1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IBU HEXAL akut ??? trotz Quensyl und Predni??ß

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Fini1811, 23. November 2011.

  1. Fini1811

    Fini1811 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Leute,

    ich habe mir heute morgen IBU geholt aufgrund von Zahnschmerzen. Jetzt habe ich aber nicht nachgefragt, ob ich die überhaupt nehmen darf. Kennt sich hier jemand aus?

    Wäre dankbar bei Antworten.

    LG Fini

    ERLEDIGT...hab meine Antwort bekommen, danke
     
    #1 23. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2011
  2. inged

    inged Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Predni kenne nicht nicht, da ich es nicht nehmen muss, aber Quensyl nehme ich jetzt schon seit Monaten und wenn ich Kopfschmerzen habe,nehme ich auch schon mal eine Ibu. Bisher ohne Nebenwirkungen.
     
  3. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Hallo,
    google dir mal die Seite von der Apothekenumschau. Da kann man einen Medikamentencheck machen.

    Liebe Grüße
    Julia123
     
  4. enya

    enya Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,

    die Ibu kannst du unbedenklich neben Cortison und Quensyl nehmen, aber höchstens drei Stück am Tag.
    Aber nen Zahnarzt würde ich ebenfalls an deiner Stelle aufsuchen. Denn Zahnschmerzen gehen meistens nicht von allein weg.

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Enya
     
  5. roco

    roco Guest

    kommt ja auf die stärke an... 2400mg sind die tageshöchstdosis...