzlich.Habe Arava 4 Jahre genommen.Es wurde abgesetzt,weil ich erhöhten Blutdruck bekam.Hoffe,dass du keine bzw. wenige Nebenwirkungen hast.lgtook