Hypomotilität des Magens durch Rheuma?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Sympathie, 12. Juni 2019.

  1. Sympathie

    Sympathie Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo ihr Lieben, ich bräuchte mal nochmal euren Rat... Hatte gestern ne Magenspiegelung und bekam die Diagnose ausgeprägte Hypomotilität des Magens gestellt... Laut dem Bericht nahezu keine Peristaltik...
    Kann das durch Rheuma kommen? Sollte ich das mit meinem Rheumatologe besprechen?[
     
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    3.469
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Herne
    Hm, mein Rheumi sagte immer zu mir: Sie müssen mir alles sagen, ich entscheide dann, ob es für mein Fachgebiet wichtig ist oder nicht. Und so haben wir das auch gehandhabt.
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  3. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    8.792
    Zustimmungen:
    2.091
    Ort:
    in den bergen
    Richtig weiterhelfen kann ich dir auch nicht.
    Es gibt hier einige die eine Darm Beteiligung haben..... da finde ich eine Beteiligung des Magens jetzt nicht so weit hergeholt.....
    Von den Schmerzmitteln kommt es nicht, oder?
    Was hat denn der Gastroenterologe gesagt, woher es kommt?
    Ich würde es so machen, wie Piri dir geraten hat.
    Kannst uns ja mal berichten, was dein Arzt dazu gesagt hat.
    Liebe Grüße
    Katjes
     
    #3 12. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    4.665
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Magen ist auch sehr langsam, mit dem Rheuma hätte ich das jetzt in Zaber nicht in Zusammenhang gebracht. Aber vielleicht weiß es ja jemand besser?
     
  5. Sympathie

    Sympathie Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo allerseits...
    Ich habe heute mit dem Rheumatologe telefoniert... Er sagte das könne tatsächlich vom Rheuma kommen... Nun soll erstmal ein Kernspint vom Magen gemacht werden (warum kann ich euch nicht erklären)... Könnte auch von einer Polyneuropathie kommen, was auch vom SLE her kommen könnte... Das muss aber neurologische abgeklärt werden...
    Mehr konnte ich noch nicht herausfinden...
     
  6. Sympathie

    Sympathie Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Saarbrücken
    Der Gastroenterologie sagte nur das der nä Schritt ein Kernspint des Magens sei... Also hat er ja scheinbar den gleichen Plan wie der Rheumatologe... Werde ich also machen lassen
     
  7. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    8.792
    Zustimmungen:
    2.091
    Ort:
    in den bergen
    danke,fürs bescheid geben sympathie........was es alles gibt !
    gute besserung !
     
  8. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.233
    Zustimmungen:
    4.665
    Ort:
    Niedersachsen
    Was will man denn da erkennen? Aber gut, die Fachleute werden schon wissen, warum.
    Ich bin sehr gespannt, was rauskommt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden