1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HWK Entfernung Epping Mthode???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sunrise2, 26. Januar 2004.

  1. sunrise2

    sunrise2 Guest

    HWK Entfernung Epping Methode???

    Hallo ihr Lieben.

    habe heute mal ne Frage an euch.

    Mein HWK soll am 05.02. entfernt werden.
    Es soll keine Prothese eingesetzt werden. sondern der ganze Spass wird an Sehnen aufgehangen, die aus dem Unterarm hochgezogen werden. Dabei wird der Zeigefinger und der Daumen durchbohrt und angeblich soll diese Methode ganz toll sein???????????

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, es ist doch meine rechte Hand und ich mache mir etwas Sorgen.
    Das ganze dauert 1 1/2 Stunden bei Vollnarkose.iiiiiiihhhhhhh

    Euch eine schmerzarme Woche,
    liebe Grüße sunrise
     

    Anhänge:

    #1 26. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2004
  2. sunrise2

    sunrise2 Guest

    Handwurzelknochenentfernung!!!

    Hi,

    leider war ich schon wieder so weit hinter gerutscht.

    Hoffe auf eure Hilfe!!!!

    lg.
    sunrise
     

    Anhänge:

  3. Meyer

    Meyer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo sunrise,

    hu das hört sich ja grausig an.
    Ich befürchte es kennt sich hier niemand aus, weil du noch keine
    Antwort hast.
    Das Internet hast du sicher schon durchforstet.
    Bleibt mir nur die Glück zu wünschen und alles Gute

    Viele Grüße
    Nea
     

    Anhänge:

  4. sunrise2

    sunrise2 Guest

    HWK

    Hi Nea,

    habe es schon befürchtet, hoffe trotzdem noch Betroffenen zu finden,
    ganz lieben Dank von Dir.

    Habe auch schon die blödeste Rheumaart. Essentielle kryoglobulinämische Vaskulitis Typ 1.
    mit Gelenk, Herz und Nierenbeteiligung.

    Aber ich bin ein Indianer, also werde ich auch dies überstehen.:D :D :D :D
     

    Anhänge:

  5. sunrise2

    sunrise2 Guest

    HWK

    Ich gebe es nicht auf!!!!!:rolleyes: :rolleyes:

    Am 5. Februar soll ich unters Messer und ich weiss nicht ob diese Methode wirklich so toll ist.

    HIlfe:eek: :eek: :eek: :eek: :eek:


    lg.
    sunrise
     

    Anhänge:

  6. Meyer

    Meyer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
  7. sunrise2

    sunrise2 Guest

    HWK

    Hi Nea,:)

    vielen lieben Dank für deine Hilfe, werde mich jetzt gleich einmal da umschauen.

    Hoffe ich finde eine Antwort. Nur auf die Ärzte kann man sich ja leider nicht verlassen.
    :rolleyes:


    Liebe Grüße
    sunrise
     

    Anhänge:

  8. Mickey

    Mickey Guest

    ............................
     
    #8 30. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2004
  9. sunrise2

    sunrise2 Guest

    HWK

    @Mickey, danke für deine Wünsche, aber du hast da wohl etwas verwechselt.
    Ganz so heftig mag ich es dann doch nicht:D :D :D

    Es handelt sich um die Entfernung des HWK, trotzdem lieb von dir.

    lg.
    sunrise
     

    Anhänge:

  10. Mickey

    Mickey Guest

    .............................
     
    #10 30. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2004
  11. sunrise2

    sunrise2 Guest

    macht nichts!!

    Liebe Mickey,

    habe oft auch Schwierigkeiten mit den ganzen Abkürzungen,;)

    HWK ist der Handwurzelknochen, richtig geraten:D :D :D :D

    Werde dann berichten ob es gut war oder nicht.
    Soll ja eigentlich für deformierte "Pfötchen" das BESTE sein,
    da keine Fremdkörper eingebaut werden.

    Ich bin gespannt:( :( :(

    lg.
    sunrise
     

    Anhänge: